Hannawald-Jubiläum als gutes Omen für DSV-Adler Geiger?
Sport

70. Vierschanzentournee

Hannawald-Jubiläum als gutes Omen für DSV-Adler Geiger?

Wird es endlich was im Jubiläumsjahr? Seit 20 Jahren warten die deutschen Skispringer auf einen Gesamtsieg bei der Vierschanzentournee. Die Chancen stehen nicht schlecht.
Hannawald-Jubiläum als gutes Omen für DSV-Adler Geiger?
„Fühlt sich an wie 200 Meter Skifliegen“: Sven Hannawald hat an ungewöhnlichem Hobby enorme Freude
Wintersport

„Meinen Gedanken freien Lauf gelassen“

„Fühlt sich an wie 200 Meter Skifliegen“: Sven Hannawald hat an ungewöhnlichem Hobby enorme Freude
„Fühlt sich an wie 200 Meter Skifliegen“: Sven Hannawald hat an ungewöhnlichem Hobby enorme Freude
Skispringen: „Die deutsche Mannschaft ist gut gerüstet“
Wintersport

Sven Hannawald im Interview

Skispringen: „Die deutsche Mannschaft ist gut gerüstet“
Skispringen: „Die deutsche Mannschaft ist gut gerüstet“

Olympia: Bei Skisprung-Star Hannawald hält sich die Vorfreude in Grenzen

Für den ehemaligen Skisprung-Star Sven Hannawald hält sich die Vorfreude auf die Olympischen Winterspiele in Peking in Grenzen.
Olympia: Bei Skisprung-Star Hannawald hält sich die Vorfreude in Grenzen

Hannawald sieht Winterspiele in Peking mit Sorge

Für den ehemaligen Skisprung-Star Sven Hannawald hält sich die Vorfreude auf die Olympischen Winterspiele in Peking in Grenzen.
Hannawald sieht Winterspiele in Peking mit Sorge

Ende der „gmiatlichen Tage“: Geigers Job startet im Regen

Nässe statt Winter-Wunderland: Die Tournee der Skispringer wird nicht gerade unter Traumbedingungen beginnen. Lokalmatador Geiger will eine zwei Jahrzehnte dauernde Flaute beenden.
Ende der „gmiatlichen Tage“: Geigers Job startet im Regen

Ex-Springer Hannawald: Zeit für deutschen Tournee-Sieger

Sven Hannawald war einer der bekanntesten Skispringer in Deutschland. Seine perfekte Vierschanzentournee im Winter 2001/2002 ist unvergessen.
Ex-Springer Hannawald: Zeit für deutschen Tournee-Sieger

Geigers Festtagsfreuden: „Ein paar Plätzchen wird's geben“

Kraft tanken an den Feiertagen lautet das Motto: Karl Geiger will seine starke Skisprung-Form über die Feiertage konservieren und ausgeruht in die Vierschanzentournee starten.
Geigers Festtagsfreuden: „Ein paar Plätzchen wird's geben“