Söder: Stolz auf „Musical made in Bavaria“
Bayern

Söder: Stolz auf „Musical made in Bavaria“

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) ist stolz auf „Musical made in Bavaria“. „Da sind alle Träume zusammengekommen“, sagte er am Samstag bei der Weltpremiere des Musicals „Zeppelin“ des Münchner Schlagerkomponisten Ralph Siegel im Füssener Festspielhaus Neuschwanstein. „Da gehört alles dazu: ein großartiger Musik-Titan, der ja bei uns zuhause ist, im Schatten von Ludwig II.
Söder: Stolz auf „Musical made in Bavaria“
Münchner Volkstheater startet Saison in Neubau
Bayern
Münchner Volkstheater startet Saison in Neubau
Münchner Volkstheater startet Saison in Neubau
Komponist Siegel: Musical „Zeppelin“ war „ein schweres Ding“
Bayern
Komponist Siegel: Musical „Zeppelin“ war „ein schweres Ding“
Komponist Siegel: Musical „Zeppelin“ war „ein schweres Ding“

Licht aus, Rollschuhe an: Der „Starlight Express“ ist zurück

Mit Freudentränen wird gerechnet: Die Macher und Darsteller des traditionsreichen Rollschuhmusicals „Starlight Express“ in Bochum fiebern der Wiederaufnahme-Show entgegen. Ein Besuch hinter den Kulissen kurz vor dem Neustart nach 18 Monaten Corona-Pause.
Licht aus, Rollschuhe an: Der „Starlight Express“ ist zurück

Darsteller stirbt während Aufführung im Bolschoi-Theater

Bei einer Opernaufführung in Moskau wird ein Darsteller von einem Teil des Bühnenbilds erdrückt. Zuschauer halten das Unglück zunächst für einen Bestandteil der Inszenierung.
Darsteller stirbt während Aufführung im Bolschoi-Theater

Königin der Gemeinheiten - Désirée Nick wird 65

Sie wurde Dschungelkönigin von RTL, als der Verzehr von Känguruhoden im deutschen Fernsehen noch etwas Neues war. Die Entertainerin Désirée Nick wird 65 - und blickt auf eine Karriere zwischen Theater und Trash zurück.
Königin der Gemeinheiten - Désirée Nick wird 65

Filmstar der 50er und 60er Jahre: Herta Staal gestorben

Sie war ein Kinostar der Nachkriegsjahre: Herta Staal. Die Schauspielerin mit österreichischen Wurzeln feierte auch im Theater große Erfolge. Seit vielen Jahren lebte sie zurückgezogen in München, wo sie jetzt hochbetagt starb.
Filmstar der 50er und 60er Jahre: Herta Staal gestorben

Bully besucht Musicalproben zu „Der Schuh des Manitu“

Das Musical „Der Schuh des Manitu“ kommt zurück auf die Bühne: Ab 14. Oktober ist das Stück in einer Neuinszenierung im Deutschen Theater in München zu sehen. Erfinder Michael Bully Herbig hat das Team am Freitag bei den Proben besucht, weil er bei der Premiere nicht dabei sein kann. Die hätte eigentlich bereits vor einem Jahr stattfinden sollen, musste jedoch wegen der Corona-Krise verschoben werden.
Bully besucht Musicalproben zu „Der Schuh des Manitu“

Daniel Craig kehrt an den Broadway zurück

Es gibt ein Leben nach dem Agenten 007. Schauspieler Daniel Craig spielt demnächst am Broadway in New York den „Macbeth“.
Daniel Craig kehrt an den Broadway zurück

Unermüdlicher „Boss“ - Bruce Springsteen wird 72

Die Frage „Was macht eigentlich...?“ stellt sich bei Bruce Springsteen nicht. Eher: Was macht der Mann eigentlich nicht mit seinen nun 72 Jahren? Alben, Auftritte, Podcast - und noch einiges mehr.
Unermüdlicher „Boss“ - Bruce Springsteen wird 72

Augsburger Brechtfestival: Neuer künstlerischer Leiter

Das Augsburger Brechtfestival bekommt einen neuen künstlerischen Leiter. Der Kulturanthropologe und Dramaturg Julian Warner soll das Festival ab 2023 als Kurator gestalten, wie die Stadt am Donnerstagabend mitteilte. „Ich freue mich, dass wir mit Julian Warner einen vielseitig vernetzten und experimentierfreudigen Festivalmacher gewinnen“, sagte der Kulturreferent der Stadt Augsburg, Jürgen Enninger.
Augsburger Brechtfestival: Neuer künstlerischer Leiter