Schauspieler und Autor

Joachim Meyerhoff hat Tod seines Bruders nie überwunden

Als Joachim Meyerhoff 16 Jahre alt war, starb sein Bruder bei einem Autounfall. Das Ereignis veränderte ihn. Gegen die Trauer fand er später aber ein Mittel.
Joachim Meyerhoff hat Tod seines Bruders nie überwunden

Theaterintendant

Matthias Lilienthal findet Dilettantismus super

Dilettantismus kommt in der Hochkultur normalerweise nicht sonderlich gut an. Theaterintendant Matthias Lilienthal hat kein Problem damit - mit routiniertem Professionalismus schon.
Matthias Lilienthal findet Dilettantismus super

Stilikone

Twiggy kocht und liest gerne

Sie war das Gesicht der 1960er Jahre. Die Britin Twiggy arbeitet bis heute als Model.
Twiggy kocht und liest gerne

Nach Motorradunfall

Dominique Horwitz kann Krankenhaus bald verlassen

Familie, Freunde und Fans können aufatmen - Dominique Horwitz hat seinen Motorradunfall einigermaßen glimpflich überstanden. Bleibende Schäden sind nicht zu befürchten.
Dominique Horwitz kann Krankenhaus bald verlassen

Aufgewachsen in Altaussee

Klaus Maria Brandauer: Im Heimatdorf kein Star

Vor der Kamera und auf der Bühne begeistert Klaus Maria Brandauer mit seinem Schauspiel-Talent. In seinem Heimatort sind andere Fähigkeiten gefragt.
Klaus Maria Brandauer: Im Heimatdorf kein Star

Kabarettist und Moderator

Er moderierte "Ein Kessel Buntes": Manfred Uhlig ist tot

Er liebte die sächsische Mundart und den Fußball-Verein BSG Chemie Leipzig: Der Kabarettist Manfred Uhlig ist tot. Mit "Ein Kessel Buntes" schrieb er in der DDR Fernsehgeschichte.
Er moderierte "Ein Kessel Buntes": Manfred Uhlig ist tot

Schauspielerin

Brigitte Grothum kämpfte beim Idiotentest um Führerschein

Das kann mal passieren: Schauspielerin Brigitte Grothum fuhr wiederholt etwas zu schnell - und verlor daraufhin ihren Führerschein. Um ihn wiederzubekommen, musste sie sich ordentlich anstrengen.
Brigitte Grothum kämpfte beim Idiotentest um Führerschein

Mehr Ernst als früher

Michael Schanze: "Glücksgefühl, abgrundtief böse zu sein"

Er war einmal eines der bekanntesten Fernsehgesichter der Republik. Heute steht er gern auf der Theaterbühne.
Michael Schanze: "Glücksgefühl, abgrundtief böse zu sein"

Theater-Preise

Musical "Hadestown" räumt bei Tony Awards ab

Für die Branche um die 41 Broadway-Theater war die Saison von Ende Mai 2018 bis Ende Mai 2019 von neuen Rekorden geprägt. Umsatz und Besucherzahl stiegen um je rund zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr, beides sind neue Bestwerte
Musical "Hadestown" räumt bei Tony Awards ab

Erinnerung an Entertainer

Susanne Juhnke: Vermisse meinen Mann noch immer

Theater, Fernsehen, Film: Harald Juhnke war einer der großen deutschen Entertainer. Am 10. Juni wäre er 90 Jahre alt geworden.
Susanne Juhnke: Vermisse meinen Mann noch immer

Markenzeichen

Harald Schmidt hat kein Problem mit seinem Image

Harald Schmidt mimt auf der Opernbühne einen Snob. Und das ist ganz nah dran an seinem Leben.
Harald Schmidt hat kein Problem mit seinem Image

Schere auflösen

Ulrich Matthes' Plädoyer für mehr Offenheit

Erst Beethoven, dann Soul? Für den Schauspieler und Präsident der Deutschen Filmakademie ist das kein Problem. Er unterscheidet nicht nicht zwischen E- und U-Musik.
Ulrich Matthes' Plädoyer für mehr Offenheit

Zur Ruhe kommen

Dieter Hallervorden ist reif für die Insel

Der Schauspieler hat sich seine eigene Insel gekauft. Dieter Hallervorden arbeitet viel und muss auch ausspannen.
Dieter Hallervorden ist reif für die Insel

Moderation: James Corden

Leinwandstars konkurrieren um US-Theaterpreis Tony

Die Tony Awards ehren die besten Musicals und Theaterstücke am New Yorker Broadway. In diesem Jahr sind viele Leinwandhelden nominiert, doch beim Hauptpreis für das beste Theaterstück gibt es eine Überraschung.
Leinwandstars konkurrieren um US-Theaterpreis Tony

Deutsche Schauspielerin

Iris Berben engagiert sich für Musikdrama über NS-Zeit

Iris Berben ist vor allem als Schauspielerin bekannt. Derzeit betätigt sie sich aber auch als Schirmherrin eines ungewöhnlichen Musikdramas. Es geht um ein Thema, das die Darstellerin seit mehreren Jahrzehnten beschäftigt.
Iris Berben engagiert sich für Musikdrama über NS-Zeit

"Kräutertante"

Marianne Sägebrecht kocht gern Überlebenssuppen

Die Schauspielerin schwört auf ihre Suppe nach einem Grundrezept ihres Großvaters, der Gärtner und Schamane war.
Marianne Sägebrecht kocht gern Überlebenssuppen

Ende des Lebens

Mario Adorf denkt übers Sterben nach

Der Tod ist unausweichlich: In der letzten Zeit beschäftigt das Sterben zunehmend das Denken von Mario Adorf - wenn auch nicht täglich.
Mario Adorf denkt übers Sterben nach

Neues aus der Reisewelt

Wismarer Heringstage und Snow Jazz im Gasteinertal

Der März lockt mit kulinarischen und musikalischen Ausflugszielen: Hoch im Norden, in Wismar, finden die 17. Heringstage statt. Weiter im Süden, im Gasteinertal, startet das Snow Jazz Festival. Außerdem eröffnet im australischen Cairns ein neues Theater.
Wismarer Heringstage und Snow Jazz im Gasteinertal