22 Jahre, 14 große Titel

Thiago Alcantara

+
Thiago Alcantara in Aktion

Thiago Alcantara ist seit Juli 2013 beim FC Bayern München unter Vertrag. Der Mittelfeldspieler hat mit 22 Jahren bereits eine beeindruckende Titelsammlung, die er mit dem FC Bayern bestimmt erweitern wird.

Thiago Alcantara – voller Name Thiago Alcantara do Nascimento – wurde am 11. April 1991 in San Pietro Vernotico/Italien geboren. Er ist der Sohn von Mazinho, der 1994 mit Brasilien Weltmeister wurde, und von Valeria Alcantara, einer ehemaligen Volleyballspielerin. Thiago zog mit seinem Vater im Alter von fünf Jahren nach Spanien und entschied sich bei seiner Länderspielkarriere für die Iberer. Dreimal spielte der 1,72 m große und 71 kg schwere Mittelfeldmann bisher für die A-Nationalmannschaft Spaniens.

mehr weniger anzeigen

In der Jugend kickte Thiago bei Flamengo/Brasilien, Ureca/Spanien, Kelme/Spanien und ab 2001 wieder für Flamengo. 2005, also im Alter von 14, holte ihn der FC Barcelona in seine Jugendakademie. Sein Liga-Debüt für die erste Mannschaft absolvierte er in der Saison 2008/2009. In der Folgezeit spielte er 59-Mal für den FC Barcelona B (drei Tore) und 68-mal für den FC Barcelona A (sieben Tore). Beim Champions-League-Finale 2011 gegen Manchester United gehörte Thiago zum Aufgebot der Katalanen, wurde aber nicht eingesetzt.

Thiagos Titelsammlung

Der 22-Jährige verfügt über eine beeindruckende Titelsammlung: Mit dem FC Bayern München hat Thiago Alcantara auch schon seinen ersten internationalen Titel bei der FIFA Klub WM geholt.  Mit dem FC Barcelona wurde er viermal spanischer Meister, zweimal Pokalsieger, zweimal spanischer Superpokalsieger, Champions-League-Sieger, UEFA-Super-Cup-Sieger und ­auch Klub-Weltmeister. Auch mit den spanischen Jugend- und Juniorenmannschaften war Thiago erfolgreich: 2008 gab’s den EM-Titel mit der U 17, 2010 den Vize-EM-Titel mit der U 19 sowie 2011 und 2013 den EM-Titel mit der U 21. Thiagos jüngerer Bruder Rafinha spielt bei Celta de Vigo, sein Cousin Rodrigo war für Real Madrid aktiv und ist jetzt bei Benfica Lissabon.

Rechtsfuß Thiago ist ein herausragender Passspieler und verfügt über ein starkes Tempo-Dribbling, defensive Zweikampfstärke ist allerdings nicht sein hervorstechendstes Merkmal. Und beim Kopfballspiel sind sogar Schwächen auszumachen. Weil er beim FC Barcelona kein Stammspieler ist, hat ihm Barca-Legende Johan Cruyff Ende Juni zum Wechsel geraten: „Wenn er kaum eine Chance hat, regelmäßig zu spielen, muss er gehen.“

Thiago Alcantara ist liiert mit Julia Vigas – ausnahmsweise weder Model, Schauspielerin noch Schmuckdesignerin. Neben ihrem Studium ist Julia noch Miteigentümerin eines Hotels. Sie versteht sich prächtig mit Lionel Messis Frau Antonella.

Im Frühjahr wird es ernst

Vier FC-Bayern-Stars könnten im Sommer gehen - ein Star will schon lange weg 

Thomas Müller und Manuel Neuer, David Alaba und Thiago - beim FC Bayern enden 2021 gleich acht Verträge. Einer wollte München schon mehrmals verlassen.
Vier FC-Bayern-Stars könnten im Sommer gehen - ein Star will schon lange weg 

2021 laufen sieben Verträge aus

Vertragsstau beim FC Bayern: Nur ein Altstar bekommt in München Vorrang - weil er Druck macht?

Sieben Verträge laufen beim FC Bayern 2021 aus. Jetzt erklären die Münchner Bosse aber einen Verhandlungsstopp - nur bei einem Star nicht.
Vertragsstau beim FC Bayern: Nur ein Altstar bekommt in München Vorrang - weil er Druck macht?

Starke Leistungen nach der Winterpause

Thiago: Bayern-Abschied im Sommer? Ablösesumme steht schon fest

Thiago glänzt beim FC Bayern München in der Bundesliga-Rückrunde. Intern wird aber geglaubt, dass er wechseln will - auch ein Preis wurde schon genannt.
Thiago: Bayern-Abschied im Sommer? Ablösesumme steht schon fest

Mittelfeldstar im Fokus

Thiago-Hammer beim FC Bayern? Gerüchte um Abschied - europäischer Riese offenbar interessiert

Thiago war beim FC Bayern München einst gesetzt, bei Hansi Flick hat der Mittelfeldspieler aber einen schweren Stand. Jetzt gibt es Gerüchte um einen Abschied.
Thiago-Hammer beim FC Bayern? Gerüchte um Abschied - europäischer Riese offenbar interessiert

Nach dem Kovac-Aus

Didi Hamann: Zwei FCB-Stars muss Hansi Flick jetzt auf die Bank setzen

Dietmar Hamann hat für den neuen Trainer vom FC Bayern München einen Tipp: Er rät Hansi Flick, zwei Superstars prompt auf die Bank zu setzen.
Didi Hamann: Zwei FCB-Stars muss Hansi Flick jetzt auf die Bank setzen

Trainer-Liebling in der Formkrise?

Niko Kovac über Thiagos Bank-Platz: „War nicht zufrieden mit ihm“

Verliert Thiago im Mittelfeld des FC Bayern München seinen Stammplatz? Niko Kovac zeigt sich ungewohnt kritisch. Ein direkter Konkurrent sammelt derweil Pluspunkte.  
Niko Kovac über Thiagos Bank-Platz: „War nicht zufrieden mit ihm“

 „Miserable taktische Aufstellung“

Kovac spaltet Bayern-Fans sogar nach CL-Kantersieg - Kritiker bleiben hartnäckig

Niko Kovac bekam auf Twitter heftige Kritik für seine Aufstellung gegen Tottenham. Nach dem Sieg verstummten die meisten Kritiker, aber nicht alle.
Kovac spaltet Bayern-Fans sogar nach CL-Kantersieg - Kritiker bleiben hartnäckig

Sturm auf das Käfer-Zelt

Bayern-Stars auf der Wiesn: Neuzugang kommt mit Töchterchen - Ihr Outfit verzückt

Am Dienstag besuchten einige Bayern-Profis das Oktoberfest. Ein Star brachte dabei einen besonderen Gast mit.
Bayern-Stars auf der Wiesn: Neuzugang kommt mit Töchterchen - Ihr Outfit verzückt
Wiesn

Promi-Bilder von Dienstag

Alaba, Boateng und Co. feiern beim Käfer - Joko Winterscheidt genießt die Mass im Schützenzelt 

In Käfers Wiesnschänke waren am Dienstagabend einige FC-Bayern-Spieler zu Gast. Joko Winterscheidt besuchte das Schützenzelt.
Alaba, Boateng und Co. feiern beim Käfer - Joko Winterscheidt genießt die Mass im Schützenzelt 

Gut vertreten

FCB-Stars bei EM-Quali im Einsatz - Vize-Weltmeister blamiert sich, Franzose von Medien gefeiert

Auch in den jüngsten EM-Qualifikationsspielen war der FC Bayern München mit einigen Spielern in den Nationalmannschaften vertreten. Wer, wie spielte, lesen Sie bei uns.
FCB-Stars bei EM-Quali im Einsatz - Vize-Weltmeister blamiert sich, Franzose von Medien gefeiert