Bach hält Olympische Spiele 2036 in Deutschland vorstellbar
Mehr Sport

Sportpolitik

Bach hält Olympische Spiele 2036 in Deutschland vorstellbar

Olympische Spiele in Deutschland 100 Jahre nach den historisch belasteten Nazi-Spielen in Berlin sind für IOC-Präsident Thomas Bach vorstellbar.
Bach hält Olympische Spiele 2036 in Deutschland vorstellbar
Im Schatten des Krieges: Paralympics in Peking eröffnet
Mehr Sport

Winterspiele in China

Im Schatten des Krieges: Paralympics in Peking eröffnet
Im Schatten des Krieges: Paralympics in Peking eröffnet
Am Ende der Spiele: Thomas Bach und die Bilanz von Peking
Mehr Sport

Olympia-Bilanz

Am Ende der Spiele: Thomas Bach und die Bilanz von Peking
Am Ende der Spiele: Thomas Bach und die Bilanz von Peking

IOC schreibt Olympia-TV-Rechte aus: Was machen ARD und ZDF?

Olympia-Fans können TV-Bilder seit dem Beginn von Live-Übertragungen bei den öffentlich-rechtlichen Sendern sehen. Ob das so bleibt, wird das jetzt laufende Wettbieten um die Rechte zeigen.
IOC schreibt Olympia-TV-Rechte aus: Was machen ARD und ZDF?

Energiekrise: Wie hart werden die Einschnitte?

Slalom in Garmisch, Vierschanzen-Tournee in Oberstdorf, Bobrennen in Winterberg. Dafür braucht es auch viel Energie. Doch die ist nun extrem teuer. Wie hart werden die Einschnitte für den Wintersport?
Energiekrise: Wie hart werden die Einschnitte?

Angst um die Olympia-Zukunft des riskanten Pferdesports

Der Sport mit Pferden steht unter Beobachtung - vor allem nach dem Olympia-Fünfkampf-Fiasko. Besonders bedroht ist die riskante Vielseitigkeit. Hat der Besuch des IOC-Chefs bei der WM geholfen?
Angst um die Olympia-Zukunft des riskanten Pferdesports

Menschenrechte berücksichtigen: IOC verabschiedet Rahmenplan

Das Internationale Olympische Komitee will den Aspekt der Menschenrechte bei Entscheidungen wie Olympia-Vergaben noch stärker einbeziehen.
Menschenrechte berücksichtigen: IOC verabschiedet Rahmenplan

IOC-Präsident Bach: Queen große Unterstützerin des Sports

IOC-Präsident Thomas Bach hat die gestorbene britische Königin Elisabeth II. als „eine große Unterstützerin des Sports und der Olympischen Bewegung“ gewürdigt.
IOC-Präsident Bach: Queen große Unterstützerin des Sports

Münchner Olympia-Attentat: IOC-Chef Bach reist nach Israel

IOC-Präsident Thomas Bach wird am 21. September in Tel Aviv an der Gedenkveranstaltung für die Opfer des Attentats bei den Olympischen Spielen in München teilnehmen.
Münchner Olympia-Attentat: IOC-Chef Bach reist nach Israel

IOC-Chef Bach: Wettbewerb für Olympia 2036 „in vollem Gange“

Die neu entfachte Diskussion über eine Bewerbung Deutschlands um die Austragung von Olympischen Spielen wird von IOC-Präsident Thomas Bach begrüßt.
IOC-Chef Bach: Wettbewerb für Olympia 2036 „in vollem Gange“

IOC-Präsident: Haltung zu Russland und Belarus unverändert

Das Internationale Olympische Komitee ist nach den Worten seines deutschen Präsidenten Thomas Bach weiterhin dagegen, dass internationale Sportverbände Veranstaltungen nach Russland oder Belarus vergeben.
IOC-Präsident: Haltung zu Russland und Belarus unverändert

IOC-Sprecher: Bach hat nie Orden von Putin erhalten

IOC-Präsident Thomas Bach hat nach Angaben eines Sprechers nie einen Orden vom russischen Präsidenten Wladimir Putin erhalten.
IOC-Sprecher: Bach hat nie Orden von Putin erhalten

Bach: „Keine Sanktionen für den Besitz eines Passes“

IOC-Präsident Thomas Bach sieht für die olympischen Sommersport-Fachverbände die Gefahr, im andauernden Ukraine-Krieg „ein politisches Werkzeug zu werden“.
Bach: „Keine Sanktionen für den Besitz eines Passes“

Olympia-Flüchtlingsteam erhält Asturien-Preis 2022

Die Olympische Stiftung für Flüchtlinge und das Olympia-Flüchtlingsteam erhalten in diesem Jahr den angesehenen spanischen Prinzessin-von-Asturien-Preis in der Sparte Sport.
Olympia-Flüchtlingsteam erhält Asturien-Preis 2022

IOC will Olympia-Gastgeber für 2030 nächstes Jahr benennen

Das IOC will den Gastgeber der Winterspiele 2030 bei seiner Generalversammlung in Mumbai im nächsten Jahr benennen.
IOC will Olympia-Gastgeber für 2030 nächstes Jahr benennen

Bach: IOC weiter in Kontakt mit Peng Shuai

Im Rätsel um das Wohlbefinden der Tennisspielerin Peng Shuai hat IOC-Chef Thomas Bach erneut einen regelmäßigen Austausch mit der Chinesin betont.
Bach: IOC weiter in Kontakt mit Peng Shuai

IOC erneuert Kritik an Boxverband: „Keine gute Führung“

Die Umstände der umstrittenen Wiederwahl des Box-Weltverbandschefs Umar Kremlew haben das Internationale Olympische Komitee „nicht erfreut“.
IOC erneuert Kritik an Boxverband: „Keine gute Führung“

Bach: Strafen für Unterstützung der russischen Invasion

Sportler und Funktionäre, die Russlands Invasion in der Ukraine unterstützen, müssen mit Strafen des IOC rechnen.
Bach: Strafen für Unterstützung der russischen Invasion

Orchidee in Singapur nach IOC-Chef Bach benannt

IOC-Chef Thomas Bach gibt es jetzt auch als Orchidee. Im Botanischen Garten von Singapur wurde eine Art der Pflanze nach dem Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees benannt. „Dendrobium Thomas Bach“ heißt die Orchideen-Art nun, wie das IOC mitteilte.
Orchidee in Singapur nach IOC-Chef Bach benannt

IOC-Mitglied Pound: „Vieles sind symbolische Gesten“

IOC-Mitglied Richard Pound sieht in den Kontakten von IOC-Präsident Thomas Bach und FIFA-Chef Gianni Infantino zu Russlands Präsident Wladimir Putin nichts Falsches.
IOC-Mitglied Pound: „Vieles sind symbolische Gesten“

Ex-Schach-Weltmeister kritisiert Bach und Sportverbände

Der frühere russische Schach-Weltmeister Garri Kasparow hat die Nähe der großen Sportorganisationen zu Diktatoren in aller Welt kritisiert.
Ex-Schach-Weltmeister kritisiert Bach und Sportverbände

Bach über Putin: „Kann nicht in seinen Kopf schauen“

IOC-Chef Thomas Bach müht sich um Distanz zum lange von der Sportwelt hofierten Kremlchef Wladimir Putin. Man rede schon „seit einigen Jahren“ nicht mehr wirklich miteinander, versicherte der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees in einer Medienrunde.
Bach über Putin: „Kann nicht in seinen Kopf schauen“

IOC: Russlands Olympisches Komitee wird nicht suspendiert

Trotz der Maßnahmen gegen Russlands Sportler wegen des Krieges in der Ukraine schließt das IOC eine Suspendierung des russischen Olympischen Komitees (ROC) weiter aus.
IOC: Russlands Olympisches Komitee wird nicht suspendiert