Löwen wollen ins Halbfinale stürmen

Ticker: Lorenz und Lex schießen die Löwen in Buchbach ins Totopokal-Halbfinale

Das Viertelfinale im Toto-Pokal beschert dem TSV 1860 München ein Gastspiel beim TSV Buchbach, der den Löwen schon einmal getrotzt hat. Wir berichten im Live-Ticker.
Ticker: Lorenz und Lex schießen die Löwen in Buchbach ins Totopokal-Halbfinale

„Wird ein ganz heißes Spiel“

Gorenzel erklärt die Sieglos-Serie der Löwen - Gegen Buchbach muss das Kopfkino weg

In der Liga muss sich Sechzig so langsam in Richtung Abstiegszone orientieren. Nun besteht im Totopokal die Chance, ein Erfolgserlebnis zu feiern. Doch Gegner Buchbach weckt schlimme Erinnerungen.
Gorenzel erklärt die Sieglos-Serie der Löwen - Gegen Buchbach muss das Kopfkino weg

Auszeichnung in Aussicht

Nicht nur Regionalliga-Meisterschaft: Löwe Köppel winkt weiterer Titel

Für die Löwen geht es am Sonntag im Derby gegen den FC Bayern II um den Titel in der Regionalliga Bayern. Außenverteidiger Christian Köppel  könnte derweil sein ganz eigenes Double feiern.
Nicht nur Regionalliga-Meisterschaft: Löwe Köppel winkt weiterer Titel

Buchbach trifft auf den FC Bayern

"Wenn es unmöglich scheint, wir brauchen die drei Punkte"

Vier Niederlagen am Stück sind genug. Der TSV Buchbach möchte und muss am heutigen Freitag zurück in die Erfolgsspur. Ab er es ist ein schweres Unterfangen.
"Wenn es unmöglich scheint, wir brauchen die drei Punkte"

Zweiter Elfmeter entschiedet Spiel

Buchbach: Maus hält Elfer - Niederlage gegen Augsburg II

Es ist so gekommen, wie es Trainer Anton Bobenstetter prophezeit hat: Die unerträgliche Marathontour mit vier Spielen in zehn Tagen hat den TSV Buchbach im Kampf um den Klassenerhalt in der Regionalliga brutal zurückgeworfen. Am Freitag kassierte der TSV mit dem 0:2 beim FC Augsburg?II die vierte Niederlage am Stück.
Buchbach: Maus hält Elfer - Niederlage gegen Augsburg II

"Die letzten beiden Tage war nur Wundenlecken angesagt"

Buchbach: "Kämpfen bis zum Umfallen" gegen Augsburg II

Termin-Wahnsinn, Teil vier: Am Freitag muss der TSV Buchbach um 19 Uhr beim FC Augsburg?II zum vierten Spiel innerhalb von zehn Tagen antreten und hofft trotz der irren Belastung nach drei Niederlagen auf Zählbares. „Hoffentlich gelingt uns endlich mal der Führungstreffer, der in den letzten drei Spielen jedes Mal möglich gewesen wäre“, sagt Trainer Anton Bobenstetter.
Buchbach: "Kämpfen bis zum Umfallen" gegen Augsburg II

"Bayerntreffer des Monats"-Schütze steht studienbedingt ab Herbst wieder für sen SVE auf dem Platz.

Johannes Maier kehrt zum SV Erlbach zurück

Ein echter Transferknaller ist den Verantwortlichen des SV Erlbach gelungen. Nach einer sehr erfolgreichen Saison beim Regionalligisten TSV Buchbach, kehrt Hannes Maier zurück ins Holzland.
Johannes Maier kehrt zum SV Erlbach zurück

Für Offensivarbeit nicht belohnt

Buchbach lässt sich gegen Ingolstadt auskontern

Fast 600 Zuschauer sahen am Dienstagabend einen bärenstarken Buchbacher Auftritt in der Fußball-Regionalliga. Am Ende aber gab es die dritte Niederlage in Folge. Ingolstadt?2 reichten 15 starke Minuten zu einem 3:0-Sieg, der den Spielverlauf komplett auf den Kopf stellte.
Buchbach lässt sich gegen Ingolstadt auskontern

Breu verschießt Elfer

Buchbach kassiert das nächste 1:3

Der TSV Buchbach hat binnen vier Tagen die zweite unnötige Niederlage in der Regionalliga kassiert: Nach dem 1:3 in Aichach unterlag die er am Karsamstag dem FC Pipinsried mit dem letzten Aufgebot ebenfalls 1:3.
Buchbach kassiert das nächste 1:3

Blitzsauberer Auftritt gegen Buchbach wird mit Sieg belohnt

Held des FC Pipinsried: Kasim Rabihic mit Doppelpack

Geschafft. Der FC Pipinsried hat in der Regionalliga Bayern seinen ersten Sieg im Jahr 2018 eingefahren. Die Ilmtaler gewannen am Karsamstag das Auswärtsspiel beim TSV Buchbach unter dem Strich nicht unverdient mit 3:1. Mit dem Dreier untermauerten die BlauGelben ihre ansteigende Form, mit 34 Punkten aus 27 Spielen rangieren sie derzeit auf Platz 13.
Held des FC Pipinsried: Kasim Rabihic mit Doppelpack