Nochmal Diesel-Skandal?

Ermittler werten Material nach Mitsubishi-Razzia aus

Staatsanwälte ermitteln in Sachen Diesel-Skandal nun auch gegen den Hersteller Mitsubishi aus Japan. Dessen Motoren sollen nur auf dem Prüfstand zulässige Grenzwerte einhalten.
Ermittler werten Material nach Mitsubishi-Razzia aus

Starkes SUV-Geschäft

Hyundai im Schlussquartal 2019 wieder mit Gewinn

Hyundai kann sich über den stark anziehenden Absatz von SUVs freuen. Das half den Südkoreanern im vergangenen Jahr, wieder zum Gewinn zurückzukehren.
Hyundai im Schlussquartal 2019 wieder mit Gewinn

Acht Kandidaten übrig

Dschungelcamp-Aus für Schauspielerin Sonja Kirchberger

Sie bekam die wenigsten Zuschaueranrufe und musste das Camp verlassen. Wäre es nach Sonja Kirchberger gegangen, wäre sie gerne noch geblieben.
Dschungelcamp-Aus für Schauspielerin Sonja Kirchberger

Veto aus Bayern

AKK: Noch keine Festlegung auf Art der Wahlrechtsreform

Der Bundestag platzt aus allen Nähten. 709 Abgeordnete sitzen mittlerweile im deutschen Parlament. Nun berät die CDU-Spitze über die festgefahrene Reform des Wahlrechts - doch das löst Unruhe bei der bayerischen Schwesterpartei aus.
AKK: Noch keine Festlegung auf Art der Wahlrechtsreform

Für Bau von E-Lieferwagen

Hyundai und Kia investieren in britischen E-Fahrzeugbauer

Es ist die nächste Partnerschaft eines Autobauers mit einem Elektroauto-Start-up: Hyundai steigt bei einem britischen Entwickler strombetriebener Lieferwagen ein. Die Technik könnte in künftigen Fahrzeugen der Südkoreaner zum Einsatz kommen.
Hyundai und Kia investieren in britischen E-Fahrzeugbauer

Französischer Autobauer

Absatz bei Opel-Mutter PSA bricht um zehn Prozent ein

PSA will mit Fiat-Chrysler fusionioeren, muss aber deutlich weniger Verkäufe hinnehmen. Auch bei Opel schrumpft der Absatz.
Absatz bei Opel-Mutter PSA bricht um zehn Prozent ein

Gefährlich, aber erlaubt

Immer mehr Menschen besitzen eine Schreckschusspistole

Sie sehen genauso aus wie echte Waffen. Und hören sich auch fast so an. Darin dürfte der Reiz liegen, den Schreckschusspistolen vor allem auf manche Männer ausüben.
Immer mehr Menschen besitzen eine Schreckschusspistole

Regierungspräsident erschossen

Mordfall Lübcke: Hauptverdächtiger beschuldigt Bekannten

Kassels Regierungspräsident Walter Lübcke wird auf seiner Terrasse erschossen. Der Hauptverdächtige gesteht, widerruft dann aber. Nun erzählt er eine ganz andere Version der Tatnacht.
Mordfall Lübcke: Hauptverdächtiger beschuldigt Bekannten

Bericht des Innenministeriums

Zuwanderung: Weniger Flüchtlinge, mehr Arbeitsmigranten

Deutschland ist attraktiv für Menschen, die hier studieren wollen oder einen Job suchen. Die Zahl derjenigen, die hierzulande Schutz suchen, sinkt hingegen. Das Bundesinnenministerium ändert derweil die Zählweise in der Asyl-Statistik - was Befremden auslöst und Applaus.
Zuwanderung: Weniger Flüchtlinge, mehr Arbeitsmigranten

Sanktionen

Hartz-IV-Reform steht an - BA-Chef will "Rechtssicherheit"

Im neuen Jahr will die Regierung ans Hartz-IV-System ran. Das Bundesverfassungsgericht hat dazu Vorgaben gemacht. Nicht allen reicht aber eine reine Umsetzung des Karlsruher Urteils.
Hartz-IV-Reform steht an - BA-Chef will "Rechtssicherheit"