Software-Update nötig

VW verhängt Fertigungsstopp für wichtige Diesel-Modelle

Wolfsburg (dpa) – Volkswagen hat einen vorübergehenden Fertigungsstopp für wichtige Diesel-Modelle verhängt und will eine Fehlanzeige beheben. Wie der Konzern am Samstag bestätigte, muss ein Software-Update für den vielfach verbauten 2.0-TDI-Motor entwickelt werden.
VW verhängt Fertigungsstopp für wichtige Diesel-Modelle

Ohne Mehrkosten für Kunden

Stattdessen Allrad für alle? VW verhängt Stopp für wichtige Diesel-Modelle

VW muss ein Software-Update für mehrere Modelle nachlegen - und legt deshalb einen Fertigungsstopp für mehrere Dieselmodelle ein. Für die Kunden könnte das auch Vorteile haben.
Stattdessen Allrad für alle? VW verhängt Stopp für wichtige Diesel-Modelle

Er trat nach der Affäre um Labortests mit Affen zurück

Cheflobbyist Thomas Steg offenbar vor Rückkehr zu Volkswagen

Der Volkswagen-Konzern will Cheflobbyist Thomas Steg in seine alte Funktion zurückholen. Das berichtet die „Bild“-Zeitung (Samstag) unter Berufung auf nicht näher genannte Unternehmenskreise.
Cheflobbyist Thomas Steg offenbar vor Rückkehr zu Volkswagen

Tiefer Fall durch "Dieselgate"

Ex-VW-Konzernchef Winterkorn verlängert Verjährungsverzicht

Martin Winterkorn ist durch "Dieselgate" tief gefallen: Ermittlungen in Deutschland wie in den USA, sogar ein Haftbefehl der Amerikaner liegt vor. Und was ist mit eventuellen Schadenersatz-Ansprüchen?
Ex-VW-Konzernchef Winterkorn verlängert Verjährungsverzicht

Käfer auf Höhenflug

Was der VW Beetle als Gebrauchter taugt

Der VW Beetle fällt durch seine besondere Form auf. Das Auto gilt als Augenschmaus und Lifestyle-Modell. Aber wie zuverlässig ist der Beetle als Gebrauchter? Lohnt eine Investition?
Was der VW Beetle als Gebrauchter taugt

Abgas-Skandal

Immer wieder Diesel-Ärger: Bundesamt ruft offenbar 60.000 Porsche zurück

Vielen Porsche-Fahrern steht offenbar massiver Diesel-Ärger ins Haus: Einem Bericht zufolge lässt das Kraftfahrtbundesamt 60.000 Autos des Herstellers zurückrufen.
Immer wieder Diesel-Ärger: Bundesamt ruft offenbar 60.000 Porsche zurück

Sorry mit angezogener Handbremse

Diesel-Skandal: BMW-Spitze rechtfertigt sich, klagt über Politik - und teilt gegen VW aus 

Nach dem Eklat um Diesel-Pannen auch beim BMW hat sich Unternehmen entschuldigt. Mit einem großen Aber - und einem herben Seitenhieb auf den Konkurrenten VW.
Diesel-Skandal: BMW-Spitze rechtfertigt sich, klagt über Politik - und teilt gegen VW aus 

WLTP-Messung zum 1. September

Aufwendige neue Abgastests: Lieferengpässe bei VW möglich

Wie viel verbrauchen Autos wirklich, uns was stoßen sie an Abgasen aus? Der neue Prüfzyklus WLTP soll realistischere Antworten liefern. Für Autobauer ist die Umstellung aufwendig - auch für VW. Die Debatte um die Aufarbeitung von "Dieselgate" geht nebenbei weiter.
Aufwendige neue Abgastests: Lieferengpässe bei VW möglich

Probleme mit Gurtschlössern

Gurt-Probleme: VW ruft tausende Autos zurück - und hat einen extrem wichtigen Rat

Volkswagen ruft tausende Exemplare des aktuellen Modelljahres wegen Problemen mit Gurtschloss-Halterungen der Rückbank zurück. Für die Kunden hat der Konzern einen wichtigen Rat.
Gurt-Probleme: VW ruft tausende Autos zurück - und hat einen extrem wichtigen Rat

Ex-VW-Chef fühlt sich nicht im Büßergewand

Winterkorn will erst aussagen, nachdem er seine Akten gelesen hat

Dieselgate und kein Ende - das bekommt auch Ex-VW-Chef Winterkorn zu spüren. In den USA liegt gegen ihn ein Haftbefehl vor. Wann wird sich der frühere Star-Manager zu den Vorwürfen äußern?
Winterkorn will erst aussagen, nachdem er seine Akten gelesen hat