Zum Tod des Alt-Bundespräsidenten

Walter Scheel: „Mister Bundesrepublik“, Sänger - und großer Visionär

Bad Krozingen/Berlin - Als Bundespräsident suchte Walter Scheel die Nähe zum Volk - und hatte als Sänger einen Riesenhit. Als Vizekanzler der Regierung Brandt unterschrieb er die Ostverträge. Mitten im Kalten Krieg setzte der Liberale auf Entspannungspolitik - und wurde so zum Visionär.
Walter Scheel: „Mister Bundesrepublik“, Sänger - und großer Visionär

Im Alter von 97 Jahren gestorben

Früherer Bundespräsident Walter Scheel ist tot

Berlin - Er war einer der Väter der sozialliberalen Ostpolitik - und wurde später als singender Bundespräsident populär. Nun starb der FDP-Politiker Walter Scheel mit 97 Jahren.
Früherer Bundespräsident Walter Scheel ist tot

Altbundespräsident

So feiert Walter Scheel seinen 95. Geburtstag

Bad Krozingen - Walter Scheel ist 95. Eine offizielle Geburtstagsfeier mit dem demenzkranken Altbundespräsidenten gibt es nicht. Dennoch kommen viele Glückwünsche.
So feiert Walter Scheel seinen 95. Geburtstag

Nur die Ehefrau nutzt ihn noch

Bundespräsidialamt nimmt Scheel den Dienstwagen weg

Berlin - Altbundespräsident Walter Scheel wird sein Dienstwagen entzogen. Das teilte das Bundespräsidialamt mit. Der Grund: Der VW Phaeton werde überwiegend nur noch von Scheels Ehefrau genutzt.
Bundespräsidialamt nimmt Scheel den Dienstwagen weg