Experte zu Wetter-Wende in Bayern: „Muss Spekulationen Absage erteilen“
Bayern

Wie geht es nach dem Orkan weiter?

Experte zu Wetter-Wende in Bayern: „Muss Spekulationen Absage erteilen“

Nach dem Sturmtief ist in Bayern erst einmal aufräumen angesagt. Wie geht es mit dem Wetter weiter? Steht der Winter schon vor der Tür oder droht ein neuer Sturm?
Experte zu Wetter-Wende in Bayern: „Muss Spekulationen Absage erteilen“
Sturmtief Ignatz in München: Feuerwehr zieht Unwetter-Bilanz
Hallo München

Wetter-Ticker

Sturmtief Ignatz in München: Feuerwehr zieht Unwetter-Bilanz
Sturmtief Ignatz in München: Feuerwehr zieht Unwetter-Bilanz
Sonne, Wolken und Regen am Wochenende in Bayern erwartet
Bayern
Sonne, Wolken und Regen am Wochenende in Bayern erwartet
Sonne, Wolken und Regen am Wochenende in Bayern erwartet

Sturm flaut in Bayern deutlich ab: Windstill aber noch nicht

Das Unwetter hat sich in Bayern inzwischen deutlich beruhigt. Für den Freitag erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) noch vereinzelt stürmische Böen.
Sturm flaut in Bayern deutlich ab: Windstill aber noch nicht

Sonne nach dem Herbststurm

Mit Geschwindigkeiten jenseits der 100 km/h fegte der Wind übers Land. Heute beruhigte sich die Lage im Land, und fürs Wochenende ist Sonne prognostiziert - aber sie kommt in Begleitung.
Sonne nach dem Herbststurm

Unwetter-Warnungen für Bayern: Bäume stürzen auf Häuser und Gleise - Sturm trifft auch München

Der erste große Herbststurm zieht am Donnerstag über Bayern. Hendrik bringt teils orkanartige Böen. Der Deutsche Wetterdienst gibt am frühen Abend allerdings Entwarnung.
Unwetter-Warnungen für Bayern: Bäume stürzen auf Häuser und Gleise - Sturm trifft auch München

Sturmtief Hendrik zieht durch ganz Bayern: „Der Orkan tobt gerade“ - Baum kracht auf Auto

Das Sturmtief hält Bayern aktuell in Atem und hinterlässt seine Spuren. Erste Schäden sind bereits aus Unter- und Oberfranken bekannt. Der DWD warnt eindringlich.
Sturmtief Hendrik zieht durch ganz Bayern: „Der Orkan tobt gerade“ - Baum kracht auf Auto

Sturmtief führt zu Stromausfällen

Das Sturmtief „Hendrik“ hat in Bayern auch zu Stromausfällen geführt. „Gegen 13:00 Uhr waren rund 10.000 Haushalte im Bayernwerk-Netzgebiet von Stromausfällen betroffen“, teilte die EON-Tochter am Donnerstagabend mit. Ursache seien oft entwurzelte Bäume oder Äste gewesen, die in die Mittelspannungs-Freileitungen fielen. Die Versorgung „konnte in den meisten Fällen sehr zügig wiederhergestellt werden“, teilte Bayernwerk mit.
Sturmtief führt zu Stromausfällen

Wirbelsturm richtet schwere Schäden in Schwentinental an

Erst vor rund drei Wochen wurden in Kiel bei einem Tornado mehrere Menschen verletzt. Nun ist es in der Landeshauptstadt zu einem Wirbelsturm gekommen. In Schwentinental wurden schwere Schäden angerichtet.
Wirbelsturm richtet schwere Schäden in Schwentinental an

Winter 2021: Polarwirbelsplit rückt näher – Deutschland droht Arktis-Kälte

Der Polarwirbel bestimmt, wie das Winter-Wetter in Deutschland wird. Laut Experten könnte dieser durch einen Split für Arktis-Kälte und jede Menge Schnee sorgen.
Winter 2021: Polarwirbelsplit rückt näher – Deutschland droht Arktis-Kälte

Volle Konzentration: Auto- und Motorradfahren bei Sturm

Wenn es so richtig windet und stürmt, ist das sicher kein optimales Wetter für alle, die im Auto oder gar auf dem Motorrad sitzen. Wie kommen Sie dennoch möglichst sicher ans Ziel?
Volle Konzentration: Auto- und Motorradfahren bei Sturm