Knifflige Aufgabe in Geretsried

SV Wielenbach und Moritz Weindel peilen achten Sieg in Folge an

Am ersten Spieltag der A-Klasse 5 handelte sich der SV Wielenbach eine 0:1-Niederlage beim MTV Dießen ein. Seitdem aber hat die Mannschaft von Trainer Martin Fendt nur noch gewonnen, siebenmal in Folge.
SV Wielenbach und Moritz Weindel peilen achten Sieg in Folge an

A-Klasse 5: Kompakt

Wielenbach lässt Unterhausen keine Chance– Debakel für Peißenberg II in Geretsried

Aufsteiger SV Unterhausen zog im Nachbarschaftsduell gegen Wielenbach klar den Kürzere. Noch schlimmer erwischte es Peißenbergs Reserve.
Wielenbach lässt Unterhausen keine Chance– Debakel für Peißenberg II in Geretsried

Doppelpacker Keil und Krone 

A-Klasse 5 kompakt: Geretsrieder Kantersieg, 6-Tore-Wahnsinn in Bernried

Viele Spiele, viele Tore: In der A-Klasse 5 hat es am vergangenen Wochenende ordentlich geklingelt. Die Partien im Überblick. 
A-Klasse 5 kompakt: Geretsrieder Kantersieg, 6-Tore-Wahnsinn in Bernried

TSV Pähl verpasst Titel-Hattrick

SV Wielenbach wird bei eigenem Gedächtnisturnier Letzter

Der TSV Pähl hat den Titel-Hattrick beim Christian-Bauer-Gedächtnisturnier des SV Wielenbach verpasst. Nach den Siegen 2016 und 2017 hatte bei der dritten Auflage dieses Wettbewerbs, bei dem an den 2013 nach einem Verkehrsunfall verstorbenen Wielenbacher Spieler Christian Bauer erinnert wird, der SV Haunshofen die Nase vorn.
SV Wielenbach wird bei eigenem Gedächtnisturnier Letzter

Auch SV Haunshofen scheitert

Führung reicht für SV Wielenbach und TSV Peiting nicht zum Weiterkommen

„Wer 1:0 führt, der stets verliert“, so lautet ein unter Fußballern weit verbreiteter Spruch. In der zweiten Runde des Toto-Pokals gaben mehrere Mannschaften aus dem Altlandkreis Weilheim tatsächlich eine Führung aus der Hand. Dazu zählte der A-Klassist SV Wielenbach, der dem Kreisligisten TSV Peiting mit 2:5 (2:2) unterlag.
Führung reicht für SV Wielenbach und TSV Peiting nicht zum Weiterkommen

SV Wielenbach verbessert sich auf Platz sechs 

Maximilian Uhl in der 89. Minute! - Wielenbacher Derbysieg gegen Pähl 

Mit einem Unentschieden hatten sich der SV Wielenbach und der TSV Pähl schon abgefunden. Kurz vor Schluss sollte sich das aber noch ändern. 
Maximilian Uhl in der 89. Minute! - Wielenbacher Derbysieg gegen Pähl 

A-Klasse 5 - 20.Spieltag kompakt

Spitzenreiter FSV Höhenrain baut Vorsprung aus - TSV Weilheim nicht zum Spiel angetreten

Von einem nicht angetretenen TSV Weilheim bis zu furiosen Spitzenreitern aus Höhenrain. Der 20.Spieltag der A-Klasse 5 in der Zusammenfassung. 
Spitzenreiter FSV Höhenrain baut Vorsprung aus - TSV Weilheim nicht zum Spiel angetreten

SVW kontert Comeback

Last-Minute-Wahnsinn gegen Höhenrain: Weindel lässt Wielenbach jubeln

Die Überraschung ist gelungen: Dank eines Treffers in letzter Minute besiegte der SV Wielenbach den souveränen Tabellenführer.
Last-Minute-Wahnsinn gegen Höhenrain: Weindel lässt Wielenbach jubeln

SVW sichert sich Sieg in der Nachspielzeit

Wielenbachs Weindel dreht 0:2-Rückstand mit Fünf-Minuten-Hattrick gegen Seeshaupt

Einen furiosen Endspurt legten die Wielenbacher hin. Bis zur 87. Minute lagen sie mit 0:2 hinten, dann folgte der große Auftritt von Oliver Weindel. Mit drei Treffern drehte der Stürmer für seine Mannschaft eine schon verloren geglaubte Partie.
Wielenbachs Weindel dreht 0:2-Rückstand mit Fünf-Minuten-Hattrick gegen Seeshaupt

Mit 87 Jahren der älteste aktive Schiedsrichter in Bayern

„Einfach aufhören geht nicht“ - Franz Schwarz ist seit 57 Jahren Schiedsrichter 

Er zählt auf den Fußballplätzen der Region zu den bekanntesten Gesichtern, ist aber weder Spieler noch Trainer: Franz Schwarz ist seit 57 Jahren Schiedsrichter.
„Einfach aufhören geht nicht“ - Franz Schwarz ist seit 57 Jahren Schiedsrichter