Experten-Interview

Überfischung, Müll, Raubbau: Das Meer kann nicht mehr

Bedrohtes Paradies: Die Erde ist bekanntermaßen ein blauer Planet – 71 Prozent der Oberfläche sind mit Wasser bedeckt.
Überfischung, Müll, Raubbau: Das Meer kann nicht mehr

WWF-Bilanz 2015

Erschreckend: So viele Tierarten gefährdet wie nie 

Berlin - Dass viele Tierarten vom Aussterben bedroht sind, ist hinlänglich bekannt. Nun schlägt die Umweltstiftung WWF Alarm - mit neuen, besorgniserregenden Zahlen. 
Erschreckend: So viele Tierarten gefährdet wie nie 

Gift ist Hauptgrund

WWF schlägt Alarm: Afrikas Geier stehen vor dem Aus

Berlin - Geier im Sturzflug: Die Umweltschutzorganisation WWF schlägt angesichts eines massiven Rückgangs der Aasfresser in Afrika Alarm. Das Sterben der Vögel hat viele Gründe.
WWF schlägt Alarm: Afrikas Geier stehen vor dem Aus

WWF fordert Ausweitung der Meeresschutzgebiete

Lissabon - Die Umweltschutzorganisation WWF fordert eine Ausweitung der Meeresschutzgebiete weltweit.
WWF fordert Ausweitung der Meeresschutzgebiete

Neue Tiere im Amazonas-Gebiet entdeckt

Dieses Äffchen kann schnurren

Berlin - Das Amazonasgebiet hält noch so manche Überraschung parat: einen von Grünzeug lebenden Piranha zum Beispiel und Affen, deren Jungtiere bei Wohlbefinden schnurren.
Dieses Äffchen kann schnurren

Feuer und Eis

Vulkan-Spektakel in Russland lockt Touristen an

Moskau - Gleich vier benachbarte Vulkane speien in Russlands Fernem Osten Asche und Lava. Die fast menschenleere Wildnis der Halbinsel Kamtschatka lockt auch immer mehr deutsche Touristen an.
Vulkan-Spektakel in Russland lockt Touristen an
Diese Tierarten sind nach Deutschland eingewandert
Welt

Diese Tierarten sind nach Deutschland eingewandert

Diese Tierarten sind nach Deutschland eingewandert

Mehr Tote in Schiffswrack gefunden: Kapitän belastet

Rom - Im Wrack der “Costa Concordia“ finden die Helfer immer mehr Tote. Gegen den Kapitän werden neue, krasse Vorwürfe laut. Spielten auch Drogen eine Rolle?
Mehr Tote in Schiffswrack gefunden: Kapitän belastet

EU kritisiert Ausverkauf von Italiens Stränden

Zum Start der Badesaison in Italien brodelt es. Die Kosten für die Urlauber steigen, und zwischen Italien und der EU ist ein Streit über die Konzessionen der Verkäufer entbrannt.
EU kritisiert Ausverkauf von Italiens Stränden