Youtube

+
Youtube

“Es war nur eine Idee damit wir Videos untereinander teilen konnten“, so die Aussage der Gründer von YouTube. Chad Hurley, Steve Chen und Jawed Karim konnten nur schwerlich auch nur erahnen wofür sie den Weg bereiteten als sie im Januar 2005 in Chads Garage YouTube entwickelten.

Einen Monat später, am 14.Februar 2005, lassen sie die Domain www.youtube.com registrieren und somit beginnt der Weg des Erfolges. Am 03.Mai 2005 veröffentlichen die Drei die erste öffentliche Beta Version der Website. Sieben Monate später, im Dezember 2005, fand die offizielle Markteinführung von YouTube statt. Bereits damals wurden, innerhalb kürzester Zeit, 8 Millionen Views pro Tag verzeichnet. Diese Zahl stieg schnell auf 15 Millionen Views an. Bereits im Juli 2006 hatte sich die Anzahl der Seitenaufrufe zu 100 Millionen gesteigert.

mehr weniger anzeigen

Eineinhalb Jahre nach der Entwicklung und Veröffentlichung YouTubes sah auch Google das Potential der Seite und kauft die Website für umgerechnet 1,31 Milliarden Euro in Aktien. Daraufhin werden die beiden Internetgrößen vereint.

2007 wird der sogenannte YouTube Secret Talent Award ins Leben gerufen. Ziel des Talent Wettbewerbes ist die kreativen Nutzer auf YouTube zu fördern.

Im Dezember 2008 wird YouTube HD eingeführt.

2009 erreicht YouTube einen weiteren Höhepunkt; ab Mai werden pro Minute 20 Stunden an Videomaterial hochgeladen, im Juli wird YouTube3D eingeführt und im Oktober wird die Anzahl von 1 Milliarde Views auf YouTube pro Tag bekannt gegeben.

2011 dann eine weitere Steigerung. Pro Monat verzeichnet die Website 800 Millionen Besucher pro Tag.

Der nächste Durchbruch ist jedoch erst 2012. Am 23 Januar gibt YouTube bekannt dass pro Tag 4 Milliarden Videos angeschaut werden.

Und im Mai verzeichnet die Website, pünktlich zum siebten Geburtstag, dass pro Minute 72 Stunden Videomaterial hochgeladen werden. Im Mai 2013 führt das Unternehmen die ersten kostenpflichtigen Kanäle ein, diese sollen zur Finanzierung der Website beitragen.

Am 03. November 2013 finden in New York die ersten YouTube Music Awards statt.

Heute, 2013, verzeichnet YouTube eine Anzahl von mehr als 1 Milliarde Nutzer pro Monat, die es auf mehr als 6 Milliarden Stunden angesehenes Videomaterial pro Monat bringen. Inzwischen werden pro Minute 100 Stunden Videomaterial hochgeladen. Genutzt wird YouTube in 56 Ländern weltweit, in 61 Sprachen.

Fitness-Model aus Baden-Württemberg

Pamela Reif: Influencerin bricht mit persönlichem Tabu – es hängt mit dem Coronavirus zusammen

Wegen des Coronavirus in Baden-Württemberg setzt Pamela Reif jetzt verstärkt auf YouTube - damit hat sie ein persönliches Tabu gebrochen.
Pamela Reif: Influencerin bricht mit persönlichem Tabu – es hängt mit dem Coronavirus zusammen

Influencerin aus Karlsruhe

Pamela Reif zeigt Vorher-Nachher-Foto auf Instagram - die Botschaft ist jedoch fragwürdig

Pamela Reif ist einem aktuellen Trend auf Instagram gefolgt - sie postete ein Vorher-Nachher-Foto. Doch die Influencerin aus Karlsruhe hat daran etwas falsch verstanden.
Pamela Reif zeigt Vorher-Nachher-Foto auf Instagram - die Botschaft ist jedoch fragwürdig

Beziehung, Untreue und mehr 

Pamela Reif beantwortet intime Frage der Fans auf Instagram - und zwar ungewöhnlich offen

Pamela Reif beantwortet ihren Followern auf Instagram manchmal Fragen. Jetzt hat die Influencerin aus Karlsruhe sogar Details aus ihrem Privatleben verraten.
Pamela Reif beantwortet intime Frage der Fans auf Instagram - und zwar ungewöhnlich offen

Live

Streamer: News über die Stars von Twitch, YouTube, Mixer und Facebook

Streamer wie PewDiePie, MontanaBlack, Unge oder Ninja können längst vom Streamen auf Twitch, YouTube und Mixer leben. Hier gibt es die wichtigsten News.
Streamer: News über die Stars von Twitch, YouTube, Mixer und Facebook

„Schlichtweg unverantwortlich“

TV- und YouTube-Star JP Performance beim Rasen gefilmt - Polizei schaltet sich ein

Der YouTuber JP Performance alias Jean Pierre Kraemer hat in einem seiner Videos das Gaspedal zu weit runtergedrückt. Jetzt ermittelt die Polizei gegen ihn. 
TV- und YouTube-Star JP Performance beim Rasen gefilmt - Polizei schaltet sich ein

Fans verlieren die Geduld

Sophie Thiel: Fitness-Influencerin seit über einem Jahr offline - Verliert sie ihre Fans?

Vor über einem Jahr hat sich Sophia Thiel aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Die Fitness-YouTuberin verabschiedete sich am 23. Mai 2019 von ihren Fans, seitdem ist nichts mehr von ihr zu hören. Die Meinungen sind mittlerweile gespalten. Verliert sie ihre Anhänger?
Sophie Thiel: Fitness-Influencerin seit über einem Jahr offline - Verliert sie ihre Fans?

Fotos sorgen für Entsetzen

Pietro Lombardi (DSDS) beim Feiern in geklautem Feuerwehrauto mit Champagner erwischt

Im Netz tauchen schockierende Bilder auf: Pietro Lombardi lehnt sich mit einer Flasche Schampus aus einem geklauten Feuerwehrauto - das klingt so gar nicht nach dem DSDS-Sänger. Doch die Fotos beweisen es.
Pietro Lombardi (DSDS) beim Feiern in geklautem Feuerwehrauto mit Champagner erwischt

Videos ohne Werbeeinbindung

YouTube ohne Werbung nutzen? Trick sickert durch und macht Netzgemeinde froh - Es dauert nur Sekunden

Videos, Filmchen, Musik: Bei YouTube gibt es zu jedem Thema unterhaltsame Inhalte. Wer kein Premium-Abo besitzt, muss Werbung ansehen? Es gibt einen einfachen Trick, dies zu umgehen.
YouTube ohne Werbung nutzen? Trick sickert durch und macht Netzgemeinde froh - Es dauert nur Sekunden

Laute Systemkritik

Tönnies, Vion und Wiesenhof: Hamburger Vegan-YouTuber zerfleischen Fleischindustrie

Die zwei Hamburger YouTuber Aljosha Muttardi und Gordon Prox („Vegan ist ungesund“) machen sich auf ihrem Kanal für Veganismus und Tierschutz stark. Zu der Corona-Schlamperei in deutschen Schlachthöfen haben die beiden vor allem einen Vorschlag: „Können wir die Sche**e nicht einfach mal lassen?!“
Tönnies, Vion und Wiesenhof: Hamburger Vegan-YouTuber zerfleischen Fleischindustrie

Bericht der EU-Kommission

Online-Plattformen löschen vermehrt Hassnachrichten

2016 vereinbarten die EU-Kommission und Online-Plattformen wie Facebook, Twitter und Co., Hass-Postings schneller zu löschen. Die Absprache zeigt Wirkung, wie aktuelle Zahlen der EU-Kommission zeigen.
Online-Plattformen löschen vermehrt Hassnachrichten