Alles auf eine Karte

BCF möchte noch vier Punkte vor der Winterpause

 Pünktlich zur nahenden Winterpause könnte der BCF Wolfratshausen die Abstiegszone nach langer Zeit wieder verlassen. Grundlage wäre allerdings ein Heimerfolg an diesem Samstag gegen den TSV Dachau 1865 (14 Uhr, Isar-Loisach-Stadion).
BCF möchte noch vier Punkte vor der Winterpause

A-Jugend-Bundesliga: FC Bayern vs. Wehen-rnWiesbaden

Top-Talente im Duell: Heiland trifft auf Lorenz

München/Wiesbaden – Die beiden Klubs trennen Welten. Der FC Bayern ist ein Verein von Weltformat, Wehen- Wiesbaden spielt in der Dritten Liga. Bislang galt das auch für den Nachwuchs-Bereich.
Top-Talente im Duell: Heiland trifft auf Lorenz

BCF kann im Kellerduell mit 3:2 gewinnen

Marian Knecht: Dreierpack gegen Ismaning

Dem BCF Wolfratshausen ist ein Befreiungsschlag gelungen: In der Nachspielzeit fixierten die personell gebeutelten Farcheter den 3:2-Erfolg beim FC Ismaning.
Marian Knecht: Dreierpack gegen Ismaning

Fürstenfeldbruck unterliegt SVN München mit 1:2

Westermeir: "Ein Punkt wäre verdient gewesen!"

Bezirksliga: SCF verliert in der Nachspielzeit
Westermeir: "Ein Punkt wäre verdient gewesen!"

BCF pfeift vor Kellerduell auf dem letzten Loch

Stier: Lage "so schlimm wie noch nie"

Ein übermächtiger Gegner wie in der Vorwoche ist diesmal nicht zu erwarten. Doch hat sich die Ausgangslage beim BCF Wolfratshausen vor der Partie beim FC Ismaning (Samstag, 14 Uhr, Erich Greipl-Stadion) aufs Äußerste verschärft.
Stier: Lage "so schlimm wie noch nie"

Umsatzerlöse steigen, aber kein Geld für Amateure?

Engelbert Kupkas Kampf für die Basis des Fußballs

Dem Amateurfußball mangelt es an finanziellen Mitteln. Dabei müsste er viel mehr Anerkennung und Geld bekommen, eine heikle Vereinbarung aber zwischen DFB und DFL verhindert, dass auch die Basis von den rasant steigenden TV-Geldern profitiert, beklagt Engelbert Kupka. Und kämpft.
Engelbert Kupkas Kampf für die Basis des Fußballs

Stier: "Abwehrverhalten war teilweise wieder desolat"

Die von Trainer Marco Stier prognostizierten „acht Dinger“ kassierten die Fußballer des BCF Wolfratshausen am Freitagabend beim SV Heimstetten zwar nicht. Aber immerhin beinahe, denn der Tabellen-17. hatte beim Bayernliga- Spitzenreiter mit 2:7 (1:3) das Nachsehen.
Stier: "Abwehrverhalten war teilweise wieder desolat"

Sivonjic mit Hattrick: SCF hat nach Doppel-Rot freie Bahn

Fürstenfeldbruck – Mit einem 5:1-Erfolg bei den nicht gerade zimperlich einsteigenden Herthanern aus München hat der SC Fürstenfeldbruck wertvolle Punkte gut auf dem Weg zum Klassenerhalt gemacht. Dabei spielte die Undiszipliniertheit der Gastgeber den Bruckern in die Karten.
Sivonjic mit Hattrick: SCF hat nach Doppel-Rot freie Bahn

Zweikampf auf dem Weg aus der roten Zone

Westermair: "Spielerisch sind wir sicher besser"

Mit der Leistung, die der SC Fürstenfeldbruck beim 0:2-Hinspiel gegen Hertha München gezeigt hatte, bräuchte die Bezirksliga-Elf von Trainer Michael Westermair erst gar nicht zur Neuauflage am Samstag, 14.30 Uhr, auf der Bezirkssportanlage am Surheimer Weg antreten. 
Westermair: "Spielerisch sind wir sicher besser"

Nach der Partie gegen den TSV Rain muss BCF-Coach Stier neben verletzten nun auch auf gesperrte Spieler verzichten.

Marco Stier "immer noch wütend"

Es gibt Schöneres, als an einem kalten Novemberabend ersatzgeschwächt beim Tabellenführer anzutreten. Marco Stier wünscht sich nach den Irrungen der letzten Wochen beim SV Heimstetten (19 Uhr, Keltenstraße) klare Verhältnisse.
Marco Stier "immer noch wütend"