Knobling mit entscheidenden Fehler

SCF: Nur ein Unentschieden beim Tabellenletzten Untermenzing

Auch im dritten Spiel nach der Winterpause wartet die abstiegsgefährdete Bezirksliga-Elf des SC Fürstenfeldbruck auf den ersten Sieg 2018. Beim Schlusslicht in Untermenzing kamen die Schützlinge von Trainer Michael Westermair nicht über ein 1:1 hinaus. 
SCF: Nur ein Unentschieden beim Tabellenletzten Untermenzing

FCI nach Niederlage nur noch einen Punkt vor Gefahrenzone

Ismaning muss wieder um den Klassenerhalt bangen

Es ging um viel, denn gestern trafen sich zwei Fußballmannschaften mit einem negativen Lauf. Der des TuS Holzkirchen endete mit dem ersten Bayernliga-Sieg 2018 über den FC Ismaning, der nun wieder im Abstiegskampf angekommen ist.
Ismaning muss wieder um den Klassenerhalt bangen

Fürstenfeldbruck in Untermenzing

Westermair: "Dürfte so quasi ihre letzte Hoffnung sein"

Ein Nachholspiel der Amateure, während es zeitgleich ein paar Kilometer weiter in der Allianz Arena für die Profis um den Einzug ins Champions-League-Halbfinale geht – muss das sein? Der Termin, von dem heute Abend der SC Fürstenfeldbruck betroffen ist, löst Diskussionen aus.
Westermair: "Dürfte so quasi ihre letzte Hoffnung sein"

4:1-Sieg über den TSV Schwabmünchen

Knecht und Hauk bescheren BCF den lange ersehnten Dreier

Durch Doppelpacks seiner beiden laufstarken Frontspieler kommt der BCF Wolfratshausen beim 4:1 gegen den TSV Schwabmünchen zum höchsten Saisonerfolg und holt wichtige Punkte für den Klassenerhalt.
Knecht und Hauk bescheren BCF den lange ersehnten Dreier

Jahreshauptversammlung wird gerichtlich eingefordert

SCF-Präsident Ettner tauscht Büro-Schloss aus!

Die Schlammschlacht beim SC Fürstenfeldbruck scheint kein Ende zu nehmen. Jetzt hat SCF-Präsident Jakob Ettner das Büroschloss von Gerhard Knöchel, der einer Rücktrittsaufforderung nicht nachkam, ausgetauscht. Unterdessen wird ein Termin zur Jahreshauptversammlung vor Gericht eingefordert.
SCF-Präsident Ettner tauscht Büro-Schloss aus!

Wolfratshausener treten vor Spiel gegen Schwabhausen auf der Stelle

BCF-Co-Trainer Rödl:"Unentschieden bringen uns nicht weiter"

Zweites Heimspiel binnen drei Tagen: Im Nachholmatch gegen den TSV Schwabmünchen (heute 18 Uhr, Farchet) möchte der BCF Wolfratshausen den eingeschlagenen Kurs der Kontinuität halten – scheut aber noch das ganz große Risiko.
BCF-Co-Trainer Rödl:"Unentschieden bringen uns nicht weiter"

Tabellenführer weiterhin ungeschlagen

Miesbacher Sonntagsschuss leitet nächsten Sieg ein

Der SV Miesbach bleibt auch nach einem 4:1-Erfolg über die SF Egling-Straßlach ungeschlagen in der Kreisklasse 2 und kann sich den Aufstieg nur noch selbst nehmen. Der Gästetrainer war trotz des Ergebnisses zufrieden mit seinem Team. 
Miesbacher Sonntagsschuss leitet nächsten Sieg ein

Eurasburg unterliegt mit 0:5 bei Schlusslicht Bad Kohlgrub

SVE-Coach Brand: "Sie wissen, dass sie sauschlecht waren"

Der SV Eurasburg-Beuerberg unterliegt mit 0:5 beim Schlusslicht Bad Kohlgrub. Damit wäre der Tabellenletzte nur noch drei Punkte vom Relegationsplatz entfernt.
SVE-Coach Brand: "Sie wissen, dass sie sauschlecht waren"

Viertes Match ohne Niederlage für Wolfratshausen

BCF erkämpft sich einen Punkt beim dezimierten SV Pullach

Respektables Ergebnis für den BCF Wolfratshausen: Die abstiegsbedrohten Farcheter haben dem Tabellenzweiten SV Pullach beim 1:1-Remis einen Zähler abgeluchst – das allerdings bei fast 60 Minuten in Überzahl.
BCF erkämpft sich einen Punkt beim dezimierten SV Pullach

Fürstenfeldbruck verpasst wichtige Punkte durch Tiefschlaf

"Wir lieferten dem Favoriten einen offenen Schlagabtausch"

Acht Spieltage vor dem Saisonende bleibt die Lage für den SC Fürstenfeldbruck weiter angespannt. Zwar ist die drohende Insolvenz vorerst gebannt, aber sportlich muss die Mannschaft von Trainer Michael Westermair nach der 0:1-Heimniederlage gegen den SV Aubing weiter um den Klassenerhalt kämpfen. 
"Wir lieferten dem Favoriten einen offenen Schlagabtausch"