Änderungen bei „TVOG!“!

Vier Juroren verabschieden sich von „TVOG“

Die Prominenten verabschieden sich zunächst von dem Talentwettbewerb. Der Star veröffentlichte zuvor ein Bild aus dem „TVOG“-Backstagebereich.

Berlin – Deutschlands erfolgreichste TV-Castingshow „The Voice of Germany“ schafft es seit bereits vielen Jahren, die gesamte Nation mit Auftritten von talentierten Gesangstalenten zu begeistern. Die TV-Sendung startet in diesem Jahr die bereits 11. Staffel des Talentwettbewerbs, nachdem es in der vergangenen Staffel eine einmalige Coach-Konstellation mit zwei besonderen Doppelstühlen mit den Juroren Yvonne Catterfeld (41), Rea Garvey (48), Samu Haber (45) und Stefanie Kloß (36) gegeben hatte. Nun wurde über den offiziellen Instagram-Account des Talentwettbewerbs und in einer Pressemitteilung mitgeteilt, dass die vier zuvor genannten Juroren zunächst eine Pause von dem TV-Format einlegen werden. In einer Pressemitteilung bedankte sich der ProSieben- und SAT.1-Chef Daniel Rosemann bei den Juroren, die das beliebte TV-Format mit dem Beginn der elften Staffel zunächst verlassen werden. Rosemann erklärte, dass die Prominenten dem Publikum so viele grandiose Momente in der Jubiläumsstaffel beschert hätten und sie als Mitglieder der „TVOG“-Familie immer wieder herzlich willkommen seien. 

Der Prominente teilte zuvor ein Foto vom „TVOG“-Backstagebereich

Samu Haber (45) ließ seine Follower zuvor an einem über seine social Media-Plattform auf Instagram geteilten Schnappschuss aus dem „The Voice of Germany“-Backstagebereich teilhaben, mit dem er sich bei seinen Fans zunächst als Juror des Talentwettbewerbs verabschiedete. Der ursprünglich aus Helsinki stammende Künstler verkündete im Untertitel zu dem Abschiedspost, dass er allen Teilnehmern der neuen Staffel viel Glück wünschen würde. Samu Haber erzählte zudem, dass er sich nach seinem zweifachen Gewinn in der Show dazu entschied, dass es nun an der Zeit sei, dass jemand anderes die Chance bekommt, die begehrte „TVOG“-Trophäe zu gewinnen. Auf dem coolen Foto posiert der Sunrise Anvenue-Sänger in einem stylischen Anzug neben zwei Teammitgliedern der Sendung für die Kamera. Wir sind gespannt, ob Samu Haber nach seiner Pause bei „TVOG“ in der Zukunft ein Wiedersehen in der Show feiern wird. 

Rubriklistenbild: © Richard Hübner/dpa/picture alliance

Auch interessant

Kommentare