Nach Bluttat in Kaiserslautern

Aktenzeichen XY: Polizei jagt Mörder von Diana B. (†48) im TV – 10.000 Euro Belohnung

Im Mordfall Diana Bodi (48) bittet die Polizei Kaiserslautern die Bevölkerung um Mithilfe.
+
Im Mordfall Diana Bodi (48) bittet die Polizei Kaiserslautern die Bevölkerung um Mithilfe.

Kaiserslautern - Die Identität einer ermordeten Frau (†48) ist zwar geklärt, der Täter aber noch immer auf der Flucht. Heute kommt der Fall in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY“:

Der noch immer nicht aufgeklärte Fall der ermordeten Diana Bodi (†48) wird heute (10. März) um 20:15 Uhr in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY... ungelöst“ aufgegriffen. Inzwischen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern für Hinweise, die zur Ermittlung oder Ergreifung des Täters führen, eine Belohnung von bis zu 10.000 Euro ausgesetzt. Rückblick: Die Ungarin aus Ozd ist am 14. Dezember 2020 tot in der Staubörnchenstraße in Kaiserslautern entdeckt worden, wie HEIDELBERG24* berichtet. Zunächst war die Identität der Toten wochenlang unklar. Nachdem ihre Mutter in Ungarn sie als vermisst gemeldet hatte, ergab der europaweite Abgleich mit gemeldeten Vermisstenfälle die traurige Gewissheit. Vom Täter fehlt bis heute jede Spur. *HEIDELBERG24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare