"Ich bin doch kein Idiot"

Schuhbeck grantig über diesen "Verstehen Sie Spaß?"-Scherz

+
Alfons Schuhbeck wurde reingelegt.

Mailand - Für die "Verstehen Sie Spaß?"-Show an diesem Samstagabend wurde Alfons Schuhbeck veräppelt. Er selbst fand das allerdings nicht so witzig.

Auch Alfons Schuhbeck bleibt von Guido Cantz und seinem "Verstehen Sie Spaß?"-Team nicht verschont: Bei der Expo in Mailand soll der beliebte TV-Koch im deutschen Pavillon einen Vortrag über Gewürze halten. Leider treten aber schon an der Sicherheitskontrolle die ersten Probleme auf. 

Nicht nur, dass Schuhbeck vom unfreundlichen Security-Personal akribisch gefilzt wird, er muss schließlich sogar seine Socken ausziehen. Der Veräppelte fand das allerdings nicht sonderlich lustig. „Ich bin verdächtig, das lasse ich mir nicht bieten.Ich bin doch kein Idiot nicht, oder?“, polterte der gebürtige Traunsteiner angesichts dieser Behandlung.

„So etwas was habe ich noch nie erlebt. Ich kam mir vor wie ein Schulbub, der vorgeführt wird. Ich habe wirklich gedacht ich bin im falschen Film“, so Schuhbeck gegenüber der Bild.

pm/hs

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Drama um „Goodbye Deutschland“-Star: Jetzt muss er seinen Traum aufgeben - emotionaler Brief
Drama um „Goodbye Deutschland“-Star: Jetzt muss er seinen Traum aufgeben - emotionaler Brief
Helene Fischer rührt Florian Silbereisen zu Tränen: Die Schlagerqueen spricht über Wiedersehen
Helene Fischer rührt Florian Silbereisen zu Tränen: Die Schlagerqueen spricht über Wiedersehen
„Bachelor in Paradise“ 2019: Wer ist raus? Wer ist noch im Rennen?
„Bachelor in Paradise“ 2019: Wer ist raus? Wer ist noch im Rennen?
„Goodbye Deutschland“: Auswanderin lässt Hüllen fallen - Manche reagieren entsetzt 
„Goodbye Deutschland“: Auswanderin lässt Hüllen fallen - Manche reagieren entsetzt 

Kommentare