1. tz
  2. TV

„Das ist Familie!“: Andrea Kiewel bricht im ZDF-Fernsehgarten in Tränen aus

Erstellt:

Von: Lisa Klugmayer

Kommentare

Trotz Wind und niedriger Temperaturen war die Stimmung im ZDF-Fernsehgarten auch in der vorletzten Ausgabe am Kochen. Das Publikum feuerte Andrea Kiewel gleich zu Beginn kräftig an. Mit so viel Zustimmung hat die Moderatorin wohl nicht gerechnet und muss sich die Tränen aus den Augen wischen.

Mainz - Am Sonntag flimmert schon die vorletzte Ausgabe vom diesjährigen ZDF-Fernsehgarten über die deutschen TV-Bildschirme. Das Motto ist diesmal „Hoch hinaus“ und auch das Publikum ist hoch motiviert. Als Andrea Kiewel die ZDF-Arena in Mainz betritt, wird sie mit tosendem Applaus begrüßt. Bei diesem warmen Empfang bekommt die Moderatorin feuchte Augen.

Minutenlangen Applaus und Standing Ovation: Andrea Kiewel von Fans gefeiert

Das vorletzte Mal für dieses Jahr heißt es am Sonntag (18. September 2022): „Willkommen im ZDF-Fernsehgarten“. Andrea Kiewel begrüßt ihre Zuschauer diesmal mit dem Motto „Hoch Hinaus“ und einer schwebenden Sterneküche mit Mario Kotaska. Auch auf der Bühne gibt es einige Highlights: Zu Gast sind unter anderem Lou Bega, Status Quo, Eloy de Jong, Mike Leon Grosch oder Paulina Wagner.

Andrea Kiewel am 18. September 2022 im pinken Mantel auf der Bühne im ZDF-Fernsehgarten. Andrea Kiewel wischt sich Tränen aus dem Gesicht (Fotomontage)
Emotionen pur: Bei so viel Zuspruch von ihren Fans kommen Andrea Kiewel die Tränen. Fotomontage) © Screenshot ZDF/Fernsehgarten

Doch bevor der ZDF-Fernsehgarten überhaupt startet kann, wird Andrea Kiewel schon in den ersten Minuten von ihren Emotionen übermannt. Die Moderatorin wird nämlich mit einem minutenlangen Applaus, Standing Ovations und einer Laola-Welle begrüßt. Zu viel für Andrea Kiewel.

36 Jahre Fernsehgarten: ZDF-Show steht Guinness-Buch der Rekorde 

Der ZDF-Fernsehgarten flimmerte 1986 über die heimischen TV-Bildschirme. Damals moderierte Ilona Christen die Kultshow im Zweiten. Seit 2000 ist Andrea Kiewel die Moderatorin, allerdings mit Unterbrechungen. Wegen Schleichwerbungsvorwürfe musste den Fernsehgarten 2007 zunächst abgeben, ist seit 2009 aber wieder Moderatorin des ZDF-Fernsehgartens. Am 2014 wurde der ZDF-Fernsehgarten in das Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen als am längsten laufende Live-Open-Air-Unterhaltungsshow.

„Das ist Familie“: Andrea Kiewel bricht im ZDF-Fernsehgarten in Tränen aus

Mit so viel Begeisterung hat Andrea Kiewel wohl nicht gerechnet. Überrascht schüttelt sie den Kopf. „Wie schön. Vielen Dank. Das nicht nur eine Show, das ist Familie“, so die Moderatorin freudestrahlend. Doch der Applaus hört hier noch lange nicht auf. Ergriffen muss sie sich räuspern und dann werden die Augen doch ganz feucht. Verlegen wischt Andrea Kiewel sich die Tränen aus den Augen und scherzt: „Ich hab solange in der Maske gesessen. Jetzt verläuft alles“.

Doch ganz nach dem Motto „The Show must go on“ geht Andrea Kiewel wieder zum Tagesgeschäft über und moderiert ihre ersten musikalischen Gäste an. Apropos musikalische Gäste: Gute Nachrichten gibt es jetzt für alle Nicole-Fans. Die ESC-Ikone sollte eigentlich schon vor einigen Monaten im ZDF-Fernsehgarten auftreten. Durch eine COVID-Infektion fiel das jedoch ins Wasser. Jetzt holt Nicole ihren Fernsehgarten-Auftritt nach. Verwendete Quellen: ZDF/Fernsehgarten

Auch interessant

Kommentare