Verliebt, verlobt, entblättert?

Wilde Gerüchte um Dschungelcamp-Kandidatin Angelina Heger

+
PR-Endspurt vor dem Dschungelcamp? Angelina Heger befeuert auf Facebook die Gerüchte um ihre Person.

München - Bald heißt es auf RTL wieder "Ich bin ein Star, holt mich hier raus". Angelina Heger sorgt bereits vor dem Start der neunten Dschungelcamp-Staffel für jede Menge Schlagzeilen. Wir haben die Gerüchte unter die Lupe genommen.

Update vom 9. Januar: RTL präsentiert am Freitag die Dschungelcamp-Promis! Jetzt ist offiziell, welche Stars dieses Jahr im australischen Urwald Ekel-Prüfungen absolvieren und ihre Lebensbeichte ablegen. Bei uns erfahren Sie, wer nun tatsächlich teilnimmt und bekommen eine erste Einschätzung zu den IBES-Kandidaten.

Schon seit Wochen läuft die PR-Maschinerie um Dschungelcamp-Kandidatin Angelina Heger auf Hochtouren. Anfang November hatte die "Bild"-Zeitung Heger als Teilnehmerin am "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!"-Wahnsinn ins Spiel gebracht. Seither steigt nicht nur das mediale Interesse an dem Sternchen, das bislang nur Trash-TV-Fans aus Sendungen wie der RTL-Show "Der Bachelor" und "Promi Shopping Queen" bekannt ist. Rund 480.000 Fans und Neugierige drückten bis Mittwoch bei Facebook schon auf den "Gefällt mir"-Button für die schöne Blondine und wollen regelmäßig über alle Details in ihrem Leben auf dem Laufenden gehalten werden. Jeder will möchte Stück von Angelina Heger, die sich ins Zeug legt und fleißig Schlagzeilen produziert. Wir haben die Gerüchte um 22-Jährige mal genauer unter die Lupe genommen.

Gerücht 1: Angelina Heger hat sich vor dem Dschungelcamp verlobt

Hat sich Angelina Heger so kurz vor dem Einzug ins Dschungelcamp wirklich verlobt? Auf einem Foto, das Heger bei Facebook gepostet hat, strahlt sie mit einem schlanken Diamantring um die Wette. Dazu schreibt Heger: "Glücksbringer & so. Danke danke danke". Dazu ein Ring-Emoji und ein Smiley mit Herzen in den Augen am Ende des Posts, für alle, die den Ring auf dem Foto noch nicht entdeckt hatten. Nur ein blinkendes Schild wäre unauffälliger gewesen.

Seit August 2014 ist die Dschungelcamp-Kandidatin mit ihrem Chrissi zusammen und postet immer wieder Bilder von sich und ihrem Schatz: Verliebt herumalbernd vor der Kamera, gemeinsam im Winterwunderland vor dem Lagerfeuer, als kleine harmonische Familie zusammen mit Angelina Hegers französischen Bulldoggen. Wollte Chrissi mit dem Ring so kurz vor dem Einzug ins Dschungelcamp noch Nägel mit Köpfen machen? Etwa aus Sorge um die Treue seiner Angelina? Ob es sich bei dem Klunker tatsächlich um einen Verlobungsring handelt, lässt die 22-Jährige wohl bewusst offen. In Insider-Kreisen munkelt man jedoch, dass falls tatsächlich eine Hochzeit ins Haus stehen sollte, der Zeitpunkt zumindest PR-technisch geschickt gewählt ist.

Gerücht 2: Angelina Heger lässt für den Playboy die Hüllen fallen

Aber egal, ob verlobt oder nicht, eifersüchtig sollte Chrissi nicht gerade sein. Denn nächsten Monat wird offenbar ganz Deutschland seine Freundin Angelina Heger zu Gesicht bekommen - und zwar hüllenlos, so wie Gott sie schuf, wie man so schön sagt: Laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung soll die 22-Jährige im Februar das Cover des Playboy zieren. Playboy Deutschland wollte sich bislang nicht zu diesem Gerücht äußern.

Dass sich Dschungelcamp-Kandidatinnen vor Beginn oder kurz nach Ende der Reality-Show für den Playboy ausziehen, hat eine lange Tradition. Im vergangenen Jahr war es Gabriella "Gabby" de Almeida Rinne, die aktuell mit ihrem nachträglichen Dschungelcamp-Geständnis für Schlagzeilen sorgt, die sich vor ihrer Teilnahme an "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" für das Männer-Magazin auszog.

Ganz neue Eindrücke dürften Neugierige beim Anblick des Februar-Covers allerdings nicht bekommen: Schon bei der Show "Der Bachelor" zeigte sich Angelina Heger mit knappen Kleidern und im Bikini. Auch bei Facebook postete sie zuletzt im November recht freizügige Bilder von sich. Eines zeigt sie mit nacktem Oberkörper und hautenger Jeans auf dem Boden liegend. Dazu schreibt Heger: "Bleib immer du selbst! Und sei vor allem stolz darauf, wie Gott dich geschaffen hat."

Wer seinen Körper mit so viel - na ja, nennen wir es Selbstbewusstsein - zeigt, kann sich der Rolle des Camp-Luders eigentlich sicher sein. Damit würde Angelina Heger in die Fußstapfen von Melanie Müller, Micaela Schäfer und Co. treten. Erstere wäre gar kein so schlechtes Vorbild, denn immerhin hat die 26-Jährige die achte Dschungelcamp-Staffel mit Krone auf dem Kopf abgeschlossen. Wenn es allerdings nach Angelinas Mutter Manuela ginge, wird ihre Tochter diesen Damen nicht nacheifern. Gegenüber der Zeitschrift "Bunte" betonte sie: „Meine Tochter würde sich nie ausziehen wie Melanie. Das macht sie nicht. So ist sie nicht erzogen“. Das Playboy-Shooting und anzügliche Facebook-Bilder sprechen allerdings eine andere Sprache.

Gerücht 3: Abspecken für den Dschungel

Auch das straffe Sportprogramm von Angelina Heger sorgt für Gesprächsstoff. Bei Facebook hält sie ihre Fans auf dem Laufenden und postet ihre Trainings-Fortschritte beim Online-Sportprogramm "size-zero.de". Nicht nur die Tatsache, dass Angelina Heger schon alles andere als ein Moppelchen war, bevor sie mit dem intensiven Work-out angefangen hat, sondern auch der Name des Programms erregt die Gemüter.

"Mit Size Zero in den Dschungel, da nochmal abnehmen und dann als Gerippe wieder raus kommen. Das kann nicht gesund sein", sorgt sich ein Fan von Angelina Heger bei Facebook. "Angelina ist doch eine ganz normale, sehr hübsche junge Frau, warum muss sie ihren Körper verunstalten?", fragt sich nicht nur Beate M. unter dem letzten Trainingsfoto von Angelina Heger.

Vielleicht sei das harte Training aber auch gar nicht als Vorbereitung für den Dschungel gedacht, sondern für das Shooting mit dem Playboy, orakelte einer ihrer Fans bereits Mitte Dezember.

Reif für den Dschungel? So sexy ist Angelina Heger

Angelina Heger gilt als heiße Anwärterin für einen Platz im Dschungel. Wenn es bei RTL bald wieder heißt "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" herrscht bei vielen Fans an der Mattscheibe wieder Dschungelcamp-Fieber. Angelina heizt die Stimmung womöglich zusätzlich an.  © facebook/Angelina Heger
Angelina Heger gilt als heiße Anwärterin für einen Platz im Dschungel. Wenn es bei RTL bald wieder heißt "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" herrscht bei vielen Fans an der Mattscheibe wieder Dschungelcamp-Fieber. Angelina heizt die Stimmung womöglich zusätzlich an.  © facebook/Angelina Heger
Angelina Heger gilt als heiße Anwärterin für einen Platz im Dschungel. Wenn es bei RTL bald wieder heißt "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" herrscht bei vielen Fans an der Mattscheibe wieder Dschungelcamp-Fieber. Angelina heizt die Stimmung womöglich zusätzlich an.  © facebook/Angelina Heger
Angelina Heger gilt als heiße Anwärterin für einen Platz im Dschungel. Wenn es bei RTL bald wieder heißt "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" herrscht bei  vielen Fans an der Mattscheibe wieder Dschungelcamp-Fieber. Angelina heizt die Stimmung womöglich zusätzlich an.  © facebook/Angelina Heger
Angelina Heger gilt als heiße Anwärterin für einen Platz im Dschungel. Wenn es bei RTL bald wieder heißt "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" herrscht bei vielen Fans an der Mattscheibe wieder Dschungelcamp-Fieber. Angelina heizt die Stimmung womöglich zusätzlich an.  © facebook/Angelina Heger
Angelina Heger gilt als heiße Anwärterin für einen Platz im Dschungel. Wenn es bei RTL bald wieder heißt "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" herrscht bei vielen Fans an der Mattscheibe wieder Dschungelcamp-Fieber. Angelina heizt die Stimmung womöglich zusätzlich an.  © facebook/Angelina Heger
Angelina Heger gilt als heiße Anwärterin für einen Platz im Dschungel. Wenn es bei RTL bald wieder heißt "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" herrscht bei  vielen Fans an der Mattscheibe wieder Dschungelcamp-Fieber. Angelina heizt die Stimmung womöglich zusätzlich an.  © facebook/Angelina Heger
Angelina Heger gilt als heiße Anwärterin für einen Platz im Dschungel. Wenn es bei RTL bald wieder heißt "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" herrscht bei  vielen Fans an der Mattscheibe wieder Dschungelcamp-Fieber. Angelina heizt die Stimmung womöglich zusätzlich an.  © facebook/Angelina Heger
Angelina Heger gilt als heiße Anwärterin für einen Platz im Dschungel. Wenn es bei RTL bald wieder heißt "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" herrscht bei vielen Fans an der Mattscheibe wieder Dschungelcamp-Fieber. Angelina heizt die Stimmung womöglich zusätzlich an.  © facebook/Angelina Heger

Auch den Begriff "Size Zero" nehmen ihr viele übel. "Find ich ja gut, dass du jetzt fit bist, aber für ne Seite Werbung zu machen, die 'Size Zero' heißt, wobei du so viele junge Fans hast, ist schon grenzwertig", schimpft eine Helena L. Eine andere Dame wird da schon deutlicher: "'Size Zero'? Dein Ernst? Magerwahn geht gar nicht."

Vielleicht hat sich der Fitness-Anbieter Angelina Heger aber auch als lukrativer Geldgeber aufgedrängt. Und wer würde ein gutes Angebot schon leichtfertig abschlagen, wenn man davon gleich in mehrerlei Hinsicht profitieren kann?

Alle News und Infos rund um die neunte Staffel von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!", finden Sie in unserem Dschungelcamp-Ressort.

vf

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Berichterstattung zu Notre-Dame sorgt für Eklat - ARD gesteht jetzt Versäumnis
Berichterstattung zu Notre-Dame sorgt für Eklat - ARD gesteht jetzt Versäumnis
GNTM-Jury 2019: Michael Michalsky kehrt an die Seite von Heidi zurück
GNTM-Jury 2019: Michael Michalsky kehrt an die Seite von Heidi zurück
GNTM 2019: Kandidatin Julia ist raus - Das Männermodel-Shooting wurde ihr zu heiß
GNTM 2019: Kandidatin Julia ist raus - Das Männermodel-Shooting wurde ihr zu heiß
GNTM im Ticker: Zungenkuss! Transgender-Kandidatin sorgt für heiße Szene – Eine andere muss gehen
GNTM im Ticker: Zungenkuss! Transgender-Kandidatin sorgt für heiße Szene – Eine andere muss gehen

Kommentare