Gar nicht so einfach

„Neue Tagesschau-Uniform“? Judith Rakers und Caren Miosga sorgen für Lacher im Netz

Durch Zufall hatten sich die ARD-Moderatorinnen Judith Rakers und Caren Miosga für das gleiche Outfit entschieden - es folgte eine witzige Foto-Aktion.

Hamburg - Im seriösen Look, der farblich zum „Tagesthemen“-Design passte, so erschien Moderatorin Judith Rakers jetzt am ARD-Set - dunkle Anzughose, hellblaue Bluse, graue Pumps. Doch Rakers war nicht die einzige mit ihrer Outfit-Wahl: Ihre Kollegin Caren Miosga hatte sich für eine verblüffend ähnliche Kombination entschieden, bei den Hosen und Schuhen gab es einen leichten Farbunterschied. Bei den „Tagesthemen“ besprechen die beiden überwiegend ernste Themen, bezüglich des Zwillings-Looks zeigte das TV-Duo allerdings eine große Portion Humor.

Judith Rakers und Carmen Miosga: Sportliche Posen für das perfekte Bild

Um den witzigen Zufall fotografisch fest zu halten, nahmen die Moderatorinnen dann so einige Verrenkungen in Kauf: Damit auch aus der Selfie-Perspektive das komplette Outfit inklusive Schuhe zu sehen ist, streckte Rakers, die Hand am Auslöser, ihren Fuß weit von sich in das Bild hinein, Miosga bückte sich im Hintergrund, um auf ihre Pumps zeigend auch noch ganz im Bild zu sein. Alles nicht so einfach mit der Instagram-Präsenz, das zeigte auch die Bildunterschrift von Judith Rakers zu ihrem Posting nach der Aktion: „Schwierig, bei einem Selfie den eigenen Fuß und die Kollegin mit aufs Bild zu kriegen... Caren und ich wollten eigentlich nur kurz festhalten, dass wir heute aus Versehen zu den OOTD-Tagesthemen-Twins wurden, jetzt hab ich eine Oberschenkelzerrung und sie Rücken“ kommentierte sie den entstandenen Schnappschuss.  

„Tagesthemen-Yoga“: Witziges Partnerlook-Foto begeistert die Fans

Schließlich gab Rakers ihr Handy doch noch aus der Hand, und so konnten die „doppelten Lottchen“ für ein zweites Foto ganz entspannt nebeneinander posieren. Insgesamt sorgte der Vorfall nicht nur beim Moderatorinnen-Duo für große Erheiterung, auch Rakers Follower:innen hatten ganz offensichtlich Spaß am Partnerlook der beiden - und an den Verrenkungen, die sie aufführten, um beide Outfits mitsamt Schuhen auf ein Selfie zu bekommen.

Dementsprechend amüsiert fallen auch die Kommentare unter dem Posting aus: „Genial! Und gute Besserung“ schreibt ein User, „sozusagen Tagesthemen-Yoga“ meint ein anderer. Neben Assoziationen wie „doppeltes Klamottchen“ und „die neue Tagesschau-Uniform“ gibt es für den Auftritt der beiden Powerfrauen zahlreiche Komplimente: „Sehr schick! Alle beide und alle vier Füße“ kommentiert eine Nutzerin, „ist doch gut gelungen“ findet auch ein weiterer Follower. Trotz des guten Feedbacks zur Foto-Aktion werden die Outfits beim nächsten Mal aber wohl wieder etwas unterschiedlicher ausfallen. (eu)

Die Zwillings-Turnaktion war nicht der einzig witzige Nachrichten-Moment: Caren Miosga startete bereits eine Witze-Runde mit Kollegin Linda Zervakis und Judith Rakers benannte ihren Hahn nach ihrem ehemaligen Chef.

Rubriklistenbild: © Instagram/judith_rakers

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare