Auf Instagram

Tagesschau-Sprecherin zeigt sich in neuem Look - doch Fans reagieren schockiert: „Hoffentlich nicht echt!“

Tagesschau-Moderatorin Karolin Kandler postet regelmäßig beruflich - wie private Bilder auf ihrem Instagram-Account
+
Tagesschau-Moderatorin Karolin Kandler postet regelmäßig beruflich - wie private Bilder auf ihrem Instagram-Account

Tagesschau-Moderatorin Karolin Kandler zeigt sich in ihrem neuen Winter-Outfit: ein dicker flauschiger Mantel und hohe Stiefeletten - doch ihre Fans sind schockiert.

  • Tagesschau-Sprecherin Karolin Kandler postet ihren neuen Winter-Look.
  • Ihre Fans wollen Klarheit: Trägt sie einen echten Pelz?
  • Die 35-Jährige sorgt mit einem Statement für Klarheit.

München - Der Winter naht und die Sommer-Outfits müssen wieder in den Keller wandern. Auch die kalte Jahreszeit hält für die kommende Saison wieder viele neue und moderne Looks in den Startlöchern.

Tagesschau-Sprecherin Karolin Kandler ist ebenfalls schon auf den Winter eingestellt und postet ihren flauschigen neuen Mantel und ihre schwarzen Stiefeletten auf Instagram: „Ich wär dann startklar für den Winter!“, kommentiert die 35-Jährige. Eigentlich ist sie für die kommende kalte Jahreszeit bestens gewappnet - frieren wird sie in diesem Mantel zwar nicht, dennoch haben ihre Follower etwas an dem Look auszusetzen.

Karolin Kandler (ARD/Tagesschau) zeigt neuen Look - Fans geschockt: „Hoffentlich nicht echt“

Ordentlich Likes bekommt Karolin auf ihr Bild - sind Mantel und Schuhe doch perfekt miteinander kombiniert. Allerdings: Bei ihrem geposteten Beitrag befinden sich einige Kommentare, die ihre Fans gerne von der Tagesschau-Moderatorin dringend beantwortet haben möchten: „Hoffentlich kein echtes Tierfell“ oder „Aber doch nicht mit den Schuhen!“, wie auch „Ich hoffe mal der ist nicht echt.....aber davon ab siehst du wunderschön aus in dem Outfit“, befinden sich unter ihrem Bild.

Doch Kandler kann ihre Fans und Follower schnell beruhigen und meldet sich bei ihnen mit einem Kommentar: „Natürlich kein echtes Fell!“, schreibt sie. Auch in Sachen Schuhen hatte ein User etwas auszusetzen, schließlich könnten solche hohen Stiefeletten nicht im Winter getragen werden. Doch die 35-Jährige kann gut dagegen kontern: „Klaro! So lange wir keinen Tiefschnee haben!“

Tagesschau-Moderatorin Karolin Kandler: Mops Fritzi ist ständig an ihrer Seite

Einen Echtpelz zu tragen kommt für Karolin Kandler also nicht in Frage - verständlich! Sie selbst ist stolze Hunde-Mama, Mops Fritzi weicht nicht von ihrer Seite. Regelmäßig postet die Moderatorin Bilder von sich und ihrem liebsten Gefährten. Nachwuchs im Hause Kandler gibt es derzeit auch, denn die Tagesshow-Sprecherin erwartet ihr zweites Kind - die Moderatorin ist schwanger. Wie bild.de berichtet, erwartet sie ein Mädchen. Ihre Fans können sich mit Sicherheit auf viele weitere schöne Outfit-Posts auf ihrem Instagram-Account freuen. (jku)

Auch interessant

Kommentare