Insel-Fans skeptisch

Insel-Romantik beim Bachelor 2021: Besuch auf Rügen sorgt für gespaltene Fan-Reaktionen

Bachelor Niko Griesert im Anzug, mit roter Rose in der Hand.
+
Der Bachelor 2021: Niko Grieserts Besuch auf Rügen erfreut nicht alle.

Rügen ist das Reiseziel von RTL-Bachelor Niko Griesert mit einigen Kandidatinnen für Einzel- und Gruppendates. Nicht alle Insel-Liebhaber sind davon begeistert.

  • In der dritten Folge geht es für den Bachelor und einige Kandidatinnen auf die Insel Rügen.
  • Das Newsportal moin.de berichtet von negativen Reaktionen aus der Community der Rügen-Liebhaber.
  • Die Inselbilder werden von einigen Zuschauern aber auch mit Freude empfangen. Insgesamt werden in der Staffel noch weitere innerdeutsche Reiseziele folgen.

Rügen - Die dritte Folge der diesjährigen Bachelor-Staffel entführt die Zuschauer zusammen mit Niko Griesert und seinen Auserwählten auf die Ostseeinsel Rügen. Bauchkribbeln und Drama werden so landschaftlich schön umrahmt. Das soll aber für Unmut bei einigen Insel-Fans gesorgt haben, die der Show wohl eher wenig abgewinnen können. So werden vom Newsportal moin.de negative Kommentare zitiert wie „Schade um die schöne Insel“ und „Der Suppenkasper kann ma flottich wieder abrollen“.

Bachelor-Action: Rasender Roland, Rundflug und Oldtimertour

Die Rügener Landschaft ist Kulisse für die dritte Folge der RTL-Show „Der Bachelor“.

Ein bisschen Insel-Romantik gab es in der Folge auf alle Fälle zu sehen: Bei einem Rundflug-Date und einer Tour im Oldtimer konnte Niko Kandidatin Denise besser kennenlernen. Einen luxuriösen Spa-Abend später folgte dann die Fahrt mit dem „Rasenden Roland“ als Gruppendate - die Kultbahn ist mit ordentlich Dampf und maximal 30 km/h unterwegs. Rügen ist nach den ersten Folgen in Berlin das zweite Reiseziel der diesjährigen Bachelor-Staffel. In Folge vier geht es dann weiter nach Hamburg. Für Folge fünf soll der Chiemsee als Kulisse dienen.

Rügen-Szenen beim Bachelor sorgen auch für Freude

Der Besuch der Show auf der Insel sorgte aber nicht nur für Negativ-Feedback im Netz. Unter einem Instagram-Posting zum Rundflug über die Insel äußerten sich einige Zuschauer auch sehr positiv zu den Aufnahmen. Kommentare wie „Rügen ist echt wunderschön“ und „Oh geil, meine Heimat. Rügen ist ja auch so toll“ zeigen, dass die Bachelor-Folge mit der Wahl des Drehorts auch so manchem eine Freude bereitet hat.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare