In Folge 7 überrascht Alex mit seltsamer Frage

Bachelorette 2018 - Alex schockt Nadine: „Machst du es dir ab und zu selber?“

+
Alex überraschte Bachelorette Nadine mit einer ungewöhnlichen Frage.

Was war das denn? In Folge 7 platzt plötzlich aus dem schüchternen Bachelorette-Kandidaten Alex eine Frage heraus, die Nadine einfach sprachlos macht.

Update 30. August: Bei den Dreamdates sorgen die traumhaften ABC-Inseln und ein Candle-Light-Dinner für romantische Stimmung zwischen Alex und Nadine - und dann platzt aus dem sonst so schüchternen Alex plötzliche eine Frage raus, die es in sich hat: „Machst du es dir ab und zu selber?“. Mit so einer Frage hatte Bachelorette Nadine Klein wohl nicht gerechnet. Sie prustet vor Lachen laut los, verschluckt sich fast an ihrem Wein.

Alex scheint ihre Erheiterung über seine Frage aber nicht so recht zu verstehen: „Ja, kann man doch machen,“ sagt er trocken. Während Nadine vor Lachen sogar die Tränen in die Augen schießen, kann sich Alex nur wundern: „Einen wunden Punkt getroffen, oder? So schlimm ist das jetzt auch nicht.“ 

Eigentlich klar, dass Alex (30), der den ersten Kuss bei Bachelorette 2018 bekam, nicht ganz versteht, warum Nadine das so witzig findet, schließlich hatte er seine Frage eigentlich nur auf das Selbst-Kochen von Fleisch bezogen...

Bachelorette 2018: Das sind die Finalisten 

Update vom 29. August, 22.45 Uhr: Es ist soweit! Nur noch zwei Männer kämpfen um das Herz der Bachelorette 2018, denn nach drei traumhaften Dreamdates musste sich Nadine Klein schweren Herzens von einem der drei übrigen Männer verabschieden. 

Doch zunächst ging es zu einem kurzen Abstecher nach Holland - inklusive gemeinsamem Holzschuhe-Bemalen. Anschließend verbrachte Nadine drei unvergessliche Tage in der Karibik mit ihren Jungs. Am ersten Tag durfte Daniel sie zum Schnorcheln auf Aruba begleiten. Zwischen den beiden hat‘s sichtlich gefunkt - das stellte Nadine Klein auch später bei der Entscheidung fest. Mit Filip startete Nadine am nächsten Tag eine Tour durch Curaçao. Beim Abseilen von einer Brücke überwanden die beiden gemeinsam ihre Höhenangst - ein Erlebnis, das zusammenschweißt. 

Drei Dreamdates, aber nur zwei Rosen: (von links) Filip, Daniel und Alex mussten zittern. 

Zu guter Letzt ging es dann noch mit Alex nach Bonaire. Der Tag, der mit einem Rundflug über die Insel begann, endete schließlich romantisch beim Dinner zu zweit. 

Die Entscheidung fiel Nadine Klein dann sichtlich schwer - von Filip, den sie schweren Herzens nach Hause schickt, will sie sich noch persönlich und unter vier Augen verabschieden: „Bleib so, wie du bist“, gibt der ihr mit auf den Weg und bleibt vermeintlich ganz cool. Hier sein „Abgang“:

Nun sind also noch Daniel und Alex im Rennen. Wir sind gespannt auf das Finale mit den beiden Rosenkavalieren. 

Bachelorette 2018: Dreamdates auf den ABC-Inseln 

Es sind nur noch drei Kandidaten übrig und das bedeutet: Es geht zu den Dreamdates! Bereits letzte Woche wurde bekannt, dass es nach Holland geht. Doch von dort aus geht es weiter, und dafür teilt Nadine den Kandidaten drei Buchstaben zu: A, B und C. Und wohin geht es?

Auf die ABC-Inseln, die zu Holland gehören. Daniel darf mit Nadine nach Aruba. Alexander fliegt mit Nadine nach Bonaire und Filip nach Curaçao. Und allem Anschein nach stehen drei aufregende Dates bevor. Und darüber sind die drei letzten Kandidaten sehr froh, denn Holland verbinden sie so gar nicht mit Traum-Dates. Diese Aussage geht übrigens laut Nadines Freundin und Ex-Mitkonkurrentin Jessica gar nicht, wie sie RTL erzählt. Denn es sollte doch darum gehen, Nadine besser kennenzulernen.

Nadine sieht das ganze wohl etwas lockerer und weiß, dass sie ihre letzten drei Favoriten etwas an der Nase herumführt. Doch letzten Endes machen sie die Dates selbst ganz sprachlos und bereiten ihr ein großes Gefühlschaos. Das steht außer Konkurrenz zu allem, was bisher in ihrem Leben war. Doch bei einem ist sich Nadine sicher: "Ich will einen Mann, der weiß was er will und der mir das auch zeigen kann." Aber können das die drei Jungs, die noch dabei sind?

Bachelorette 2018: Es fließen bei Nadine Tränen 

Toll findet Nadine alle drei: "Drei verschiedene Männer, die alle unterschiedlicher nicht sein könnten. Sie sind eigentlich alle drei in meinem Herzen." Und auch den Männern scheint es nicht anders zu gehen. „Sie ist wirklich die Frau, die ich verdammt lange gesucht habe", gesteht Filip. Auch Daniel ist von Nadine hin und weg: „Es ist nicht ganz easy in Worte zu fassen, weil alles so intensiv ist." Es muss ihm tatsächlich ernst sein, denn er gesteht, dass er Seekrank ist und nun schon dreimal von Nadine mit auf ein Boot genommen wurde und deshalb Pillen nehmen musste. „Für mich ist es kein Spiel mehr! Ich will die letzte Rose haben! Ich will sie haben", sagt Favorit Alex, der auch als erster einen Kuss bekommen hat. Und vor allem er sollte gute Chance haben, denn Chris ist nur wegen ihm ausgestiegen, nachdem er die Chemie zwischen Alex und Nadine beim Zelten mitbekommen hat - denn Alex gilt als absoluter Favorit auf die letzte Rose. Am Ende des Dreamdates kullern bei Nadine dicke Tränen. Was da nur passiert? Das wird sich heute Abend bei RTL zeigen.

Doch der Abschied scheint Nadine nicht leicht zu fallen - von keinem. Also was tun? Sie versucht, auf ihr Bauchgefühl zu hören. Das klingt mal extrem nach Gefühls- und vor allem Liebeschaos. Also wer muss heute nach Hause fahren?

Das ist dieÜbersicht aller Kandidaten, die im Halbfinale noch dabei sind. Einer der Ausgeschiedenen hat übrigens außerhalb von „Die Bachelorette“ eine neue Liebe gefunden. Übrigens ist auch bekannt geworden, dassNadine einen ziemlich strengen Vertrag von RTL erhalten hat.

SL

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mutter Beimer und Gabi Zenker fassungslos nach „Lindenstraße“-Aus: Eine kämpft mit den Tränen
Mutter Beimer und Gabi Zenker fassungslos nach „Lindenstraße“-Aus: Eine kämpft mit den Tränen
Neuer Juror bei „Die Höhle der Löwen“ - angeblich sollen zwei Urgesteine kürzertreten wollen
Neuer Juror bei „Die Höhle der Löwen“ - angeblich sollen zwei Urgesteine kürzertreten wollen
Markus Lanz mit peinlichen Schmuddel-Vergleichen bei Begrüßung eines Gastes
Markus Lanz mit peinlichen Schmuddel-Vergleichen bei Begrüßung eines Gastes
„Adam sucht Eva“: Jetzt schon ALLE Folgen der neuen Staffel im RTL-Stream abrufbar
„Adam sucht Eva“: Jetzt schon ALLE Folgen der neuen Staffel im RTL-Stream abrufbar

Kommentare