Folge 1 auf RTL

„Bachelorette 2020“: Melissa geschockt – Kandidat Leander ist kein Unbekannter

Die Bachelorette Melissa und Kandidat Leander
+
Bachelorette-Kandidat Leander ist für Melissa Damilia kein Unbekannter

„Die Bachelorette“ mit Melissa Damilia startet am 14. Oktober auf RTL. Und schon in der ersten Folge erwartet die 25-Jährige mit Kandidat Leander eine unangenehme Begegnung.

Die RTL-Kuppelshow „Die Bachelorette“ geht endlich in die nächste Runde. In der ersten Folge darf die Bachelorette 2020 Melissa Damilia am Mittwoch (14. Oktober, 20:15 Uhr) ihre 20 Single-Männer kennenlernen. Der Moment, in dem die Kandidaten die Wagentür öffnen und der Bachelorette zum ersten Mal gegenüberstehen, ist einer der spannendsten der ganzen Show – kann aber auch für unangenehme Situationen sorgen, wie es bei Bachelorette-Kandidat Leander der Fall ist*. Denn als der 22-jährige Unternehmer aus dem Auto steigt, ist Melissa Damilia erst einmal sichtlich geschockt.

Bei MANNHEIM24* lesen Sie, warum Kandidat Leander der Bachelorette 2020 so bekannt vorkommt. Können die beiden die Situation klären – oder fliegt der 22-Jährige schon in der ersten Folge raus? *MANNHEIM24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Auch interessant

Kommentare