In der Nacht der Rosen wird es ernst

Bachelorette 2020: Erste Dates mit Melissa – vier Kandidaten fliegen raus

Die zweite Nacht der Rosen bei der „Bachelorette“ 2020 steht an. Wen schickt Melissa nach Hause?
+
Die zweite Nacht der Rosen bei der „Bachelorette“ 2020 steht an. Wen schickt Melissa nach Hause?

Für gleich vier Männer heißt es in Folge zwei der Bachelorette 2020: Koffer packen! Melissa lernt die Kandidaten besser kennen – und merkt auch, was sie definitiv nicht will.

„Die Bachelorette“ ist bei RTL in die siebte Staffel gestartet! Nach dem großen Kennenlernen mit Melissa sind einige der 20 Kandidaten bereits im Gedächtnis geblieben. Da ist zum Beispiel Rouven, der gerne sein Hinterteil entblößt, Leander, der ein Freund von Melissas Ex ist, oder „Johnny Depp“ Emre, der gerne die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Letzterer geht in Folge zwei mit einer intimen Aktion bei Melissa Damilia aber viel zu weit*. Das berichtet echo24.de*.

In der ersten Folge der Bachelorette 2020* musste am Ende nur ein Mann seinen Koffer packen – falls er ihn überhaupt schon ausgepackt hatte. Jetzt hat Melissa mehr Zeit, um den Singles bei Gruppendates und Einzelgesprächen auf den Zahn zu fühlen. In Folge zwei, die am Mittwoch, den 21. Oktober, um 20.15 Uhr bei RTL zu sehen ist, geht es mehreren Kandidaten an den Kragen. Für gleich vier Männer geht es nach Hause! Wer bekommt in Folge zwei eine Rose, wer fliegt? *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Auch interessant

Kommentare