Siebte „Nacht der Rosen“

Bachelorette (RTL): Drama in Folge 7! Welche Männer nimmt Melissa ins Finale?

Im Halbfinale verabschiedet sich Bachelorette Melissa von einem der drei Männer.
+
Im Halbfinale verabschiedet sich Bachelorette Melissa von einem der drei Männer.

Halbfinale bei der Bachelorette! In den Dreamdates lernt Melissa die Männer noch einmal näher kennen, bevor sie in der „Nacht der Rosen“ ihre beiden Finalisten festlegt.

Von einem Mann muss sich Melissa Damilia noch verabschieden, ehe am 9. Dezember das große Finale der „Bachelorette 2020*“ bei RTL ansteht. Zuvor will die Bachelorette den drei verbliebenen Männern der einst 20 Kandidaten* noch näher kommen, um herauszufinden, bei wem ihr Herz schneller schlägt. Und wie wäre das besser möglich als bei einem traumhaften Tag und einer Nacht nur zu zweit? Bei den Dreamdates auf Santorini geht‘s für Melissa und Daniel (25), Ioannis (30) und Leander (23) zum Helikopterflug, zum Schnorchel-Trip und zur Vespa-Tour, wie echo24.de* berichtet.

Schon bei einem Hochzeits-Shooting brodelt im Halbfinale die Eifersucht. Doch ein Kandidat kann diese Unsicherheit auch beim Dreamdate nicht ausblenden, sodass die eigentlich romantische Zweisamkeit zur unangenehmen Situation wird. Melissa verwehrt einem Mann sogar Kuss und Übernachtung. Mit welchen beiden Kandidaten geht die Bachelorette nach den Dreamdates in Folge 7 ins große Finale*? *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Auch interessant

Kommentare