Kuppelshow nicht bei TVNOW abrufbar

Bachelorette (RTL): Sendung mit Melissa abgesagt! Hat die Kritik jetzt Folgen?

Bachelorette Melissa vergibt bereits vor der dritten Entscheidung eine Rose.
+
Einige Zuschauer hatten kritisiert, die aktuelle „Bachelorette“-Staffel mit Melissa sei zu langweilig.

Eigentlich sollte die neue Bachelorette-Folge bereits seit Tagen auf TVNOW verfügbar sein – aber dem ist nicht so. Wurde die RTL-Kuppelshow etwa abgesetzt?

Halbzeit bei der „Bachelorette*“ 2020! Seit knapp fünf Wochen begleiten die TV-Zuschauer Melissa Damilia bei der Suche nach ihrem Traummann. Acht Rosenanwärter kämpfen bei der RTL-Kuppelshow noch um Melissas Herz und ihre letzte Rose. Die größten Siegeschancen hat dabei Daniel – schließlich heißt die Hälfte der verbliebenen Kandidaten* so. Abseits sämtlicher Daniels haben noch Christian, Ioannis, Moritz und Leander vielversprechende Chancen bei der Bachelorette. Das berichtet echo24.de*.

Aber die Fans sind verwirrt. Schließlich sollte bereits seit Tagen die neue, fünfte Folge der Bachelorette bei TVNOW abrufbar sein – aber dort ist noch immer nur Folge vier zu finden. Auch am 11. November gibt es die RTL-Sendung nicht um 20.15 Uhr zu sehen. Wurde die „Bachelorette“ etwa abgesagt*? Schließlich kritisierten unter anderem Nutzer auf Twitter immer wieder, Melissa sei zwar eine sehr nette Bachelorette, die Staffel sei aber zu langweilig. *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Auch interessant

Kommentare