ZDF-Show

Bares für Rares: Moderator Horst Lichter flirtet mit „Tatort“-Schauspielerin

Moderator Horst Lichter flirtete in der ZDF-Trödelshow „Bares für Rares mit „Tatort“-Schaupielerin Karyn von Ostholt.
+
Moderator Horst Lichter flirtete in der ZDF-Trödelshow „Bares für Rares mit „Tatort“-Schaupielerin Karyn von Ostholt.

Bei „Bares für Rares“ (ZDF) war Horst Lichter jetzt voll in seinem Element. Der Moderator der Trödelshow erlaubte sich einen Flirt mit „Tatort“-Schauspielerin Karyn von Ostholt.

Bei „Bares für Rares“ (ZDF) bekam Moderator Horst Lichter jetzt Besuch von der Schauspielerin Karyn von Ostholt, bekannt unter anderem aus mehreren „Tatort“-Krimis, aber auch aus „Verbotene Liebe“, „Sturm der Liebe“ und „Jede Menge Leben“. Die 82-Jährige aus Meckenheim brachte eine besondere Schale und eine besondere Vase von WMF mit in das Walzwerk nach Pulheim bei Köln.
Welchen Preis die bekannte Kandidatin bei Bares für Rares für Schale und Vase erzielt hat, verrät fuldaerzeitung.de*

„Karyn, freut mich außerordentlich. Du kommst mir bekannt vor“, begrüßte der Schnauzbartträger die Schauspielerin in der ZDF-Trödelshow. „Man hat Gesichter, die hat man gesehen und die behält man dann im Kopf“, sagte „Bares für Rares“ Moderator Horst Lichter, dessen Spitzname erst vor kurzem verraten wurde. „Meine Liebe, ich kenne dein Gesicht.“ *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare