1. tz
  2. TV

Bauer sucht Frau: Dirk hat nur noch Augen für diese Hofdame

Erstellt:

Kommentare

Bauer Dirk hält ein Schaf auf seinem Arm.
Der Schafhalter Dirk gibt in Folge 2 der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ zu: Er hat sich bereits in eine Hofdame „verschossen“. (Symbolbild) © TVNow

In der zweiten Folge der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ fasst Dirk Mut und gibt zu: Er hat sich in eine Hofdame bereits „verschossen“.

Während des Scheunenfestes in der zweiten Folge der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ auf RTL wird es bereits richtig romantisch. Dirk führt mit seinen Eltern einen Familienbetrieb nahe der Nordsee. Eines Tages möchte er den Hof seiner Eltern übernehmen. Zu seinem Glück fehlt nur noch die passende Frau. Der 24-jährige Schafhalter aus Schleswig-Holstein ist auf der Suche nach einer liebevollen und bodenständigen Partnerin, mit der er sein Leben verbringen kann. 

Und wie es scheint, könnte er die Richtige bereits gefunden haben. Dirk hat sich bereits in eine Hofdame „verschossen“. *echo24.de verrät, welche Dame bei „Bauer sucht Frau“ Dirks Herz gestohlen hat. In Folge 2 wird nämlich schnell klar, der 24-Jährige hat nur noch Augen für sie hat – andere Teilnehmerinnen haben offensichtlich keine Chance mehr, bei dem Schafhalter noch zu punkten. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare