1. tz
  2. TV

Bauer sucht Frau: Eyleen genervt - Matze schwätzt sie vor ihrem ersten Kaffee voll

Erstellt:

Von: Chiara Kaldenbach

Kommentare

Eyleen und Matze
Eyleen und Matze verbringen ihren ersten Morgen zusammen und entdecken Differenzen © RTL, dpa | David Ebener

Trifft ein Morgenmuffel auf einen Morgenschwätzer, ergeben sich ganz automatisch Differenzen. Das merken auch die „Bauer sucht Frau“-Kandidaten Eyleen und Matze, die in Folge acht ihren ersten gemeinsamen Morgen miteinander verbringen.

Saalekreis - Matze (33) und Eyleen (32) haben sich bei „Bauer sucht Frau“ gesucht und gefunden. Der Schweinebauer und die Altenpflegerin schweben spätestens seit ihrem ersten Kuss in Folge sieben auf Wolke sieben. Nun geht ihre Reise in Folge acht weiter: Eyleen und Matze verbringen ihre erste gemeinsame Nacht zusammen. Doch der Morgen danach läuft alles andere als romantisch. Es werden erste Differenzen ersichtlich - und das beginnt schon beim Kaffee am Morgen. Ist die Harmonie am Bröckeln?

Wenn ein Morgenmuffel auf einen energiegeladenen Frühaufsteher trifft, sind Konflikte vorprogrammiert. Das merken auch „Bauer sucht Frau“-Kandidaten Matze und Eyleen an ihrem ersten gemeinsamen Morgen. Während der Sachse voller Energie in den Tag startet, schmollt Eyleen mit ihrem Kaffee in der Hand vor sich hin. Und es geht noch weiter: Selbst beim Kaffee am Morgen entdecken die Kandidaten große Unterschiede. So muss Matze zweimal hinschauen, als Eyleen den halben Zucker in ihren Kaffee kippt. Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

Matze und Eyleen küssen sich
Der erste Kuss von Matze und Eyleen © RTL Screenshot

Bauer sucht Frau: Eyleen genervt von Matze - Der Schweinebauer reagiert überraschend

Ein Problem ergibt sich glücklicherweise daraus nicht. Im Gegenteil - Matze schmeichelt Eyleen in diesem Zusammenhang und kommentiert: „Du bist doch schon süß genug.“ Die eher zurückhaltende Teilnehmerin hingegen bleibt auf Distanz. Schließlich sei sie genervt, wenn man sie vor ihren ersten Kaffee so zutextet: „Dann lebt man(n) gefährlich“, warnt sie den sympathischen Bauern. (auch interessant: „Könnten Bruder und Schwester sein“: „Bauer sucht Frau“-Fans entdecken erstaunliche Ähnlichkeit bei Eyleen und Matze)

Matze (hier alle Kandidaten) bleibt allerdings entspannt. „Das ist mir recht. Da kann ich morgens wenigstens meine Klappe halten und muss mir nicht jeden Morgen den Kopf zermartern, was ich sage.“ „Zu deinem Schutz“, lächelt nun auch Eyleen nach seiner gelassenen Reaktion.

Matze mit zwei Frauen im Arm
Bauer Matze verbrachte Zeit mit zwei Hofdamen. Er entschied sich für Eyleen (links) © RTL, Stefan Gregorowius

Was wohl die Zukunft für das TV-Paar bringt? Das bleibt abzuwarten. Matze jedenfalls ist optimistisch. Er weiß schließlich: Eyleen habe eine harte Schale, aber einen weichen Kern. „Da müssen wir mal schauen, dass wir die Schale irgendwie gebrochen kriegen“, überlegt Matze laut vor der Kamera. Er wünscht sich schließlich eine „Macherin mit Herzblut“, wie er RTL vor der Sendung erzählte (hier: alle Folgen kostenlos bei RTL+TVNOW ansehen). *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare