Beliebte Moderatorin und Sängerin

Inka Bause: Als Moderatorin nicht nur mit „Bauer sucht Frau“ erfolgreich

Inka Bause, Moderatorin, steht vor der Verleihung der Goldenen Kamera im stillgelegten Berliner Flughafen Tempelhof auf dem Roten Teppich.
+
In „Bauer sucht Frau“ bringt Inka Bause die Liebe zu einsamen Bauern und Bäuerinnen.

In der RTL-Unterhaltungsshow Bauer sucht Frau bringt Inka Bause die Liebe zu einsamen Bauern und Bäuerinnen. Doch die engagierte Moderatorin hat viele weitere Fähigkeiten und steht schon ihr halbes Leben vor der Kamera.

  • Die Karriere von Inka Bause beginnt lange vor Bauer sucht Frau in der DDR.
  • Die Moderatorin ist auch als Sängerin und Schauspielerin aktiv.
  • Inka Bause nutzt ihre Popularität und unterstützt verschiedene soziale Projekte.

Köln – Den meisten Fernsehzuschauern ist Inka Bause wohl als Moderatorin der RTL-Sendung Bauer sucht Frau ein Begriff. Der blonde Fernsehprofi führt bereits von Beginn an durch die seit dem Jahr 2005 erfolgreich laufende Show. In der Sendung suchen selbstständig tätige Landwirte mit eigenem Bauernhof eine Partnerin. Während Inka Bause in den ersten Staffeln von Bauer sucht Frau ausschließlich Landwirte „an die Frau“ bringt, wird die Sendung im Verlauf immer offener:

  • 2009 sucht erstmals eine Landwirtin einen Mann.
  • 2011 gehört ein homosexueller Bauer auf Partnersuche zu den Kandidaten.
  • 2013 ziehen die Frauen nach und eine Bäuerin wünscht sich eine Partnerin fürs Leben.

Obwohl Inka Bause für viele Zuschauer das Gesicht von Bauer sucht Frau ist, hat die erfahrene Moderatorin einiges mehr zu bieten. Sie ist ein vielseitiges Talent in der Unterhaltungsbranche.

Lange vor Bauer sucht Frau: Inka Bause als Kind

Am 21. November 1968 wird Inka Bause als drittes Kind der Eheleute Angret und Arndt Bause in Leipzig geboren. Das Talent wird ihr sozusagen in die Wiege gelegt, denn Ihr Vater gehört zu den erfolgreichsten Komponisten von Schlagern und Popsongs in der DDR. Nach dem Umzug nach Ost-Berlin besucht Inka Bause als Erstklässlerin die Musikschule Friedrichshain. Dort wird ihr Können bereits von Talentsuchern entdeckt.

Ihre Karriere startet direkt nach dem Schulabschluss. Sie nimmt Unterricht in den Sparten Gesang und Klavier. Noch vor dem Abschluss des Gesangsstudiums an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin 1989 macht sich Inka Bause einen Namen als Sängerin und tritt auf. Gleichzeitig baut sie sich eine Karriere als Moderatorin auf, um ein zweites Standbein zu haben. Sie beginnt im Radio und arbeitet sich zum Fernsehen hoch.

Inka Bause – bei Bauer sucht Frau und im Leben ohne Partner

Als Moderatorin von Bauer sucht Frau, die beim Kölner Sender RTL ausgestrahlt wird, managt Inka Bause ihr Leben ebenso eigenständig wie die Sendung. Denn obwohl die Moderatorin seit 15 Jahren andere Menschen dabei unterstützt, die große Liebe zu finden, geht sie selbst mittlerweile allein durchs Leben.

Sie moderiert von 1988 bis 1991 im Deutschen Fernsehfunk zusammen mit dem inzwischen verstorbenen Komponisten, Sänger und Produzenten Hendrik Bruch die Kindersendung „Talentebude“. Die beiden werden auch privat ein Paar und heiraten im Jahr 1996. Aus der Ehe, die im Jahr 2005 geschieden wird, geht ein gemeinsames Kind, Tochter Annelie, hervor.

Danach ist die Sängerin und Moderatorin von 2009 bis 2011 mit dem Linken-Politiker Stefan Gebhardt liiert. Heute ist Inka Bause Single, schließt aber eine weitere Partnerschaft und Ehe nicht aus.

Inka Bause: früher Sängerin, heute Moderatorin bei Bauer sucht Frau

Heute bringt nahezu jeder Inka Bause mit der TV-Show Bauer sucht Frau in Verbindung. Dabei ist die erfolgreiche Moderatorin auch eine ausgezeichnete Sängerin, die Ihr Gesangsstudium mit der Note „sehr gut“ beendet hat. Sie ist bis jetzt als Musikerin aktiv und veröffentlicht Alben. Außerdem geht sie regelmäßig auf Tournee. Zu ihren musikalischen Leistungen gehören unter anderem:

  • erster Hit „Spielverderber“ und erste TV-Auftritte (1988)
  • dreimal Nachwuchspreis der Jugendzeitschrift „neues leben“, der BRAVO der DDR (1985, 1986, 1987)
  • fünfmal in Folge den höchsten Preis „Silberner Bong“ der TV-Hitparade „Bong“
  • 1987 Veröffentlichung des ersten Albums (INKA)
  • Auftritt in der ZDF-Hitparade als erste ostdeutsche Sängerin (dritter Platz)
  • fünfter Platz bei den „Deutschen Schlagerfestspielen“ (1998)
  • Titel „Florian“ aus dem Album „Sei happy“ wird der Sommerhit des Jahres 2001 des MDR 1 Radio Sachsen

Vor und während der Sendung Bauer sucht Frau ist Inka Bause als Sängerin sehr produktiv. Sie veröffentlicht die Alben:

  • INKA (1987)
  • Schritte (1989)
  • Ich geh’ durch die Nacht (1991)
  • Ein Zug von Irgendwo (1992)
  • Sei Happy (2002)
  • Inkas grasgrüner Tag (2006)
  • Mir fehlt nichts (2008)
  • Mit offenen Armen (2018)
  • Dazu kommen die Sammlungen:
  • Meine Songs 1985–2007
  • Meine Besten (2010)
  • Collector’s Box (2013)
  • Lächeln (Best of) (2018)

Außerdem blickt die Sängerin und Moderatorin auf die folgenden Singles zurück:

  • Spielverderber (1984)
  • Schritte (1990)
  • Aber Du (1991)
  • Tränen siehst Du nicht (1991)
  • Wenn Du gehst (1992)
  • September (1992)
  • Sag mir wo die Träume sind (1992)
  • Blonde Hexen (1997)
  • Ich will nur Dich (1998)
  • Florian (2001)
  • Weil Du Geburtstag hast (2001)
  • Sei happy (2002)
  • Partytime (2002, Promosingle)
  • Mein Herz bleibt bei Dir (2003, Promosingle)
  • Sternstundenzeit (2003, Promosingle)
  • Millionenmal (2006)
  • Ferner Mond (2006)
  • Grasgrüner Tag (2007, Promosingle)
  • Sommerzeit (2007)
  • Pommes im Park (2007, Promosingle)
  • Gold in deinen Augen (2008, Promosingle)
  • Die Krönung (2008, Promosingle)
  • Die Liebe findet mich schon (2018)
  • Mit offenen Armen (2018)
  • Zeit die nie vergeht (2019)
  • Weißes Boot (2020)

Inka Bause: Die Moderatorin vom Bauer sucht Frau trägt Kurzhaarfrisur

Als Inka Bause im Jahr 2005 mit Bauer sucht Frau bei RTL durchstartet, fällt den Zuschauern nicht nur ihre fröhliche Art auf, der Blick bleibt auch an der für das deutsche Fernsehen ungewöhnlichen Kurzhaarfrisur hängen. Die Moderatorin setzt beim Schnitt auf einen Pixie-Cut mit durchgestuftem Oberkopf. Beim Styling greift der TV-Profi zu Haarwachs oder Gel und setzt einzelne Strähnen in Szene. Die Vorteile der Frisur zeigen sich nicht zuletzt im Spin-off von Bauer sucht Frau international, wo Landwirte aus aller Welt die Liebe suchen. Ohne großes Team stylt sich Inka Bause im heißen Südafrika oder in Neuseeland gewohnt problemlos selbst.

Wer Inka Bause noch aus ihrer frühen Zeit als Schlagersängerin kennt, sieht einen radikalen Wandel. Früher zeigt sich die Sängerin mit langem Haar und Dauerwelle, typisch 80er-Jahre. Auch eine glatte lange Mähne trägt die Moderatorin in der Zeit. Nur der Farbe ist Inka Bause immer treu geblieben: Ein helles Blond muss es sein.

Bauer sucht Frau mit Inka Bause – lässige Kleidung passend zum Landleben

Nicht nur die „stachelige“ Frisur von Inka Bause ist zu ihrem Markenzeichen bei Bauer sucht Frau geworden. Zum Gesamtpaket gehört ebenso die luftige und legere Kleidung. Die Moderatorin setzt unter anderem auf folgende Stücke:

  • Jeans
  • Shirts mit Druck
  • Karoblusen, gern offen über einem Basic-Shirt
  • Blazer mit hochgeschlagenen Ärmeln und einfachen Tops
  • Lagenlook
  • 7/8-Hosen im Sommer
  • Jeansrock mit Wollstrumpfhosen und Stiefeletten im Winter

Der lässige Freizeitlook betont die natürliche Art der Moderatorin und inspiriert viele Frauen vor den heimischen Fernsehern. Soll es femininer und festlicher sein, greift Inka Bause häufig zur Tracht. Ein Dirndl unterstreicht die weibliche Ausstrahlung und den eigenen Stil. Außerdem wirkt der Look bodenständig und nicht übermäßig aufgeputzt.

Ob bei Bauer sucht Frau oder bei anderen Sendungen: Der Fokus des Stylings von Inka Bause liegt ganz klar auf der Frisur. Beim Make-up ist der Moderationsprofi zurückhaltender und setzt auf Naturtöne und leicht getönten Gloss. Die meist bequeme und sportiv-lässige Kleidung unterstreicht die natürliche Ausstrahlung. Flache, oft schmal geschnittene Schuhe wie Ballerinas, bunte Sneakers oder Boxerstiefel runden den Look ab. Ähnlich wie bei der Frisur behält Inka Bause auch bei der Kleidung ihren gewachsenen Stil bei.

Auch interessant

Kommentare