Jauch muss Platz machen

„Wer wird Millionär“ fliegt aus RTL-Programm: Andere Lieblings-Show der Zuschauer läuft stattdessen

„Wer wird Millionär“: Moderator Günther Jauch mit seiner Kandidatin Karin Giesche aus München
+
„Wer wird Millionär“: Moderator Günther Jauch mit seiner Kandidatin Karin Giesche aus München

Und wieder einmal fliegt eine beliebte Sendung aus dem RTL-Programm. „Wer wird Millionär?“ muss „Bauer sucht Frau“ und einer weiteren Spezial-Show den Platz gewähren.

Köln - In diesem Jahr feierte die beliebte RTL-Show „Wer wird Millionär“ Folge 1500. Dennoch gab es eine lange Sommerpause und die Zuschauer mussten erstmal auf ihre Sendung verzichten - sogar länger als erwartet. Die Quizshow mit Moderator Günther Jauch wurde sogar vorerst aus dem Programm genommen. Stattdessen wurde „Bauer sucht Frau International“ ausgestrahlt. Nun muss „Wer wird Millionär“ wieder einmal vom Platz weichen.

„Wer wird Millionär“ (RTL): Günther Jauchs Show fliegt aus dem TV-Programm

In den Monaten August und September strahlte der RTL-Sender neue Folgen von „Bauer sucht Frau International“ aus. Erst in der vergangenen Woche wurde nach langer Zeit wieder eine WWM-Folge gezeigt. Doch lange bleibt die Show auch diesmal nicht im Programm. Auch in den nächsten zwei Wochen muss Jauch seine Quizshow verschieben - der Grund dafür: wieder einmal „Bauer sucht Frau“. Am Montag, den 27. September lief „Bauer sucht Frau: Nachwuchs auf den Höfen“. In der Sendung ging es darum, dass sich Paare, die sich in der in der Kuppel-Show kennenlernten, bereits Nachwuchs bekommen haben. So gab es ein fröhliches Wiedersehen ehemaliger Kandidatinnen und Kandidaten. Doch Fans von „Wer wird Millionär“ könnten über die ewige Programm-Änderung verärgert sein.

Moderator Günther Jauch bei der 1500 Folge von „Wer wird Millionär“

„Wer wird Millionär“ (RTL): Neue Sendetermine für Günther Jauchs WWM-Show?

Auch am kommenden Montag (4. Oktober) wird „Wer wird Millionär“ nicht bei RTL ausgestrahlt. Nein, eine erneute Folge von „Bauer sucht Frau“ gibt es nicht - stattdessen läuft um 20:15 Uhr das RTL-Spezial „Häme, Hetze, Hass – Der tägliche Angriff aus dem Internet“. Wann Günther Jauch wieder am Montagabend zu sehen sein wird, steht derzeit noch nicht fest. Zuschauer müssen sich also noch etwas gedulden.

Auch interessant

Kommentare