TV-Karriere statt Liebe

Nach nur einem Jahr: Plötzliches Liebes-Aus bei „Bauer sucht Frau“-Kandidatin - „Plötzlich und unerwartet“

Tayisiya Morderger auf Instagram.
+
Tayisiya Morderger auf Instagram.

Nach ihrer „Bauer sucht Frau“-Teilnahme war Tennisspielerin Tayisiya Morderger endlich glücklich vergeben. Jetzt spricht die 23-Jährige über ein plötzliches Beziehungs-Aus.

  • Tayisiya Morderger nahm 2018 bei „Bauer sucht Frau“ (RTL) teil.
  • Nach der gemeinsamen Hofwoche gab es keine Zukunft für sie und den Milchviehbetreiber Matthias - stattdessen präsentierte sie vor einem Jahr einen neuen Freund auf Instagram.
  • Jetzt ist alles plötzlich wieder aus.

Dortmund - Bei Bauer sucht Frau suchte die Tennisspielerin Tayisiya Morderger (23) ihr großes Liebesglück, ging aber wieder als Single nach Hause. In der RTL-Kuppelshow war sie ursprünglich an Milchviehbetreiber Matthias (23) interessiert. Nach der gemeinsamen Hofwoche gingen die beiden jedoch tränenreich auseinander. Vor gut einem Jahr machte sie dann aber öffentlich: sie ist glücklich anderweitig vergeben. Währenddessen trieb die hübsche Blondine nicht nur ihre gemeinsame Tenniskarriere mit ihrer Zwillingsschwester Yana Morderger (23) voran, sondern auch ihre TV-Karriere. Nach ihrem Aus bei „Bauer sucht Frau“ sah man die Tennisspielerinnen bereits bei „Shopping Queen“. Zusammen nahmen sie 2020 dann auch an „Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand“ teil und waren außerdem Kandidatinnen in der Quizshow „Genial oder Daneben?“.

Bauer sucht Frau (RTL)-Kandidatin Tayisiya Morderger: Plötzliches Liebes-Aus!

Alles schien perfekt, am 1. Januar 2021 feierte Tayisiya Morderger mit ihrem Schatz noch ihren ersten Jahrestag. Damals war an eine Trennung nicht zu denken, wie sie erzählt. „Es war alles so romantisch und so schön.“ Jetzt hat die 23-Jährige mit Liebeskummer zu kämpfen. Ihre Beziehung ging überraschend in die Brüche, wie sie im Interview mit bunte.de verrät: „Ehrlich gesagt ist alles sehr schnell passiert und sehr plötzlich und unerwartet. In unserer Beziehung war alles super. Er hat mir immer gesagt, dass er mich liebt und Angst hat, mich zu verlieren. Von meiner Seite war alles perfekt.“

Bauer sucht Frau (RTL)-Kandidatin Tayisiya Morderger: Ex-Freund bekommt kein Treffen mehr

Die ehemalige „Bauer sucht Frau“-Kandidatin kann ihr Liebes-Aus noch nicht ganz fassen. Plötzlich habe sich ihr Freund nicht mehr so häufig und in anderem Tonfall geäußert, auf ihre Fragen nicht oder nur spät geantwortet. Da habe sie den Schlussstrich gezogen. „Ich konnte es nicht aushalten und wollte mich auch nicht so respektlos behandeln lassen und habe geschrieben, dass es reicht und ich hier einen Punkt mache“, so Tayisiya Morderger.

Ein weiteres Treffen lehnte sie ab, sie wolle erst einmal verstehen, was passiert sei. „Ich fühle mich, als ob ich eingeschlafen bin, in einer komplett anderen Welt aufgewacht bin und das Ganze nicht mit mir passiert ist!“, erzählt die gegenüber dem Portal Promiflash. Für die Sportlerin gibt es aber einen guten Ausblick: Neben ihrer Tenniskarriere verrät sie, dass sie bald wieder im TV zu sehen sein wird. (jh)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare