1. tz
  2. TV

Bauer sucht Frau: Laras Einzeldate mit Franzi endet im Desaster - sie verlässt Show

Erstellt:

Von: Alica Plate

Kommentare

Bauer sucht Frau: Lara lädt Franzi zu einem romantisches Date ein
Bauer sucht Frau: Lara lädt Franzi zu einem romantisches Date ein © RTL / Stefan Gregorowius

In der dritten Folge von „Bauer sucht Frau“ wird es romantisch: Lara lädt Franzi zu einem Date auf einer Pferdekoppel ein. Doch dieses entpuppt sich als komplettes Desaster. Während die Landwirtin extrem auf Tuchfühlung geht, fühlt sich ihre Auserwählte zunehmend unwohl.

Steinburg - Neben elf Landwirten sucht auch in diesem Jahr erneut eine Landwirtin bei „Bauer sucht Frau“ mit Hilfe von Inka Bause (52, alle Infos über die Moderatorin) nach der großen Liebe. Lara hat dafür gleich zwei Kandidatinnen zu sich auf den Hof eingeladen und scheint sich damit keinen Gefallen getan zu haben. Denn die Schleswig-Holsteinerin fand ihre beiden Hofdamen nach der ersten Nacht gemeinsam in einem Schlafzimmer vor (extratipp.com berichtete). Auch in Sachen Dates scheint es bei der 26-Jährigen einfach nicht laufen zu wollen.

Bäuerin Lara
Bäuerin Lara möchte bei „Bauer sucht Frau“ (RTL) eine Partnerin finden, die gleichzeitig auch ihre beste Freundin ist. © TVNow

In der „Bauer sucht Frau“-Folge vom Montag, den 08. November geht Pferdewirtin Lara in die Vollen (das sind die Kandidaten). Um Franziska besser kennenzulernen, lädt sie ihre Auserwählte auf ein Date ein. Doch dies entpuppt sich am Ende als großes Desaster. Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

Bauer sucht Frau: Lara geht bei Franzi in die Vollen

Für ihr erstes gemeinsames Date hat sich Lara etwas ganz Romantisches überlegt: Auf einer Pferdekoppel hat sie ein Picknick mitsamt Sekt vorbereitet. Doch der Funke, zwischen den beiden möchte einfach nicht überspringen. Das hält die 26-Jährige allerdings nicht davon ab, bei Franzi auf Tuchfühlung zu gehen. „Ich habe gesehen, du hast hier lauter Tattoos“, spricht die „Bauer sucht Frau“-Kandidatin ihre Auserwählte auf ihren Körperschmuck an. Eins nach dem anderen wird angefasst und begutachtet.

Lara geht in die Vollen und sucht den Körperkontakt von Franzi
Lara geht in die Vollen und sucht den Körperkontakt von Franzi © Screenshot/RTL

Lara scheint im Anschluss gar nicht mehr die Finger von Franzi lassen zu können. Sie streichelt ihren Oberschenkel und nimmt sie in den Arm. Diese scheint wie erstarrt und versucht immer wieder, den Berührungen zu entkommen. Nicht nur für Millionen von Zuschauern eine äußerst unangenehme Situation. Auch Franziska fühlt sich extrem unwohl. „Die Umarmungen waren einfach ein komischen Gefühl. Es hat sich befremdlich angefühlt, mir war einfach unwohl in der Situation“, gibt Franzi im Anschluss gegenüber RTL bekannt.

Bauer sucht Frau: Date von Lara und Franzi löst bei Zuschauern Fremdscham aus

Ein Verhalten, mit dem sich Lara nicht nur bei ihrer Auserwählten heftig ins Aus schießt - auch von den Zuschauern hagelt es heftig Kritik. „Die ist mir unheimlich..“, kommentiert ein Zuschauer bei Facebook. „Unangenehm, wie besitzergreifend und eifersüchtig sie zu sein scheint“, schaltet sich eine andere ein während es eine dritter für viele auf den Punkt bringt: „So wird die Dame nie eine Partnerin finden.... sorry, die geht gar nicht.“

Zuschauer entsetzt von Laras Verhalten
Zuschauer entsetzt von Laras Verhalten © Facebook

„Bauer sucht Frau“ immer montags und dienstags auf RTL, oder vorab bei RTL+.

Auch interessant

Kommentare