„Er hat bitterlich geweint“

Narumol und Josef in tiefer Trauer: Schicksalsschlag bei „Bauer sucht Frau“-Traumpaar

Narumol und ihre Familie aus der RTL-Erfolgssendung "Bauer sucht Frau"
+
Narumol, Josef und Jorafina aus der RTL-Erfolgssendung „Bauer sucht Frau“. Nun muss die Familie um ein Familienmitglied trauern.

Das „Bauer sucht Frau“-Traumpaar Narumol und Josef muss einen Schicksalsschlag verkraften. Die beiden haben ein enges Familienmitglied verloren. Am Sterbebett erfüllten sie den letzten Wunsch der Verstorbenen.

München - Der RTL-Kultbauer Josef macht zusammen mit seiner Frau Narumol eine schwere Zeit durch. Die sonst so fröhlichen „Bauer sucht Frau“-Stars trauern im engsten Kreis um einen wichtigen Teil der Familie. Kurz vor deren Tod versammelten sie sich am Krankenbett und begleiteten sie gemeinsam auf ihrem letzten Weg.

Narumol und Josef: Im Alter von 91 Jahren ist sie gestorben

Es sind dunkle Tage für Josef, Narumol und ihre Tochter Jorafina. Im hohen Alter von 91 Jahren verstarb Josefs Mutter Elisabeth. Die Seniorin musste in den letzten Jahren einen beschwerlichen Weg gehen. Wie Narumol in einem Interview gegenüber der Zeitschrift Das neue Blatt erzählt, saß ihre Schwiegermutter schon seit knapp zehn Jahren im Rollstuhl. Ein weiterer Rückschlag sei dann die Demenz gewesen, die noch hinzu kam. Am Ende erkannte sie nicht einmal mehr ihre eigene Familie.

Der letzte Wunsch: Familie von Josef und Narumol am Sterbebett versammelt

Obwohl die 91-jährige Elisabeth stark an Demenz erkrankt war, hatte sie einen bestimmten letzten Wunsch. In ihren letzten Stunden versammelte sich die ganze Familie um ihr Krankenbett. Um sie in den Tod zu begleiteten, beteten sie gemeinsam für die Sterbende. Der Tod seiner Mutter reißt ein tiefes Loch in Josefs Leben. „Für Josef war das sehr schlimm, obwohl wir damit rechnen mussten. Er hat bitterlich geweint“, berichtet Narumol. Kraft findet der 59-Jährige bei seiner Familie. Besonders seine kleine Tochter Jorafina muntert ihn auf. Bei der Beerdigung durfte sie ihrer Oma eine letzte Ehre erweisen. Mama Narumol erinnert sich an den rührenden Moment: „Was Josef und mich besonders stolz gemacht hat: Jorafina hat als ihre Enkelin das Kreuz getragen.“ Narumol und Josef geben sich nun gegenseitig Halt, auch wenn es in der Vergangenheit zwischen ihnen kriselte. (ale)

Auch interessant

Kommentare