Nach Liebes-Chaos in 16. Staffel

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Anna Heiser demütigt Bio-Bäuerin Denise – und verrät, warum

Anna Heiser (v. l.) Sascha und Bio-Bäuerin Denise von der Dating-Show „Bauer sucht Frau“.
+
Klare Meinung einer Ex-Kandidatin: Anna Heiser stellt Bio-Bäuerin Denise aus der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ bloß (Fotomontage).

Ex-Kandidatin Anna Heiser demütigt Bio-Bäuerin Denise aus der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“.

Sticheleien unter (Ex-)Kandidaten von „Bauer sucht Frau“ sind nicht selten. Ein Kommentar  von TV-Urgestein Anna Heiser sorgt aktuell aber für Aufsehen. Vorausgegangen ist die Hofwoche von Bio-Bäuerin Denise in der 16. Staffel der TV-Show. Zeitweise verbringt Denise die Woche mit drei Männern. Erst gegen Ende der Staffel kann sich die Bio-Bäuerin für einen Hofherrn entscheiden. Es ist Sascha. Lange hält die Beziehung jedoch nicht.

Nach der TV-Ausstrahlung des Staffel-Finales trennen sich die beiden wieder. Sascha beginnt eine neue Beziehung mit einer anderen Frau. Und auch Denise behält nicht ihren Single-Status. Die Bio-Bäuerin holt einen Ex-Kandidaten zurück. Sein Name ist Nils und Denise hatte ihn gleich zu Beginn ihrer Hofwoche nach Hause geschickt. So mancher kann dieses Männer-Chaos nicht verstehen. Deshalb demütigt Anna Heiser Bio-Bäuerin Denise auf Instagram* öffentlich. echo24.de* schaut sich die Äußerungen von Heiser genauer an. *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare