1. tz
  2. TV

„Bauer sucht Frau“-Dirk macht dämlichen Fehler zum zweiten Mal: Nächste Dame flüchtet

Erstellt:

Von: Jennifer Kuhn

Kommentare

„Bauer sucht Frau“: In der RTL-Show sucht Schafhalter Dirk nach seiner großen Liebe. Moderatorin Inka Bause hilft ihm dabei
„Bauer sucht Frau“: In der RTL-Show sucht Schafhalter Dirk nach seiner großen Liebe. Moderatorin Inka Bause hilft ihm dabei © RTL / Stefan Gregorowius

Bauer Dirk versuchte Hofdame Sophie von sich zu überzeugen - doch der Schafhalter begann bei seinem Date einen großen Fehler: er erzählte von anderen Frauen. Ein No-Go.

Schleswig-Holstein - Es herrscht nach dem Date von „Bauer sucht Frau“-Teilnehmer Dirk eine trübe und unangenehme Stimmung. Selbst nachdem er mit seiner Hofdame Sophie bei einem seiner frisch geborenen Kälbchen vorbeischaute. Der 24-jährige Schafhalter hat sich sein Date wieder einmal selbst verbockt - und das nun zum zweiten Mal. Doch er selbst bemerkte nicht, welchen gravierenden Fehler er bei seinem Kennenlernen machte. Während der Show gab er dann auch noch zu, dass er sich mehr Euphorie bei Sophie gewünscht hätte. Doch seine Hofdame ist sauer.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Bauer Dirk erzählt bei seinem Date mit Sophie von anderen Frauen

„Bauer sucht Frau“-Kandidatin Sophie erklärte Dirk auch, wieso sie sich auch so verhält. Mit ihren Gedanken ist sie noch am Vorabend hängen geblieben, denn dort plauderte der 24-Jährige aus, dass er schon vor der Hofwoche andere Frauen kennengelernt hat. Dies passte der 19-Jährigen so gar nicht - denn bei einem Date sollte man eigentlich nichts von anderen Kennenlernen erzählen. Das schreckt nur ab und ist unangenehm für den- oder diejenige gegenüber. Eigentlich. Doch es ist nicht das erste Mal, dass Bauer Dirk in ein Fettnäpfchen tritt. Schon Hofdame Saskia ergriff die Flucht, als der 24-Jährige von anderen Dates erzählte.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Hofdame Sophie packt ihre Koffer - Schafhalter Dirk reagiert direkt

So packte vor wenigen Wochen Saskia ihre Koffer - nun verlässt auch Sophie den Bauern. „Dirk hat nicht realisiert, dass es sich nicht gehört, mit einer Frau, die man kennenlernen will, über andere Frauen zu reden“, so die 19-Jährige. Für sie hat der Bauer auch zu wenig Interesse gezeigt. Sie packte ihre Koffer und ging. Doch wie reagierte Dirk auf den Rückzug seiner Hofdame? Schließlich hat er sich das Date und das Kennenlernen selbst vergrault. „Ich denke mal, ich habe einfach Pech gehabt“, gab er zu. Es scheint so, als wäre Dirk aber nicht der erste Kandidat, der seine Hofdamen durch seine Erzählungen vergrault.

Auch „Bauer sucht Frau“-Melina bricht ihre Hofwoche mit Mathias ab. Die Kinderpflegerin bricht die Show ab, da sie ihren kleinen Sohn zu sehr vermisst. Bauer Mathias hat dafür großes Verständnis. Doch es ist nicht das Hauptproblem - Melina findet es unter anderem auch schade, dass sie und er keinen Moment zu Zweit hatten um gemeinsam unter vier Augen mal reden zu können. „Da können sich die Gefühle auch nicht wirklich entwickeln“, so die junge Mutter. In den aktuellen „Bauer sucht Frau“-Sendungen gibt es einige Kandidaten und Kandidatinnen die das Experiment vorab abbrechen oder ihre Dates selbst vergraulen.

Auch interessant

Kommentare