Farm von Gerald und Anna in Gefahr?

Bauer sucht Frau: Feuer-Drama in Namibia - erschreckende Bilder

In einer Story auf Instagram teilt „Bauer-sucht-Frau“-Star Anna Heiser erschreckende Bilder. Ganz in der Nähe der Farm in Namibia brennt es.

Seit 1. Oktober sind Anna und Gerald Heiser die neuen Eigentümer ihrer Farm* in Namibia – und schon muss sich das Paar, das sich in der 13. Staffel der RTL*-Show „Bauer sucht Frau“* kennen und lieben lernte, Sorgen machen. „Ich kann aus dem Schlafzimmer Flammen sehen“, textet die Ex-Hofdame unter ein Foto, das eine riesige Rauchwolke am Himmel über der Farm zeigt. Der Wind habe gedreht und „das Feuer geht Richtung unserer Farm“, teilt Anna ihren Followern auf Instagram mit.

Schon in der Nacht hatten die Flammen die Familie beschäftigt. Gerald sei nicht da gewesen, weil es zwei Farmen weiter gebrannt habe. „Wir hatten heute eine ziemlich anstrengende Nacht“, sagt Anna. Traurigerweise seien die Feuer in Namibia schon fast normal. „Drückt uns die Daumen“ ist das Letzte, was in der Story der einstigen Hofdame aus „Bauer sucht Frau“ zu lesen ist. Bleibt zu hoffen, dass man die Flammen vor Ort in den Griff bekommt und die Farm von Anna und Gerald unversehrt bleibt.

Bauer sucht Frau (RTL): Flammen-Hölle in Namibia – wo bleibt die Feuerwehr?

Schon im letzten Jahr hatten Gerald und Anna Heiser mit einer Feuer-Hölle* in Namibia zu kämpfen. Laut extratipp.com* gibt es in der Nähe von Annas und Geralds Farm keine Feuerwehr. Die Farmer in der Umgebung müssen sich untereinander helfen, wenn ein Feuer ausbricht. So wie es eben auch in der letzten Nacht der Fall gewesen ist, als Gerald zwei Farmen weiter gegen die Flammen gekämpft hatte. Die Meldung über das Feuer in Namibia ist allerdings nicht die einzige, welche die Fans beschäftigt.

SendungBauer sucht Frau
SenderRTL Television
Erstausstrahlung2. Oktober 2005
ModerationInka Bause
GenreDoku-Soap

Auch die Enthüllung zu Gerald und Anna Heiser im „Bauer-sucht-Frau“-Special vom 27. September ist ein Thema, welches die Fans noch immer beschäftigt. Im Kern geht es um die Tatsache, dass Anna allein mit Leon in Polen war und Gerald allein auf der Farm in Namibia zurückgeblieben ist. Erst im TV-Special am 27. September löste sich das Ganze auf. Apropos Special – Gerald und Anna sind nicht das einzige „Bauer-sucht-Frau“-Paar aus Namibia, das sich mithilfe von RTL und Moderatorin Inka Bause* kennenlernte.

Bauer sucht Frau (RTL): Noch ein weiteres Paar aus der Show lebt in Namibia

Auch Jörn und Oliwia leben in Namibia und sind Eltern eines drei Monate alten Sohnes. Über die süßen Baby-Fotos von Bruno hatte echo24.de* ebenfalls schon berichtet. Ob auch Jörn und Oliwia mit den Feuern zu kämpfen haben, ist nicht bekannt. Ihre Farm liegt rund 600 Kilometer von Anna und Geralds entfernt. Auch Jörn und Oliwia waren übrigens am 27. September im „Bauer sucht Frau“-Special auf RTL* zu sehen und erzählten, wie sie die Zeit kurz vor und nach der Geburt erlebt hatten. *echo24.de und extratipp.com sind ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Screenshots: Instagram/Anna Heiser

Auch interessant

Kommentare