Fans reagieren überrascht

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Kritik an Video auf Instagram – Antonia packt aus

 Influencerin Antonia Hemmer, bekannt aus der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“, testet Geschmackskapseln (Fotomontage).
+
Testet sogenannte Geschmackskapseln: Influencerin Antonia Hemmer, bekannt aus der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ (Fotomontage).

Seit ihrer Teilnahme in der TV-Show „Bauer sucht Frau“ ist Antonia Hemmer als Influencerin aktiv. Ein Video der 21-Jährigen sorgt nun für viel Wirbel.

Stand 6. Mai 2021 folgen Antonia Hemmer mehr als 80.000 Menschen auf Instagram. Das 21-jährige Model war in der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ eine der Hofdamen von Jungbauer Patrick aus Baden-Württemberg. Nach der Hofwoche wurden die beiden ein Paar und insbesondere Antonia gewinnt viele Fans dazu. Mittlerweile ist die 21-Jährige als Influencerin aktiv und bewirbt meist auf Instagram Kosmetikprodukte. Nun sorgt aber ein Video von Antonia für Verwirrung* in der Fangemeinde.

Der Grund: Berichten von echo24.de* zufolge fällte die Freundin von Patrick ein vernichtendes Urteil über ein Produkt, das sie zuvor getestet hatte. Konkret waren es Geschmackskapseln, die Wasser ein ganz besonders Geschmacksaroma verleihen sollen. Die seien ein „Fail“, erzählte die 21-Jährige in ihrer Story auf Instagram. Etwas verwirrend ist, dass Antonia als Influencerin Produkte eigentlich bewerben und nicht kritisieren sollte. Als die Fans Antonia darauf ansprachen, packte sie über ihre Tätigkeit als Influencerin aus und erklärte, weshalb sie Produkte immer auch kritisch beäugt. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare