Patrick galt als der „Land-Bachelor“

Liebes-Wirrwar bei „Bauer sucht Frau“: Jetzt datet „beliebtester Bauer aller Zeiten“ eine Ex-Kandidatin

Zum Ende der Hofwoche knisterte es heftig zwischen „Bauer sucht Frau“-Kandidat Patrick und Hofdame Julia. Zusammen sollen beiden aber nicht sein. Der Grund? Eine Ex-Kandidatin.

  • Am Montag, dem 21. Dezember, läuft die große Wiedersehensfolge von „Bauer sucht Frau“.
  • Auch Rekord-Bauer Patrick erzählt bei Inka Bause, wie es für ihn nach der Hofwoche weiter ging.
  • Zwischen Patrick und Julia knisterte es zuletzt gewaltig - nun soll aber eine Ex-Kandidatin in der Gunst des Landwirts ganz oben stehen.

Update vom 21. Dezember 2020, 17.32 Uhr: So einfach kann es manchmal sein. „Der Kontakt zu Antonia kam wieder zustande, weil sie einfach nicht locker gelassen hat. Sie hat mir wieder geschrieben – und so flammten wieder Gefühle auf“, berichtet „Bauer sucht Frau“-Teilnehmer Patrick sein Liebeswirrwarr der Bild-Zeitung.

Wir halten fest: Aus der Turtelei mit Julia ist also tatsächlich nichts Handfestes geworden, stattdessen kehrt der „Land-Bachelor“ in die Arme von Antonia zurück. Die hatte eigentlich bereits freiwillig die TV-Show verlassen., um dann in ihrer „Bauer sucht Frau“-Pause einen Kalender mit freizügigen Fotos von sich zu veröffentlichen.

„Ich habe nach meinem Auszug gemerkt, dass da noch was war. Das hat sich bestätigt, als wir uns wieder geschrieben haben. Ich habe ihn dann an ein paar Wochenenden alleine besucht und er war auch bei mir, ohne andere, ohne Kameras, ohne den Druck“, erklärt das Model.

Während der Hofwoche knisterte es gewaltig zwischen „Bauer sucht Frau“-Bauer Patrick und Julia.

Bauer sucht Frau (RTL): Liebes-Wirrwarr! Plötzlich datet Patrick eine Ex-Kandidatin

Das klingt doch schon ganz schwer nach einer Liebesbeziehung oder? Der Landwirt gibt Aufklärung: „Das ist jetzt Beziehungsstatus ,Es ist kompliziert‘. Ich suche was Festes. Wir gucken uns jetzt an, wie das läuft. Momentan ist es kein großer Unterschied zu einer Beziehung. Es fehlt nur noch der Stempel.“

Den Stempel, wie es der 24-Jährige formuliert, könnte es dann am Montagabend ab 20.15 Uhr auf RTL geben. Dann zeigt der TV-Sender das große Staffelfinale von „Bauer sucht Frau“. Und die geschasste Julia? Die ist natürlich enttäuscht: „Ich finde es schade, dass es zwischen Patrick und mir nicht geklappt hat. Ich habe nach der Hofwoche auch gemerkt, dass das nicht reicht. Wir sind wahrscheinlich einfach zu verschieden.“

Die stille Julia war dem Bauer dann doch zu ruhig. „Ich brauche jemanden, der mir ein bisschen Contra gibt. Durch Reibung entsteht Wärme“, erklärt Patrick. Vielleicht findet er seinen Contra-Punkt jetzt in der etwas flippigeren Antonia.

Liebes-Wirrwar bei „Bauer sucht Frau“: Plötzlich datet „beliebtester Bauer aller Zeiten“ ganz andere Dame

Erstmeldung vom 21. Dezember 2020, 16.04 Uhr: Oberdorf - So beliebt wie er war noch kein Bauer bisher: In der aktuellen Staffel von „Bauer sucht Frau“ knackte Kandidat Patrick den Rekord für die meisten Zuschriften und bekam den Spitznamen „Land-Bachelor“ verpasst. Die Single-Damen Antonia, Sofia und Julia nahm der Frauenschwarm schlussendlich mit auf den Hof. Nach einer turbulenten Zeit berichtet Patrick nun in der Wiedersehensshow des RTL-Kuppelformates, an wen er sein Herz verloren hat - und sorgt für eine faustdicke Überraschung.

Schon in der Hofwoche erlebte Patrick ein absolutes Auf und Ab der Gefühle. Zu Beginn sah noch alles danach aus, als wäre die hübsche Antonia im Rennen um das Herz des Bauerns weit vorne. Die Hofdame kämpfte eifrig und mit ordentlich Körperkontakt um den Junggesellen. Völlig unerwartet stieg sie aber freiwillig aus der Sendung aus.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Patrick verbringt romantische Stunden mit Julia - dicke Überraschung beim Wiedersehen

Trotz starker Gefühle für Patrick zog Antonia selber die Reißleine. Der hohe Druck durch die Kameras und die weibliche Konkurrenz sei zu viel für sie gewesen, erklärte sie später im RTL-Interview. Bahn frei also für ihre Nebenbuhlerinnen. Patrick entschied sich kurz darauf, die restliche Zeit mit Hofdame Julia alleine zu verbringen. Beide näherten sich an, gestanden sich ihre Gefühle. Auch romantische Küsse tauschten die Turteltauben aus.

Zum Ende der Hofwoche war also für viele Fans klar: Julia und Patrick haben das Potenzial zum neuen „Bauer sucht Frau“-Traumpaar. Schließlich kündigten die beiden an, sich auch nach den Dreharbeiten weiter treffen zu wollen. In der Wiedersehensshow kam nun aber alles ganz anders.

„Bauer sucht Frau“ auf RTL: Inka Bause verwirrt - beim Wiedersehen taucht zweite Frau neben Patrick auf

Zwar tauchten Patrick und Julia beide beim großen Finale auf, an der Seite des „Land-Bachelors“ erschien aber noch eine weitere Frau. Auch Antonia Hemmer, die so früh vom Hof geflohen war, begab sich zum intimen Gespräch mit Patrick, Julia und Inka Bause. Im Talk mit der Moderatorin erklärt Antonia, dass sie glaubt, ihre Entscheidung damals sei die Richtige gewesen. „Jetzt können wir uns privat einfach wesentlich besser kennenlernen“, begründet sie.

Eine Aussage, auf die wohl nicht nur Moderatorin Inka Bause verwirrt und völlig perplex reagierte. Haben Antonia und Patrick also doch zusammengefunden? Und was ist mit Julia, mit der Patrick so viele romantische Stunden verbracht hat? „Ich dachte jetzt eigentlich, dass du mit Julia zusammen bist“, versucht Bause die Situation aufzuklären - und dann lässt Patrick die Bombe platzen.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Liebes-Wirrwarr um „Land-Bachelor“ Patrick - das sagt er zu seinem Beziehungsstatus

„Julia und ich, wir haben uns nach der Hofwoche noch einmal getroffen. Ich habe sie in München besucht. Und dann haben wir festgestellt, dass da doch einfach irgendwas fehlt“, erzählt der Landwirt von der Zeit nach den Dreharbeiten. Julia pflichtet den Aussagen bei und sagt, sie seien menschlich einfach zu verschieden. Inka Bause lässt nicht locker, will natürlich wissen, ob es jetzt die große Liebes-Comeback-Chance mit Antonia gibt.

Und tatsächlich daten sie sich wieder! „Wir sind noch ein bisschen in der Kennenlern-Phase“, erzählt er, dass beide bisher noch nicht offiziell zusammen sind. Antonia blickt aber schon positiv in eine gemeinsame Zukunft: „Es klappt auf jeden Fall ganz gut zwischen uns. Ich hoffe, dass das in naher Zukunft was festes wird“.

Die große Final-Folge, mitsamt dem überraschenden Beziehungsstatus-Geständnis von Patrick und einem Wiedersehen samt Liebes-Update mit den anderen Bauern, ist bereits jetzt online auf TVNOW abrufbar. Im Free-TV zeigt RTL die Folge am Montag, den 21.12.2020 um 20.15 Uhr. Auch bei Denise geht es übrigens im „Bauer sucht Frau“-Finale turbulent zu.(han)

Rubriklistenbild: © Screenshot: TVNOW

Auch interessant

Kommentare