1. tz
  2. TV

Bauer sucht Frau: TV-Comeback auf RTL? Iris Abel spricht von „Let‘s Dance“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jason Blaschke

Kommentare

Uwe und Iris Abel aus der RTL-Show „Bauer sucht Frau“ können sich weitere Auftritte im TV vorstellen. Wird es etwa „Dschungelcamp“ oder „Let‘s Dance“?

Seit ihrer Teilnahme in der TV-Show „Bauer sucht Frau“ von RTL* sind Uwe und Ehefrau Iris Abel aus der TV-Welt nicht mehr wegzudenken. 2011 lernten sich die beiden in der Kuppelshow mit Moderatorin Inka Bause* kennen und lieben. Schon 2013 gaben sich die beiden das Ja-Wort und erlebten Berichten von echo24.de* zufolge Höhen und Tiefen. 2018 gewannen Uwe und Iris Abel die TV-Show „Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare“ und nahmen 50.000 Euro Preisgeld mit nach Hause.

Das zweite Comeback im Fernsehen ließ nicht lange auf sich warten. Schon im Sommer 2021 war Uwe Abel in „Promi Big Brother“ zu sehen und kämpfte sich sogar ins Finale. Den Sieg konnte sich der „Bauer-sucht-Frau“-Star in der Show nicht sichern, doch die Herzen der Zuschauer eroberte er. Nicht so schnell vergessen werden die Fans sicher Uwe Abels Schock-Geständnis aus Folge 2 von „Promi Big Brother“ oder den Hilfeaufruf von Iris Abel auf Instagram* an ihre treue Fangemeinde.

Bauer sucht Frau: „Dschungelcamp“ oder „Let‘s Dance“? Iris macht neugierig

Keine Frage – aus Sicht vieler Zuschauer steigerte die Teilnahme von Uwe Abel in „Promi Big Brother“ den Unterhaltungswert der TV-Show. Daher wäre es auch nicht verwunderlich, wenn das legendäre Paar aus „Bauer sucht Frau“* weitere Angebote für Show-Teilnahmen bekommen würde. Aber sind Uwe und Iris Abel überhaupt an weiteren Auftritten im TV interessiert? Und falls ja, was für Formate könnten sie sich konkret vorstellen? Im exklusiven Interview mit OKmag.de gibt es Antworten.

SendungBauer sucht Frau
SenderRTL Television
Erstausstrahlung2. Oktober 2005
ModerationInka Bause
GenreDoku-Soap

Von eher ruhigen TV-Shows haben Uwe und Iris Abel offenbar genug. Im Interview nennt die einstige Hofdame aus „Bauer sucht Frau“ zwei Formate, die einen als Fans überraschen. „Wir könnten uns gut vorstellen, beim ‚Promi Backen‘ mitzumachen, Uwe im Dschungelcamp und ich bei ‚Let‘s Dance‘. Aber auch Quiz- und Rateshows könnten wir uns vorstellen.“ Damit wären Iris und Uwe sicher noch um einige Fans reicher. Immerhin ist die Rede von zwei sehr erfolgreichen TV-Shows.

Bauer sucht Frau: Diese ehemalige Hofdame ist auch sehr oft im TV zu sehen

Dass das mit der Teilnahme klappen könnte, ist übrigens gar nicht mal abwegig. Denn sowohl das „Dschungelcamp“ als auch „Let‘s Dance“ sind TV-Shows des Senders RTL aus Köln*, der auch „Bauer sucht Frau“ seit Jahren erfolgreich produziert. Und nach der heftigen Auseinandersetzung mit Daniela Büchner und Désirée Nick ist eine erneute Teilnahme in einer TV-Show sicher eine äußerst gute Ablenkung. Die Situation mit Désirée skalierte so weit, dass Uwe Abel vor Gericht Maßnahmen erwirkt hatte.

Umso schöner, dass sich Uwe und Iris Abel von solchen schlimmen Erlebnissen nicht unterkriegen lassen und weiterhin Auftritte in der Öffentlichkeit unternehmen wollen. Doch mit der Idee nach „Bauer sucht Frau“ in weiteren TV-Show mitzumachen sind die Abels nicht allein. Auch „Bauer-sucht-Frau“-Ikone Narumol David kann sich weitere Show-Auftritte gut vorstellen. Zuletzt hatte sie in „Kampf der Realitystars“* mitgemacht und war für die Dreharbeiten mit RTL2 extra nach Thailand gereist.

Bauer sucht Frau: Ehemalige Teilnehmer werden zu TV-Stars

Es wurde sogar schon spekuliert, dass Narumol bald ins Dschungelcamp einziehen* könnte. Die Begründung war, dass sie aus Sicht einiger Fans gut ins Format passen würde. Mit ihrer freundlichen, quirligen und humorvollen Art ist sie zwar noch nie in das Camp eingezogen, dafür aber in die Herzen der Zuschauer. Von welchen ehemaligen „Bauer-sucht-Frau“-Kandidaten es 2022 womöglich ein TV-Comeback gibt, bleibt abzuwarten. Noch halten sich die Sender bedeckt. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare