Das Landleben und die Liebe

Bauer sucht Frau: Geschichte der jährlichen TV-Show von RTL

Moderatorin Inka Bause steht am 24.09.2015 in Hamburg bei der RTL-Programm-Präsentation 2015/16 vor Logos des Senders.
+
Die Berlinerin Inka Bause ist bereits seit der ersten Staffel 2005 Moderatorin und Gesicht von Bauer sucht Frau.

Bei Bauer sucht Frau steht der Kontrast zwischen klassischem Landleben und den Vorstellungen der Kandidatinnen aus der Stadt im Mittelpunkt. In so manchen Fällen kam es bei der Show tatsächlich zum romantischen Happy End.

  • Bauer sucht Frau basiert auf einer Idee des britischen Fernsehsenders ITV.
  • Die deutsche Version der Show ist seit 2005 bei RTL zu sehen.
  • Moderatorin ist Inka Bause.

Köln – Mit der Dating-Show Bauer sucht Frau konnte RTL einen großen Hit landen. Mittlerweile wurden 16 Staffeln produziert und ein Ende ist nicht abzusehen.

Bauer sucht Frau: Die Geschichte

Die Wurzeln der Show reichen ins Jahr 1983 zurück. Damals wurde in der Schweiz die Sendung „Bauer sucht Bäuerin“ ausgestrahlt, die jedoch kein Quotenhit wurde. Der britische Fernsehsender ITV ließ das Konzept 2001 unter dem Titel „Farmer wants a wife“ wieder aufleben. Diese Sendung wurde ein großer Erfolg und schon bald weltweit vermarktet. Dabei gab es große Unterschiede: In den Niederlanden wurde „Boer zoekt vrouw“ zu einem der größten Fernsehhits der letzten Jahre, während eine veränderte und stärker gescriptete Version in den USA beim Sender The CW floppte.

Im deutschsprachigen Raum entwickelte sich Bauer sucht Frau zu großen Erfolgen für RTL in Deutschland, ATV in Österreich und 3+ in der Schweiz. Hier hieß die Sendung allerdings „Bauer, ledig, sucht…“. Nachdem die Dating-Show für RTL immer mehr zum Quotenhit wurde, wurden die ersten Staffeln später noch einmal beim Spartensender RTLplus als Wiederholung gezeigt.

Bauer sucht Frau: Das Konzept

Hintergrundgedanke von Bauer sucht Frau ist der immer spannende Konflikt zwischen Stadt und Land. Städterinnen mit meist romantisch verklärten Vorstellungen vom Landleben treffen auf bodenständige Landwirte mit wenig Erfahrung im Flirten.

RTL stellt die Kandidaten für die folgende Staffel von Bauer sucht Frau einige Monate im Voraus zusammen. Diese präsentieren sich dann in einer Pilotsendung dem Fernsehpublikum. Interessierte Frauen können ihrem Lieblingskandidaten einen Brief schreiben, in dem sie sich als potenzielle Braut bewerben. Seit einigen Jahren zeigt sich die Show diverser. So gab es auch Bäuerinnen, die einen Mann suchten, und homosexuelle Bauern und Bäuerinnen auf der Suche nach einem passenden Partner bzw. einer Partnerin.

Die Bauern wählen zwei Kandidatinnen aus, die sie zu sich nach Hause zu einem Fest einladen. Eine der beiden (manchmal auch beide) ziehen dann für eine Woche auf den Bauernhof, um das wahre Landleben kennenzulernen. In einer Finalshow wird später enthüllt, ob sich zwischen den Landwirten und den Kandidatinnen tatsächlich etwas ergeben hatte.

Bauer sucht Frau International: Das Spin-off

Nachdem zweimal deutschstämmige Bauern aus dem afrikanischen Namibia an Bauer sucht Frau teilgenommen hatten, entwickelte RTL das Spin-off Bauer sucht Frau International. Dabei durften deutschsprachige Landwirte aus fernen Ländern je drei Kandidatinnen zu sich einladen. Zu den bisherigen Zielländern gehörten unter anderem Australian, Neuseeland, Südafrika, Kanada und Costa Rica.

Außerdem zeigte RTL die Reihe „Das große Wiedersehen“, bei dem Moderatorin Inka Bause ehemalige Teilnehmer von Bauer sucht Frau besuchte. Dabei erfuhren die Zuschauer, was aus der Liebe der Kandidaten geworden war.

Bauer sucht Frau: Bekannte Paare der letzten Staffeln

In insgesamt 16 Staffeln blühte bei Bauer sucht Frau schon oft genug die Liebe.

Einige der bekanntesten Kandidaten und Kandidatinnen, die in der Show zusammenfanden, waren:

  • Staffel 1 (2005): Herbert & Karin, Rainer & Ute
  • Staffel 3 (2007): Maik & Judith, Bruno & Anja
  • Staffel 5 (2009): Josef & Narumol, Markus & Jennifer
  • Staffel 6 (2010): Willy & Rosi, Marcel & Katja, Lämmes & Anna, Martin & Jenny
  • Staffel 7 (2011): Uwe & Iris
  • Staffel 8 (2012): Peter & Nicole, Kurt & Sonja, Jürgen & Tanja, Gottfried & Martina, Jörg & Vanessa, Christian & Barbara
  • Staffel 9 (2013): Jan & Silke, Guy & Victoria, Helmut & Amanda, Sabine & Albert
  • Staffel 10 (2014): Rainer & Christina
  • Staffel 11 (2015): Gottfried & Elodia, Swen & Nancy, Manfred & Sonja, Norbert & Petra
  • Staffel 12 (2016): Roland & Franzi
  • Staffel 13 (2017): Gerald & Anna, Benny & Nadine
  • Staffel 14 (2018): Stephan & Steffi, Bernhard & Lena

Natürlich wurde nicht immer gleich nach der Sendung geheiratet. Einige Paare brauchten mehrere Jahre, ehe sie sich das Ja-Wort gaben. Bei anderen war das Eheglück nur von kurzer Dauer und der Romanze folgte die Trennung.

Der Landwirt Heinrich Gersmeier fand bei Bauer sucht Frau zwar keine Gattin, doch dafür erstaunlichen Ruhm als „Schäfer Heinrich“. Nachdem er häufig beim Singen gefilmt worden war, veröffentliche RTL mit ihm das „Schäferlied“, das Platz 5 der deutschen Charts erreichte. Anschließend nahm er an weiteren Reality-TV-Formaten teil.

Bauer sucht Frau: Wer ist noch zusammen?

Das wohl bekannteste Paar von Bauer sucht Frau traf 2009 in der 5. Staffel aufeinander: Der bayerische Milchbauer Josef und die aus Thailand stammende Narumol, die ein Jahr später im Chiemgau heirateten. Die Flitterwochen führten in Narumols Heimat, wo Josef ihre Familie kennenlernte, darunter Narumols erwachsenen Sohn Jack aus einer früheren Ehe. 2011 wurde das junge Liebesglück des Kultpaares von der Geburt der gemeinsamen Tochter Jorafina gekrönt.

Schon zwei Jahre zuvor hatten sich Bauer Bruno und die Arzthelferin Anja ineinander verliebt und später geheiratet. Sie konnten 2019 nicht nur den zehnten Hochzeitstag gemeinsam feiern, sondern traten 2015 noch einmal im Fernsehen auf: Bei der RTL-Tanzshow „Stepping Out“ belegten sie einen erfolgreichen dritten Platz.

2011 in der siebten Staffel lernten sich der niedersächsische Bauer Uwe und die Sachbearbeiterin Iris kennen, die zwei Jahre später heirateten. Zwar blieb der Kinderwunsch der beiden unerfüllt, doch dafür eröffneten sie 2013 das gemeinsame Hofcafé Lüttje Deel in Dötlingen südlich von Bremen. Fans der Show können nun bei ihnen auf einen Kaffee vorbeischauen.

2018 spielte sich bei Bauer sucht Frau eine ganz besondere Romanze ab. Der deutschstämmige Bauer Gerald aus Namibia durfte mehrere Kandidatinnen zu sich ins ferne südliche Afrika einladen. Aus diesen wählte er die Deutsch-Polin Anna und feierte gleich doppelt Hochzeit: einmal bei ihrer Familie in Polen und einmal in Namibia, wo sie gemeinsam auf seinem Bauernhof leben. Kurz darauf mussten sie einen schweren Schicksalsschlag hinnehmen, als Anna das erste gemeinsame Kind verlor. Doch im August 2020 gab es schließlich gute Nachrichten auf Instagram: Anna Heiser erwartet wieder ein Kind.

Bauer sucht Frau: Die Moderation

Die Berlinerin Inka Bause ist bereits seit der ersten Staffel 2005 Moderatorin und Gesicht von Bauer sucht Frau. Sie begann ihre Karriere noch zu DDR-Zeiten als Sängerin in Berlin und belegte 1990 als erste ostdeutsche Sängerin in der „ZDF-Hitparade“ mit dem Titel „Aber Du“ den dritten Platz. Zahlreiche weitere Hits und Alben folgten, ehe sie zu Beginn des neuen Jahrtausends ins Moderationsfach wechselte. Neben Bauer sucht Frau moderierte sie bei RTL „Die 100.000 Euro Show“ und beim ZDF „Die Frühlingsshow“. Daneben nahm sie an der 9. Staffel von „Das Supertalent“ als Jurymitglied teil.

Bauer sucht Frau: Sendetermine und Wiederholungen

Die mittlerweile 16. Staffel von Bauer sucht Frau beginnt am 26. Oktober 2020 bei RTL. Coronabedingt gibt es eine Neuerung: Das sonst übliche Scheunenfest zum Kennenlernen muss ausfallen. Stattdessen treffen die Bauern die Kandidatinnen im privaten Rahmen und entscheiden, wer sie auf den Hof begleiten darf. Sendetermine der insgesamt neun Folgen sind die Montage jeweils ab 20.15 Uhr.

Auf dem kostenpflichtigen Streamingportal TVNOW der RTL-Gruppe können die einzelnen Folgen auch schon vorab angesehen werden. Zudem steht hier die Wiederholung der aktuellen Sendung zum Abruf bereit.

Auch interessant

Kommentare