1. tz
  2. TV

Bauer sucht Frau: So sah Fan-Liebling Björn als Teenager aus

Erstellt:

Kommentare

Agraringenieur Björn aus Hessen bei „Bauer sucht Frau“ 2021
Bauer sucht Frau 2021: Vor 15 Jahren stylte sich Björn noch ganz anders. (24hamburg.de-Montage) © RTL

Auf alten Fotos würde man „Bauer sucht Frau“-Hottie Björn vermutlich nur schwer erkennen, denn der Agraringenieur setzte früher auf Kajal und gefärbte Haare.

Westerwald – Seine Haare sind Agraringenieur Björn Diefenbach total wichtig, davon konnten sich in der aktuellen Staffel von „Bauer sucht Frau“ auch bereits seine beiden Hofdamen Dani und Kathrin ein Bild machen. Die überraschte Björn nämlich beim Frühstückskaffee am Bett mit jeder Menge Fachwissen zum Thema Haarpflege. Vor 15 Jahren trug der heute 32-Jährige seine Mähne allerdings noch schwarz gefärbt.
24hamburg.de* verrät Ihnen, wer vor 15 Jahren das Styling-Vorbild von „Bauer sucht Frau“-Kandidat Björn war.

„Schwarze Haare, schwarz umrandete Augen“, beschreibt Björn sein damaliges Aussehen im Interview mit RTL-Bauernreporter Ralf Herrmann. Inzwischen setzt der Sport-Fan auf den natürlichen Look – und punktet dabei sowohl bei Heilmasseurin Dani als auch bei Projektentwicklerin Kathrin. Und wer weiß, vielleicht zeigt er den beiden ja mal bei Gelegenheit noch ein altes Fotoalbum bei „Bauer sucht Frau“. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare