TV-Urgestein in „Promi Big Brother“

Bauer sucht Frau: Tränen-Beichte von Uwe Abel – er will keine Kinder zeugen

„Bauer-sucht-Frau“-Star Uwe Abel macht 2021 in der Sat1-Show „Promi Big Brother“ mit.
+
„Bauer-sucht-Frau“-Star Uwe Abel macht 2021 in der Sat1-Show „Promi Big Brother“ mit.

„Bauer-sucht-Frau“-Star Uwe Abel macht in der Sat1-Show „Promi Big Brother“ ein trauriges Geständnis. Es geht um seine Nase und um seine Vergangenheit.

Aktuell ist Uwe Abel aus der 5. Staffel von „Bauer sucht Frau“ in der Sat1-Show „Promi Big Brother“ zu sehen. Einfach ist für ihn die Teilnahme nicht. Erst vor wenigen Tagen behauptete seine Ehefrau Iris, dass der „Bauer-sucht-Frau“-Star von seinen Mitkandidaten gemobbt wird. Kurz zuvor ereignete sich ein emotionales Mega-Drama in „Promi Big Brother“, das Uwe sehr mitgenommen hatte. Jetzt macht der „Bauer-sucht-Frau“-Star ein Geständnis, das abermals die Emotionen hochkochen lässt.
echo24.de* enthüllt hier das traurige Geständnis von „Bauer sucht Frau“-Star Uwe Abel.

Es geht um seine übergroße Nase, unter welcher Uwe Abel in seiner Kindheit sehr gelitten hatte. Denn laut eigener Aussage wurde er wegen der Erbkrankheit gemobbt. Gerade deshalb habe er sich dazu entschieden, selber keine Kinder zu zeugen. Er wolle nicht, dass seine Nase vererbt werde. Völlig offen spricht der „Bauer-sucht-Frau“ in „Promi Big Brother“ über das Thema. Warum ihm genau das zum Sieg verhelfen könnte, berichtet echo24.de* ausführlich. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare