Anna und Gerald erwarten ein Baby

„Bauer sucht Frau“-Traumpaar teilt Baby-News auf Instagram

Das „Bauer sucht Frau“-Traumpaar Anna und Gerald Heiser mit einem Ultraschallfoto ihres ersten gemeinsamen Babys
+
Das „Bauer sucht Frau“-Traumpaar Anna und Gerald Heiser freut sich auf ihr erstes Baby.

Das Ehepaar Heiser zeigt sich überglücklich mit einem Ultraschallbild auf Instagram – denn die beiden freuen sich über ihr erstes gemeinsames Kind.

  • Anna (30) und Gerald (35) teilen Baby-Neuigkeiten mit ihren Fans auf Instagram.
  • Unter dem Post schreibt Anna, dass die beiden, obwohl die Angst nach einer Fehlgeburt immer bleibt, positiv bleiben und sich auf ihre kleine Familie freuen.
  • Das Geschlecht des Kindes hat das „Bauer sucht Frau“-Traumpaar noch nicht verraten.

Namibia - Anna (30) und Gerald Heiser (35) erwarten ihr erstes Kind. Das „Bauer sucht Frau“-Traumpaar hat sich 2017 in der Show kennengelernt. Bei den beiden hat es schnell gefunkt, kurz danach zog Anna für Gerald nach Namibia. Die Liebe des Paares gipfelte dann in ihrer Traumhochzeit ein Jahr später. Jetzt gibt es wunderschöne Neuigkeiten, denn Anna und Gerald erwarten ihr erstes Baby. Anna und Gerald teilen Baby-Neuigkeiten mit ihren Fans auf Instagram.

Die beiden waren der absolute „Bauer sucht Frau“-Favorit der Show, ihre Fan-Gemeinschaft ist dementsprechend groß. Auf Instagram posteten die zwei ein Foto, auf dem sie ein Ultraschallbild in die Kamera halten. Die 30-Jährige schreibt: „Das größte Glück ist manchmal ganz klein.“ Gerald gibt Anna auf dem Bild einen liebevollen und zärtlichen Kuss auf die Stirn. Das Ehepaar verriet auch, dass sie zu ihrem zweiten Hochzeitstag das beste Geschenk erhalten haben: Die beiden erfuhren, dass ihr Kind kerngesund ist und sich bestens entwickelt. 

Angst vor einer Fehlgeburt bleibt

Anna und Gerald sind überglücklich und dankbar über ihre gut verlaufende Schwangerschaft, denn Anfang 2020 musste das Ehepaar Heiser einen schweren Schicksalsschlag verkraften. Anna war schon einmal schwanger, erlitt aber eine Fehlgeburt. Auf Instagram teilte das Paar einen emotionalen Abschied von ihrem Sternenkind. Die 30-Jährige ging mit ihrem Verlust offen um und sprach mit ihren Fans über den Schmerz. Nach einer Fehlgeburt bleibt natürlich immer ein wenig Angst, doch die beiden versuchen dennoch die jetzige Schwangerschaft in vollen Zügen zu genießen.

Anna schreibt unter ihren Instagram Baby-Post: „Auch wenn die Angst nie wirklich weggehen wird, bleiben wir positiv und glauben fest daran, dass wir bald eine kleine Familie sind.” Das Paar freut sich nun wahnsinnig auf ihren Sprössling und ihre Fans freuen sich mit ihnen. Anna und Gerald haben aber noch nicht verraten, ob sie ein Mädchen oder einen Jungen erwarten.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare