1. tz
  2. TV

Bekannt aus „Seinfeld“: Estelle Harris gestorben

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

US-Schauspielerin Estelle Harris gestorben
Die aus der Kultserie „Seinfeld“ bekannte Schauspielerin Estelle Harris ist im Alter von 93 Jahren gestorben. © Katy Winn/FR170044 AP/dpa

Estelle Harris ist tot. Sie starb im Alter von 93 Jahren. Bekannt war sie nicht zuletzt durch ihre Nebenrolle in der TV-Serie „Seinfeld“.

New York - Die aus der Kultserie „Seinfeld“ bekannte US-Schauspielerin Estelle Harris ist tot. Harris sei im Alter von 93 Jahren gestorben, berichtete unter anderem der Nachrichtensender CNN am Sonntag unter Berufung auf ihren Manager.

Die 1928 in New York geborene Harris hatte mit Rollen am Theater begonnen und dann unter anderem auch als Synchronsprecherin, Komikerin und für Film und Fernsehen gearbeitet. Berühmt wurde sie vor allem durch eine Nebenrolle in der TV-Serie „Seinfeld“, in der sie die Mutter von George Costanza (gespielt von Jason Alexander) spielte. dpa

Auch interessant

Kommentare