1. tz
  2. TV

Besser als Florian Silbereisen: Mega Quotenerfolg für „Beatrice Egli Show“

Erstellt:

Kommentare

Florian Silbereisen moderiert „DAS GROSSE SCHLAGERCOMEBACK 2022 - LIVE AUS LEIPZIG!“ am 23.07.2022 aus der Glashalle in Leipzig. Beatrice Egli performt bei „Die große Silvester Show 2022“ (Fotomontage)
Die „Beatrice Egli Show“ hatte wesentlich höhere Einschaltquoten als Florian Silbereisens „Schlager oder n!xxx“. Ein großer Erfolg für die Schlagersängerin. (Fotomontage) © IMAGO/osnapix & IMAGO/Bildagentur Monn

Die „Beatrice Egli Show“ hatte wesentlich höhere Einschaltquoten als Florian Silbereisens „Schlager oder n!xxx“. Ein großer Erfolg für die Schlagersängerin.

Beatrice Eglis (34) Show ist ein Quotenhit: Die Schlagersängerin hat am 23. April dieses Jahres die erste Ausgabe ihrer eigenen „Beatrice Egli Show“ moderiert. Doch damit ist es noch nicht getan, denn da die Premiere ein großer Erfolg war, kam nun die Fortsetzung am 26.11.2022. Laut DWDL sahen ganze 1,04 Millionen Beatrice Egli im MDR zu und 1,11 Millionen im SWR. Damit hatte die Show ganze 2,143 Millionen Zuschauer.

Die Show erreichte damit wesentlich mehr Menschen als Florian Silbereisens Samstagabendshow letzte Woche (19. November 2022). Für „Schlager oder n!xxx“ schalteten lediglich 175.000 Zuschauer den Fernseher ein, was einem Marktanteil von 5,3 Prozent entspricht. Im Vergleich dazu holte Beatrice Egli im Sendegebiet des MDR 388.000 Zuschauer und damit einen Marktanteil von 13 Prozent – Ein eindeutiger Quotenerfolg für Egli.

Wesentlich mehr Zuschauer sahen die „Beatrice Egli Show“

Ein Grund für die guten Quoten könnte die prominente Gästeliste gewesen sein. Mit dabei waren unter anderem Andrea Berg, Maite Kelly, Marie Reim und Chris Norman. Da die Einschaltquoten der „Beatrice Egli Show“ so unglaublich gut waren, bleibt die Show den Zuschauern auch nächstes Jahr erhalten. In einer Presseerklärung des SWR wird erklärt: „Die nächste Ausgabe von „Die Beatrice Egli Show“ ist für April 2023 geplant.“

Auch interessant

Kommentare