"Ghetto-Schlampe": Zickenalarm an Tag 8 bei Big Brother

+
Jasmin (l.) und Val gerieten heftig aneinander.

Köln - Zickenalarm im Big Brother Haus. Erst lieferte sich Jasmin mit Valencia einen saftigen Schlagabtausch, anschließend vergnügte sie sich mit Jordan unter der Dusche. Tag 8 im Container:

Big Brother, Woche 2: Erstes Paar gemeinsam im Bett und heiße Dusch-Fotos

Big Brother Eifersucht im Container
Was haben die beiden schön gekuschelt und geflirtet: Jordan und David haben in der ersten Woche im „Big Brother“-Haus zueinander gefunden. © RTL II / Endemol
Big Brother Eifersucht im Container
Doch jetzt ziehen dunkle Wolken am rosaroten Himmel auf. Der Grund: Jordan hat mit René geflirtet. © RTL II / Endemol
Big Brother Eifersucht im Container
Die Blondie – nur mit BH und Jogginghose bekleidet - und der durchtrainierte Ex-Mister-Sachsen haben gemeinsam im Bett gelegen. © RTL II / Endemol
Big Brother Eifersucht im Container
Doch damit nicht genug... © RTL II / Endemol
Big Brother Eifersucht im Container
Die beiden haben geturtelt und ... © RTL II / Endemol
Big Brother Eifersucht im Container
... eine kleine Kissenschlacht veranstaltet. © RTL II / Endemol
Big Brother Eifersucht im Container
Das sorgte für ein Eifersuchtsdrama. © RTL II / Endemol
Big Brother Eifersucht im Container
David ist sauer und stellt Jordan zur Rede. © RTL II / Endemol
Big Brother Eifersucht im Container
Die sexy Blondine versteht die Aufregung nicht so recht.  © RTL II / Endemol
Big Brother Eifersucht im Container
Zu einer richtigen Klärung oder Versöhnung kommt es nicht zwischen den beiden. © RTL II / Endemol
Big Brother Eifersucht im Container
Auf dem Sofa geht ihr Flirt mit René weiter. © RTL II / Endemol
Big Brother Eifersucht im Container
René macht Jordan Komplimente: „Siehst gut aus Baby!“ © RTL II / Endemol
Big Brother Eifersucht im Container
Zum krönenden Abschluss gibt es auch noch eine Bauch-Massage für die von einem Blähbauch geplagten Blondine. © RTL II / Endemol
Big Brother Eifersucht im Container
Sie zieht sich auf die Gartenliege zurück. © RTL II / Endemol
Big Brother Eifersucht im Container
Der arbeitslose Stuttgarter Cosimo gibt derweil zu, mit seinem Leben nicht zufrieden zu sein, aber einen zu Job suchen, der nicht sein Traumjob ist, ist nichts für den Checker vom Neckar. © RTL II / Endemol
Big Brother Eifersucht im Container
Deshalb wird der 29-Järhige von David, René, Hedia und Lisa in die Mangel genommen. © RTL II / Endemol
Big Brother Eifersucht im Container
Das ist zu viel für Cosimo, aufgebracht springt er vom Tisch auf und schmeißt wütend einen Stuhl um. © RTL II / Endemol
Big Brother Eifersucht im Container
Supertranse Valencia startet den Versuch, Jordans Secret zu lüften. Sie vermutet, dass Katie Price ihr großes Vorbild ist. © RTL II / Endemol
Big Brother Eifersucht im Container
Doch damit liegt die Kölnerin Val falsch. Jordans Secret ist, dass sie Angst vor Spinnen hat. Somit hat sich Valencia selbst auf die Nominierungsliste gesetzt. © RTL II / Endemol
Big Brother Eifersucht im Container
Das sorgt nicht nur bei Jordan  für Erstaunen. © RTL II / Endemol
Big Brother Tag 8 Bilder
Zickenalarm im Big Brother Haus. Während sich Valencia und Jasmin einen saftigen Schlagabtausch liefern, vergnügen sich Jasmin und Jordan nach dem Live-Match unter der Dusche. Tag 8 im Container: © RTL II/Endemol
Big Brother Tag 8 Bilder
Jasmin gerät mit Transvestit Valencia aneinander und bezeichnet sie als "ES". © RTL II/Endemol
Big Brother Tag 8 Bilder
Valencia (neben ihr Ingrid) bezeichnet Jasmin als „Frankfurter Ghetto-Schlampe“. © RTL II/Endemol
Big Brother Tag 8 Bilder
Matchalarm in der Live-Show: die Bewohner müssen einen Parcours über den Pool bewältigen. © RTL II/Endemol
Big Brother Tag 8 Bilder
Dabei sind die Teammitglieder aneinander gekettet. © RTL II/Endemol
Big Brother Tag 8 Bilder
Jordan sieht man die Strapazen an. © RTL II/Endemol
Big Brother Tag 8 Bilder
Danach ist Gruppenduschen angesagt. © RTL II/Endemol
Big Brother Tag 8 Bilder
Danach ist Gruppenduschen angesagt. © RTL II/Endemol
Big Brother Tag 8 Bilder
Danach ist Gruppenduschen angesagt. © RTL II/Endemol
Big Brother Tag 8 Bilder
Danach ist Gruppenduschen angesagt. © RTL II/Endemol
Big Brother Tag 8 Bilder
Danach ist Gruppenduschen angesagt. © RTL II/Endemol
Big Brother Tag 8 Bilder
Daggy, Rayo und Steve haben bei der Match-Serie in der Live-Show verloren und mussten in den Strafbereich in den Garten ziehen. © RTL II/Endemol
Big Brother Tag 8 Bilder
Während sich Jasmin und Jordan genüsslich gegenseitig unter einer heißen Dusche den Sand von einem Match vom Körper schrubben... © RTL II/Endemol
Big Brother Tag 8 Bilder
...zittert Steve unter dem eiskalten Nass aus einem Gartenschlauch, mit dem er jetzt vorlieb nehmen muss. © RTL II/Endemol
Big Brother Tag 8 Bilder
Jasmin unter der Dusche. © RTL II/Endemol
Big Brother Tag 8 Bilder
Jasmin unter der Dusche. © RTL II/Endemol
Big Brother Tag 8 Bilder
Gruppenduschen nach dem Live-Match. © RTL II/Endemol
Big Brother Tag 8 Bilder
Timmy versucht das Geheimnis von Daggy im Secret Room zu lüften. Er liegt allerdings falsch und landet deshalb auf der Nominierungsliste. © RTL II/Endemol
Jordan und David flirten © RTL II / Endemol
Und kuscheln © RTL II / Endemol
Und kuscheln © RTL II / Endemol
Und kuscheln © RTL II / Endemol
Die beiden landen gemeinsam im Bett © RTL II / Endemol
Na, was passiert denn da? © RTL II / Endemol
Die Hände sind noch über der Bettdecke. © RTL II / Endemol
"Oh, das ist voll schön mit dir heute", findet David © RTL II / Endemol
Valencia steht schreiend im Bad: „Ich brauche jetzt meine Bodylotion. Jetzt! Jetzt! Ich krieg Feuchtigkeitsfalten. Ich merk‘ schon wie die Haut juckt!“ Die anderen lachen. Val wird noch wütender: „So lustig finde ich es nicht. Ich mag keinen Kindergarten.“ © RTL II / Endemol
Was ist passiert? Ganz einfach. Hedia und Tim haben sich einen Streich erlaubt und Valencias Schmink-Tasche versteckt. Natürlich konnten die beiden Spaßvögel nicht ahnen, was für ein Drama die Supertranse daraus macht. © RTL II / Endemol
Valencia wird laut und droht sogar mit Auszug: „Auf asoziales Verhalten habe ich echt keinen Bock! Ich möchte, dass die Fingerabdrücke von jedem hier genommen werden! Wenn ich nicht weiß, wer‘s ist und wenn ich‘s nicht erfahre packe ich – wirklich – ich mach’s!“ © RTL II / Endemol
„Big Brother“ ist da anders – er lässt nichts durchgehen! Seit ihrem Einzug haben die 15 Bewohner eine Reihe von Regelverstößen - wie zum Beispiel das Reden ohne Mikrofon, unsachgemäßer Umgang mit dem Sender, Zweckentfremdung des Inventars oder Schlafen außerhalb der Schlafenszeit - begangen. Das lässt „Big Brother“ nicht durchgehen und hat sich eine Strafe ausgedacht. 24 © RTL II / Endemol
24 Stunden lang müssen drei Bewohner abwechselnd mit einer Eselsmaske auf dem Kopf in einem Schlauchboot auf dem Pool paddeln. Cosimo, David und René sind es, die die Strafe auf sich nehmen und sich stellvertretend für die ganze Gruppe im wahrsten Sinne des Wortes zum Esel machen. © RTL II / Endemol
Das Liebes-Wirrwar um Jordan geht in die nächste Runde. Nach der ersten gemeinsamen Kuschelnacht mit Model David wird die Blondine von ihren Mitbewohnerinnen ausgequetscht. Alle wollen wissen, was passiert ist. Jordan gibt sich verschlossen und stellt klar: „Ich würde hier nie Sex haben oder so!“ © RTL II / Endemol
Doch die letzte Nacht und der Streit mit Hedia am Vortag machen der 18-Jährigen zu schaffen. Sie hat sich, in gewohnter Jordan-Manier, nur mit einem knappen Leo-Bikini bekleidet, ins Schlafzimmer verkrochen und weint. Und ausgerechnet René ist es, von dem sie sich bereitwillig trösten lässt. © RTL II / Endemol
Der Sachse hält zärtlich ihre Hand, hört zu und trocknet ihre Tränen. Kaum verlässt Jordan gestärkt das Schlafzimmer stellt David sie im Bad zur Rede: „Warum kommst du nicht zu mir? Hat er dich getröstet? Was hattest du an?“ © RTL II / Endemol
Jordan: „Bist du eifersüchtig?“ David verneint, steht auf und sagt beleidigt „Gute Nacht“. Ist Jordan zu weit gegangen? © RTL II / Endemol
Wird David ihr das verzeihen? © RTL II / Endemol
Nach zwölf Tagen in der TV-WG ist das erste Secret gelüftet. Um 14:42 Uhr hat Hedia den Secret Room betreten, um ein Geheimnis eines Mitbewohners zu enttarnen. Die BWL-Studentin vermutet: „Tim spricht mit zwei Stimmen!“ Und damit hat die 22-jährige Siegenerin recht. Das Secret von Tim ist gelöst! © RTL II / Endemol
Die Stimmung im Haus ist nach Hedias geglücktem Enttarnungsversuch am Boden. © RTL II / Endemol
Keiner gönnt der BWL-Studentin, dass sie Tims Geheimnis aufgedeckt hat – und das obwohl sich der enttarnte Friseur mit den zwei Stimmen mit Hedia freut und gar nicht sauer ist. © RTL II / Endemol
Da kommt die Hexenparty, die Big Brother passend zum Freitag den 13. geplant hat, genau richtig. Bei Bowle und Musik steigt die Stimmung und alle feiern ausgelassen. © RTL II / Endemol
Bei Jordan fallen die Hemmungen. © RTL II / Endemol
Vor den Augen aller knutscht die 18-Jährige heftig mit David herum. © RTL II / Endemol
Doch dann macht Jordan einen Rückzieher. Was ist los? Hat das was mit René zu tun? © RTL II / Endemol
Scheinbar schon, denn Jordan sucht die Aussprache mit dem gut gebauten Leipziger und möchte ihm erklären, dass die Knutscherei nichts Ernstes ist. © RTL II / Endemol
Doch warum sagt sie das René? Liegt ihr doch was an dem ehemaligen Mister Sachsen? Und was sagt René dazu: „Lass mal gut sein. So ein Kuss ist schon was Besonderes und das verändert zwischen dir und David vieles!“ © RTL II / Endemol
Zwei Wochen „Big Brother“, eine Woche Dosenfutter und Intrigantin Valencia ist am Ende. Hat die ewige 19-Jährige ihre ganze Energie in ihre Secret-Intrige gegen Jasmin gesteckt? Immer wieder hat sie der Blondine eingeredet, dass Timmy ein unehelicher Sohn von Schauspieler Uwe Ochsenknecht sein muss. Irgendwann hat Jasmin selbst geglaubt, dass das das Geheimnis von Timmy ist und hat dies im Secret-Room vorgetragen. Valencias gemeiner Plan ist aufgegangen. © RTL II / Endemol
Stolz verkündet sie im Sprechzimmer: „Ich wollte sagen, dass mein durchtriebenes Spiel richtig aufgeht. Da Jasmin im Secret Room ein von mir wissentlich unwahres Secret von Timmy sagt. Damit landet sie auf der Nomiliste und fliegt hoffentlich raus.“ Doch die geglückte Intrige gibt der Obertranse wohl nicht genug Energie. Wegen der Dosennahrung fühlt sie sich sogar zu schwach, um weiter die anderen zu provozieren und verkündet: „Ich bleibe noch bis morgen. Wenn das nach der Liveshow mit dem Essen nicht anders wird - dann geh ich.“ © RTL II / Endemol
Während Valencia leidet, wird an anderen Stellen im Haus gekuschelt und geknutscht. Jordan und David tun es offensichtlich. © RTL II / Endemol
Fabienne und Timmy müssen sich dagegen heimliche Küsse und Umarmungen geben – schließlich darf niemand im Haus erfahren, dass die beiden ein Ehepaar sind. © RTL II / Endemol
Das ist ihr süßes Geheimnis. © RTL II / Endemol

Genau vor einer Woche sind die 15 Big Brother Bewohner in den Container gezogen - und schon gibt es Zickenzoff vom Feinsten. Die aktuellen Streithennen sind Valencia und Jasmin. Letzterer ist zu Ohren gekommen, dass die Supertranse Valencia über sie gelästert hat. Daraufhin geben sich die beiden einen Schlagabtausch vom Feinsten. Val betitelt Jasmin als „Frankfurter Ghetto-Schlampe“ und am Ende bezeichnet Jasmin Val als „ES“ und zickt: „Wenn ich dich auf einer Ammer-Party treffe, dann kannst du rennen.“ Val ist entsetzt, geht ins Sprechzimmer und fordert: „Sie hat mich ES genannt. Bei Wiederholung fordere ich einen Anwalt und zwar innerhalb von 10 Minuten. Außerdem habe ich die besseren Kontakte zum Michael – denn rennen kann ich gar nicht gut!“

Wasserspaß und ein heißer Kuss: XXL-Busen, nackte Haut und Schweiß bei Big Brother

Mit 29° Grad ist auch im „Big Brother“-Haus der Sommer eingezogen: Die 15 Bewohner aalen sich in der Sonne, kühlen sich unter der Dusche oder im Pool ab und genießen einfach den Tag. Die Stimmung ist ausgelassen. Auch bei Jasmin. © RTLII/Endemol
Das heimliche Ehepaar Fabienne und Timmy neckt sich im Haus und im Garten. Cosimo kommentiert: „Wer sich zankt, der liebt sich!“ Wenn der Checker vom Neckar wüsste, wie nah dran er damit war, das Secret der Neiden zu lüften. © RTLII/Endemol
Ein Spaß will auch Model David mit seiner Jordan machen und schmeißt die kurzerhand in den Pool. © RTLII/Endemol
Die Blondine mit dem XXL-Busen findet das gar nicht witzig. Valencia dagegen schon und stichelt: „Jordan sieht nass besser aus als trocken!“ Beleidigt zieht sich Jordan zurück, © RTLII/Endemol
David folgt ihr entschuldigt sich sogar auf Knien für seinen Spaß. © RTLII/Endemol
Mit Erfolg: Erst wird geknuddelt, am Ende gibt’s sogar ein Küsschen. © RTLII/Endemol
Und Jordan kuschelt mit David im Bett. Geht da noch was? © RTLII/Endemol
Jordan benetzt ihre zarte Haut mit Wasser. © RTLII/Endemol
Während Rene beim Duschen keine Probleme hat, seine Nacktheit zu zeigen, gibt sich Jasmin im Bikini ganz gesittet - zunächst. © RTLII/Endemol
Am Ende zieht sie dann doch noch blank. Der Kamera entgeht ein solches Bild natürlich nicht. © RTLII/Endemol

Der Nächste tappt in die Secret-Falle

Timmy tappt dagegen in die Secret-Falle. „Ich glaube, dass die Daggy ein Kind hat – also dass sie eine Mama ist" spekuliert der Berliner im Secret Room. Falsch. Daggys Geheimnis ist, dass sie einmal auf 500.000 Trinkflaschen abgebildet war. Durch seinen fehlerhaften Enttarnungsversuch landet Timmy unweigerlich auf der Nominierungsliste – so die Spielregeln. In der kommenden Live-Show („Big Brother – Die Entscheidung“, Montag, 16.5., live ab 21:15 Uhr, RTL II) wird sich bei der ersten Nominierung zeigen, welche Mitbewohner zusätzlich auf der Liste landen.

Big Brother: Bewohner(innen) beim Duschen, Jordan Kanes Fast-nackt-Bikini und mehr Bilder der ersten Woche

Big Brother: Kaum eingezogen, schon ausgezogen: Die ersten Duschfotos sind da!
Big Brother: Kaum eingezogen, schon ausgezogen: Die ersten Duschfotos sind da! Wir zeigen die Fotos der ersten Tage im Container. Hier sehen Sie ganz viele Körperpflege-Fotos - und einige weitere Bilder. © RTL II/Endemol
Big Brother: Kaum eingezogen, schon ausgezogen: Die ersten Duschfotos sind da!
Jordan Kane griff gleich zum Duschgel. © RTL II/Endemol
Big Brother: Kaum eingezogen, schon ausgezogen: Die ersten Duschfotos sind da!
Noch will sie nicht nackt duschen. © RTL II/Endemol
Big Brother: Kaum eingezogen, schon ausgezogen: Die ersten Duschfotos sind da!
Aber ihr Sting verdeckt ohnehin nicht mehr viel. © RTL II/Endemol
Big Brother: Kaum eingezogen, schon ausgezogen: Die ersten Duschfotos sind da!
Auch das Oberteil ist eher knapp bemessen. © RTL II/Endemol
Big Brother: Kaum eingezogen, schon ausgezogen: Die ersten Duschfotos sind da!
Oberweite war am ersten Abend ein großes Thema. Die Kandidatinnen tasteten sich gleich mal gegenseitig ab. © RTL II/Endemol
Big Brother: Kaum eingezogen, schon ausgezogen: Die ersten Duschfotos sind da!
Bei Ingrid ist alles echt. © RTL II/Endemol
Big Brother: Kaum eingezogen, schon ausgezogen: Die ersten Duschfotos sind da!
Noch duscht sie mit Top. © RTL II/Endemol
Big Brother: Kaum eingezogen, schon ausgezogen: Die ersten Duschfotos sind da!
Valencia Vintage hatte früher gar keinen Busen, ... © RTL II/Endemol
Big Brother: Kaum eingezogen, schon ausgezogen: Die ersten Duschfotos sind da!
... weil sie ein er war ... © RTL II/Endemol
Jasmin bei der Nahrungszubereitung © RTL II/Endemol
Jordan posiert © RTL II/Endemol
Die 18-Jährige beim Umziehen © RTL II/Endemol
Jordan weint © RTL II/Endemol
Sie hatte keinen so guten Start im Container - alle reduzieren sie nur auf ihr Äußeres © RTL II/Endemol
Jordan spricht sich aus © RTL II/Endemol
Bahnt sich da was an bei Timmy und Fabienne? © RTL II/Endemol
Die beiden sind verheiratet, aber das darf von den Mitbewohnern niemand wissen. Deswegen fummeln sie heimlich. © RTL II/Endemol
Valencia Vintage mit Brille © RTL II/Endemol
Valencia Vintage mit Brille © RTL II/Endemol
Valencia Vintage mit Brille © RTL II/Endemol
Die Transsexuelle zeigt das Ergebnis ihrer Schönheits-OPs - nur die Beule im Slip will nicht recht dazu passen. © RTL II/Endemol
Tag 3: Jordan Kane beim Schminken. © RTL II/Endemol
Allzu beliebt ist die 18-Jährige bei den Mitbewohnern nicht. © RTL II/Endemol
Aber vielleicht sind sie ja nur neidisch © RTL II/Endemol
Pool-Vernügen bei den Bewohnern. © RTL II/Endemol
Na na na! © RTL II/Endemol
Rene und Jordan testen das Bett © RTL II/Endemol
Valencia beim Duschen © RTL II/Endemol
Die Transsexuelle präsentiert sich immer wieder als Lästerschwester © RTL II/Endemol
So ein Pool ist eine feine Sache. © RTL II/Endemol
Jordan Kane im Mini-Bikini © RTL II/Endemol
Und wieder jemand beim Duschen: Diesmal Daggy © RTL II / Endemol
Jasmin © RTL II / Endemol
Lisa im kühlen Nass. © RTL II / Endemol
Oder ist es das warme Nass? © RTL II / Endemol
Lisa macht sich fein © RTL II / Endemol
Rayo duscht © RTL II / Endemol
Timmy bei der Körperpflege © RTL II / Endemol
Timmy und Steve säubern sich © RTL II / Endemol
Steve, René und Cosimo führen einen Gogo-Tanz auf © RTL II / Endemol
Steve, René und Cosimo führen einen Gogo-Tanz auf © RTL II / Endemol
Steve, René und Cosimo führen einen Gogo-Tanz auf © RTL II / Endemol
Steve, René und Cosimo führen einen Gogo-Tanz auf © RTL II / Endemol
Steve, René und Cosimo führen einen Gogo-Tanz auf © RTL II / Endemol
Steve, René und Cosimo führen einen Gogo-Tanz auf © RTL II / Endemol
So haben sie geprobt © RTL II / Endemol
So haben sie geprobt © RTL II / Endemol
So haben sie geprobt © RTL II / Endemol
Ingrid macht sich frisch © RTL II / Endemol
Jordan und David kuscheln © RTL II / Endemol
Läuft da was? © RTL II / Endemol
Süß: die dralle Blondine © RTL II / Endemol
Jordan noch mal beim Duschen © RTL II / Endemol
Jordan und David auf dem Sofa © RTL II / Endemol
Frohes Planschen draußen ...  © RTL II / Endemol
... wie drinnen! © RTL II / Endemol
So ein Bad ist entspannend © RTL II / Endemol
Daggy steht gern unter der Dusche © RTL II / Endemol
Allerdings auch im Bikini © RTL II / Endemol
Hübscher Anblick © RTL II / Endemol
Ingrids Brüste sind echt, sagt sie © RTL II / Endemol
Doch bisher zeigt sie ihn nur verhüllt. © RTL II / Endemol
Dennoch ein schöner Anblick © RTL II / Endemol
Frohes Duschen weiterhin! © RTL II / Endemol
Da haben sich zwei gefunden! © RTL II / Endemol
Zwischen Jordan und David hat sich ein heißer Flirt entwickelt © RTL II / Endemol
Die beiden kuscheln immer wieder © RTL II / Endemol
Bei einem solchen Bikini wird wohl jeder Mann schwach © RTL II / Endemol
David auch. © RTL II / Endemol
Ein beeindruckendes Outfit © RTL II / Endemol
Herrliches Wetter, herrlicher Anblick © RTL II / Endemol
Ein bequemes Kissen © RTL II / Endemol
Die 18-Jährige zeigt sich © RTL II / Endemol
Und auch ihre Körbchengröße-F-Oberweite © RTL II / Endemol
Rene trägt Jasmin © RTL II / Endemol
Hüa! © RTL II / Endemol
Steve trägt Hedia © RTL II / Endemol
Und Timmy trägt Valencia © RTL II / Endemol
Wir sind gespannt auf weitere Bilder © RTL II / Endemol

Kalte Dusche statt Badezimmer-Luxus

Trotz Platz auf der Nominierungsliste haben es Tim und Timmy nicht so schwer wie Daggy, Rayo und Steve. Ihr Team hat bei der Match-Serie in der Live-Show am Ende verloren und so mussten die drei in den Strafbereich in den Garten ziehen. Hängematten, Camping-Klo und keinerlei Luxus bestimmen nun auf unbestimmte Zeit ihr Leben im „Big Brother“-Haus. 

Big Brother: Diese 15 Kandidaten sind dabei

Cosimo. Secret: „Ich bin ein Philatelist (Briefmarkensammler).“ Wohnort: Stuttgart Alter: 29 Beruf: Musiker Freizeit: Musik, Sport, Tanzen und Singen Familienstand: Single/ledig © RTLII/Endemol/Menne
Besonderheiten: Bekannt als „Der Checker vom Neckar“, erfolgloser Dauergast bei „Deutschland sucht den Superstar“-Casting, guter Freund von Rapper Bushido Cosimo: „Ohne Spaß kein Fun! Ich gebe nie auf! Big Brother ist DIE neue Herausforderung in meinem Leben.“ © RTLII/Endemol/Menne
Daggy. Secret: „Ich war auf 500.000 Trinkflaschen.” Wohnort: Hemer (bei Iserlohn) Alter: 31 Beruf: Fitnesstrainerin, Tanzlehrerin und Betriebsleiterin in der Bar „El Cojote“ Freizeit: Wassersport, Ski, Beachvolleyball, Lesen und Chillen Familienstand: Single/ledig © RTLII/Endemol/Menne
Besonderheiten: Nach Spontan-Casting mit Fotoproduktion in einer Disco fand Daggy sich plötzlich auf einem Etikett eines Biermischgetränkes wieder. Daggy: „Ich bin eine Kämpfernatur und immer gut gelaunt!“ © RTLII/Endemol/Menne
David. Secret: „Ich war als Kind dick und wurde gemobbt!“ Wohnort: Dortmund Alter: 25 Beruf: Architekturstudent, Aushilfskellner und Model Freizeit: Sport, mit Freunden treffen Familienstand: Single/ledig © RTLII/Endemol/Menne
David: „Eine feste Beziehung wäre meiner Partnerin gegenüber nicht fair – ich bekomme so viele Angebote, denen ich nicht wiederstehen kann.“ © RTLII/Endemol/Menne
Fabienne und Timmy. Secret: „Wir sind ein Paar!“ © RTLII/Endemol/Menne
Fabienne Wohnort: Berlin Alter: 26 Beruf: General Clubmanager Fitness, Freizeit: Sport, Lesen und Kochen Familienstand: Verheiratet. Fabienne: „Das wird für mich nicht einfach. Ich werde schon leicht eifersüchtig, wenn Timmy nur mit anderen hübschen Frauen schäkert.“ © RTLII/Endemol/Menne
Timmy Wohnort: Berlin Alter: 26 Beruf: Restaurantmanager Freizeit: Fußball, Liebe machen und Lesen Familienstand: Verheiratet Timmy: „Bevor ich Fabienne kennengelernt habe, waren One-Night-Stands mein Hobby. Aber jetzt bin ich 100%ig treu.“ © RTLII/Endemol/Menne
Besonderheiten: Fabienne und Timmy haben drei Wochen nach ihrem Kennenlernen im März 2009 in Dänemark geheiratet. © RTLII/Endemol/Menne
Hedia. Secret: „Ich bin eine Jungfrau!“ Wohnort: Siegen Alter: 22 Beruf: BWL-Studentin Freizeit: Schwimmen, Sport und Lachen Familienstand: Single/ledig. © RTLII/Endemol/Menne
Hedia: „Ich bin Jungfrau aus Leidenschaft und stolz darauf. Vielleicht warte ich mit dem ersten Mal sogar bis zur Hochzeitsnacht.“ © RTLII/Endemol/Menne
Ingrid. Secret: „Ich habe Angst im Dunkeln!“ Wohnort: München Alter: 25 Beruf: gelernte Friseurin und Visagistin, Moderatorin, Model Freizeit: Musik, Lesen, Kino, gutes Essen und Schlafen Familienstand: Single/ledig © RTLII/Endemol/Menne
Besonderheiten: mehrfach aufgespritzte Lippen, lustiges Lispeln Ingrid: „Ich will allen zeigen, wer ich wirklich bin: ein aufgewecktes, natürliches Mädchen ohne Allüren!“ © RTLII/Endemol/Menne
Jasmin. Secret: „Ich bete jeden Tag!“ Wohnort: Bad Vilbel Alter: 21 Beruf: Aushilfe Freizeit: Boxen Familienstand: Single/ledig © RTLII/Endemol/Menne
Jasmin: „Ich weiß, ich kann jeden Mann um den Finger wickeln!“ © RTLII/Endemol/Menne
Jordan Kane. Secret: „Ich habe eine Spinnenphobie!“ Wohnort: Freirachdorf im Westerwald Alter: 18 Beruf: Arbeitslos Freizeit: Sport Familienstand: Single/ledig © RTLII/Endemol/Menne
Besonderheiten: Jordan hat sich ihre Brüste auf Cup F vergrößern lassen. Jordan: „Ich bin extrem schüchtern und zurückhaltend – auch wenn das keiner, der mich zum ersten Mal sieht, glauben will.“ © RTLII/Endemol/Menne
Lisa. Secret: „Ich muss alles dreimal machen!“ Wohnort: Hattersheim Alter: 22 Beruf: Sängerin, Modeberaterin Freizeit: Lesen, singen, malen und Freunde treffen Familienstand: Liiert/ledig © RTLII/Endemol/Menne
Besonderheiten: Lisa hat 2007 bei „Deutschland sucht den Superstar“ den dritten Platz belegt und hat 2008 bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ teilgenommen. Lisa: „Ich finde Big Brother echt cool und ich liebe es, mich neuen Erfahrungen zu stellen!“ © RTLII/Endemol/Menne
Rayo. Secret: „Ich habe eine Schutzengel und der zieht auch mit mir ins Haus.“ Wohnort: Lockum Alter: 27 Beruf: Selbständiger Autor, Engelsflüsterer, Body-, Life- und Wellnesscoach Freizeit: Schreiben Familienstand: Single/ledig © RTLII/Endemol/Menne
Besonderheiten: Im Alter von neun Jahren ist Rayo der Schutzengel Circil zum ersten Mal erschienen. Seitdem ist Circil Rayos ständiger Begleiter. Rayo: „Circil hatte die Idee bei Big Brother mitzumachen. Ich kenne seine Beweggründe nicht, habe aber volles Vertrauen zu ihm!“ © RTLII/Endemol/Menne
René. Secret: „Ich war der schönste Mann Sachsens!“ Wohnort: Leipzig Alter: 25 Beruf: Selbständiger Sport- und Fitnesskaufmann, Judomeister und Trainer Freizeit: Judo Familienstand: Single/ledig © RTLII/Endemol/Menne
Besonderheiten: Schwarzer Gürtel im Judo, Mister Sachsen 2005/2006, Vize-Mister Sachsen 2006/2007 René: „Ich kriege jede Frau rum! Am liebsten würde ich mal mit Hugh Hefner tauschen, der hat immer die schönsten Frauen um sich herum.“ © RTLII/Endemol/Menne
Steve. Secret: „Ich bin der Maulwurf!“ Wohnort: Gera Alter: 26 Beruf: Physiotherapeut, Rettungsschwimmer Freizeit: Wrestling, Kraft- und Kampfsport Familienstand: Single/ledig © RTLII/Endemol/Menne
Steve: „Ich bin der perfekte Maulwurf! Ich habe keine Hemmungen und mache alles was Big Brother will!“ © RTLII/Endemol/Menne
Tim. Secret: „Ich habe eine zweite tiefe Stimme!“ Wohnort: Kamen Alter: 24 Jahre Beruf: Friseur Freizeit: Mein Beruf ist mein Hobby Familienstand: Single/ledig Besonderheiten: Tim hat eine sehr hohe Piepsstimme. © RTLII/Endemol/Menne
Tim: „Mit mir wird es nicht langweilig. Ich kann anderen ordentlich auf die Nerven gehen!“ Wie haben die Kandidaten ihre erste Nacht verbracht? Wer schläft wo? Und wer hat sich schon mit wem angefreundet? © RTLII/Endemol/Menne
Valencia Vintage. Secret: „Ich war drei Tage im Jugendknast!“ Wohnort: Köln Alter: ewige 19 Jahre Beruf: „It“-Girl Freizeit: Shoppen, Kino, Party, Kultur und Reisen Familienstand: Liiert/ledig © RTLII/Endemol/Menne
Besonderheiten: Valencia ist als Florian Stöhr auf die Welt gekommen. Seit einer Brust-OP vor einem Jahr ist aus Florian Valencia Vintage geworden. Valencia: „Ich bin ganz anders als die Presse mich darstellt!“ © RTLII/Endemol/Menne

Während sich Jasmin und Jordan genüsslich gegenseitig unter einer heißen Dusche den Sand von einem Match vom Körper schrubben, zittert Steve unter dem eiskalten Nass aus einem Gartenschlauch, mit dem er jetzt vorlieb nehmen muss.

Auch interessant

Meistgelesen

„Fernsehgarten on Tour“: Andrea Kiewel mit „Hauptrolle“ in Krimi-Roman
„Fernsehgarten on Tour“: Andrea Kiewel mit „Hauptrolle“ in Krimi-Roman
Verwirrung bei ARD und ZDF: Was passiert mit dem „Morgenmagazin“?
Verwirrung bei ARD und ZDF: Was passiert mit dem „Morgenmagazin“?
„Unerträglich“: Sascha Hehn zieht mit neuen Vorwürfen über ZDF-Serie „Das Traumschiff“ her
„Unerträglich“: Sascha Hehn zieht mit neuen Vorwürfen über ZDF-Serie „Das Traumschiff“ her
Dschungelcamp 2020: Zieht Laura Müller (19) ein? Michael Wendler mit Ansage: „Was wäre ich für ein Freund“
Dschungelcamp 2020: Zieht Laura Müller (19) ein? Michael Wendler mit Ansage: „Was wäre ich für ein Freund“

Kommentare