Mit Gottschalk

Bilder: 30 Jahre RTL - Die große Jubiläumsshow

1 von 13
Zum 30-jährigen Bestehen schwelgt RTL in alten Zeiten. Moderiert wird die Jubiläumsshow am 3. und 4. Januar von Thomas Gottschalk. Hier sehen Sie erste Bilder.
2 von 13
Zum 30-jährigen Bestehen schwelgt RTL in alten Zeiten. Moderiert wird die Jubiläumsshow am 3. und 4. Januar von Thomas Gottschalk. Hier sehen Sie erste Bilder.
3 von 13
Zum 30-jährigen Bestehen schwelgt RTL in alten Zeiten. Moderiert wird die Jubiläumsshow am 3. und 4. Januar von Thomas Gottschalk. Hier sehen Sie erste Bilder.
4 von 13
Zum 30-jährigen Bestehen schwelgt RTL in alten Zeiten. Moderiert wird die Jubiläumsshow am 3. und 4. Januar von Thomas Gottschalk. Hier sehen Sie erste Bilder.
5 von 13
Zum 30-jährigen Bestehen schwelgt RTL in alten Zeiten. Moderiert wird die Jubiläumsshow am 3. und 4. Januar von Thomas Gottschalk. Hier sehen Sie erste Bilder.
6 von 13
Zum 30-jährigen Bestehen schwelgt RTL in alten Zeiten. Moderiert wird die Jubiläumsshow am 3. und 4. Januar von Thomas Gottschalk. Hier sehen Sie erste Bilder.
7 von 13
Zum 30-jährigen Bestehen schwelgt RTL in alten Zeiten. Moderiert wird die Jubiläumsshow am 3. und 4. Januar von Thomas Gottschalk. Hier sehen Sie erste Bilder.
8 von 13
Zum 30-jährigen Bestehen schwelgt RTL in alten Zeiten. Moderiert wird die Jubiläumsshow am 3. und 4. Januar von Thomas Gottschalk. Hier sehen Sie erste Bilder.

Köln - Zum 30-jährigen Bestehen schwelgt RTL in alten Zeiten. Moderiert wird die Jubiläumsshow am 3. und 4. Januar von Thomas Gottschalk. Hier sehen Sie erste Bilder.

An zwei Abenden - am 3. und 4. Januar - feiert RTL sein 30-Jähriges. Während die Öffentlich-Rechtlichen bei solchen Gelegenheiten mitunter ganz von der eigenen Bedeutungsschwere erfüllt sind, blickt der größte Privatsender mit einiger Selbstironie zurück.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.