Internet-Fangemeinde kann jubeln

BR-"Space Night" bleibt: Neue Folgen ab Herbst

+
Für solche Bilder steht die Space Night des "Bayerischen Rundfunks": Astronaut Neil Armstrong am 20. Juli 1969 bei der ersten Mondlandung.

München - Die große Internet-Fangemeinde der Kult-Sendung kann jubeln: Der Bayerische Rundfunk will seine „Space Night“ nun doch nicht aus dem Programm von BR alpha nehmen.

Von Herbst an soll es „auf jeden Fall“ neue Folgen geben, wie ein BR-Sprecher am Mittwoch in München sagte. Wie genau die aussehen sollen, das sei aber noch nicht klar. „Wir arbeiten an einem neuen Konzept.“

Anfang Januar hatte der BR mitgeteilt, die Fernsehsendung aus dem Programm nehmen zu wollen. Sie zeigt mit Musik unterlegte Filme aus dem All. Als Grund gab der Sender gestiegene Produktionskosten aufgrund einer Gema-Gebührenreform an. Künftig wären die Kosten nur für die Musikrechte in den Millionenbereich gegangen, hieß es. Zudem sei die „Space Night“ beinahe 20 Jahre im Programm gewesen, so dass es Zeit für eine Modernisierung gewesen sei.

Raumfähre Endeavour: Spektakuläre Bilder aus dem All

Das Space-Shuttle Endeavor landet auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral (US-Staat Florida). Nach der Landung sind Flammen am Heck des Shuttles zu sehen. Ein Raumfahrtexperte sagte dem US-Nachrichtensender CNN, dass dort Treibstoffreste verbrannt seien. Dies sei normal, aber bei Landung am Tag meist nicht zu sehen. © AP
Das Space-Shuttle Endeavor landet auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral (US-Staat Florida). © AP
Das Space-Shuttle Endeavor landet auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral (US-Staat Florida). © dpa
Die Crew der Raumfähre Endeavour. © AP
Die Crew der Raumfähre Endeavour. © AP
Raumfähre Endeavour: Spektakuläre Bilder aus dem All © dpa
Raumfähre Endeavour: Spektakuläre Bilder aus dem All © dpa
Raumfähre Endeavour: Spektakuläre Bilder aus dem All © dpa
Raumfähre Endeavour: Spektakuläre Bilder aus dem All © dpa
Raumfähre Endeavour: Spektakuläre Bilder aus dem All © dpa
Raumfähre Endeavour: Spektakuläre Bilder aus dem All © dpa
Raumfähre Endeavour: Spektakuläre Bilder aus dem All © dpa
Raumfähre Endeavour: Spektakuläre Bilder aus dem All © dpa
Raumfähre Endeavour: Spektakuläre Bilder aus dem All © dpa
Raumfähre Endeavour: Spektakuläre Bilder aus dem All © dpa
Raumfähre Endeavour: Spektakuläre Bilder aus dem All © dpa
Raumfähre Endeavour: Spektakuläre Bilder aus dem All © dpa
Raumfähre Endeavour: Spektakuläre Bilder aus dem All © dpa
Raumfähre Endeavour: Spektakuläre Bilder aus dem All © dpa
Raumfähre Endeavour: Spektakuläre Bilder aus dem All © dpa
Raumfähre Endeavour: Spektakuläre Bilder aus dem All © dpa
Raumfähre Endeavour: Spektakuläre Bilder aus dem All © dpa
Raumfähre Endeavour: Spektakuläre Bilder aus dem All © dpa
Gespräch zwischen Himmel und Erde: 20 Minuten lang hat Benedikt XVI. als erster Papst mit Astronauten im Weltraum telefoniert. “ © dpa
Gespräch zwischen Himmel und Erde: 20 Minuten lang hat Benedikt XVI. als erster Papst mit Astronauten im Weltraum telefoniert. “ © dpa
Gespräch zwischen Himmel und Erde: 20 Minuten lang hat Benedikt XVI. als erster Papst mit Astronauten im Weltraum telefoniert. “ © dpa
Gespräch zwischen Himmel und Erde: 20 Minuten lang hat Benedikt XVI. als erster Papst mit Astronauten im Weltraum telefoniert. “ © dpa

Vor allem im Internet war eine hartnäckige Fangemeinde gegen die Absetzung Sturm gelaufen und hatte den BR mit den heftigen Protesten überrascht. „Wir freuen uns über den großen Zuspruch“, sagte der BR-Sprecher. Zahlreiche DJs und Komponisten hätten bereits ihre Hilfe angeboten. Außerdem habe der BR ja auch noch eigene, klassische Klangkörper.

Die Piratenpartei Bayern freute sich bereits in einer Stellungnahme über die Neuigkeit und begrüßte „die Initiative des Bayerischen Fernsehens, den Publikumsliebling "Space Night" durch den Einsatz Gema freier Musik weiterzuführen“. Ob es sich künftig bei der Untermalung tatsächlich um Gema-freie Musik handelt, wollte der Bayerische Rundfunk zunächst allerdings nicht bestätigen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Ungeklärter Mord: Frau von „Bauer sucht Frau International“-Kandidat wurde erschossen
Ungeklärter Mord: Frau von „Bauer sucht Frau International“-Kandidat wurde erschossen
„The Masked Singer“ 2019: Wer steckte hinter welchem Kostüm? Die Enthüllungen
„The Masked Singer“ 2019: Wer steckte hinter welchem Kostüm? Die Enthüllungen
„The Masked Singer 2019“: Enthüllungen von Staffel 1 - Wer war wer und wer war der Sieger?
„The Masked Singer 2019“: Enthüllungen von Staffel 1 - Wer war wer und wer war der Sieger?
DSDS 2020: Dieter Bohlen mit drastischer Ankündigung: „Das sah auch brutal aus ...“
DSDS 2020: Dieter Bohlen mit drastischer Ankündigung: „Das sah auch brutal aus ...“

Kommentare